Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Projektplan

Nov 2004 – Feb 2005

Konstitution der Arbeitsgruppe, Verteilung der Aufgaben und Zuständigkeiten, Planung und Anschaffung von Logistik und Material, Arbeitsplatzbereitstellung.

März - Nov 2005
inhaltliche Konzeption, Materialaufnahme und Dokumentation auf der „Realienebene“ (der Bankettraum und seine Ausstattung; Banketteilnehmer; Ablauf des Banketts); EDV: Konzeption und Aufsetzen der Lernplattform, Digitalisierung ausgewählter Bilder; Aufbau einer Textdatenbank

Dez 2005 – April 2006
Konzeption weiterführender Lernaufträge auf der „Hintergrundebene“; Erstellung von Text- und Bildkommentaren zu den Realien; EDV: Erste Teil-Programmierungen der Realienoberfläche. In Zusammenarbeit mit dem Hessischen Rundfunk Erstellung sämtlicher Audiodateien

März – Nov 2006
Zusammenführung der Realien- und Hintergrundebene (inhaltlich); EDV: Zusammenführung der Realien- und Hintergrundebene; Einbindung der Tondokumente; Fortführung der Programmierung

Nov 2006 - März 2007 
Abschluß der Programmierung; Einarbeitung von Korrekturen; studentische Evaluation, Auswertung und Umsetzung. Publikation auf CD-Rom und online