Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Sommerschule in Hannover 2016

Die dieS-Sommerschule mit dem Thema „Theo­rie­ent­wick­lung in der schreib­di­dak­ti­schen For­schung” fand vom 23.-25. Juni 2016 an der Leibniz Uni­ver­sität Han­nover statt.

Interdisziplinäre Sommerschule: Theorieentwicklung in der empirisch-didaktischen Schreibforschung

Die Sommerschule richtet sich an wissenschaftliche Nachwuchskräfte vor und nach der Promotion aus Sprachwissenschaft, Sprachdidaktik, Psychologie und anderen bildungswissenschaftlichen Disziplinen, die sich für die empirische Erforschung der Schreibkompetenz, ihrer Entwicklung, ihrer Vermittlung und der beteiligten Prozesse interessieren.
Die diesjährige Sommerschule will zu einer längerfristigen, theorie- und methodenorientierten Forschungsaktivität des wissenschaftlichen Nachwuchses ermutigen und beitragen, indem sie die Teilnehmenden interdisziplinär vernetzt, an internationale Standards heranführt und bei der wissenschaftlich tragfähigen Bearbeitung von (quantitativen wie qualitativen) Forschungsfragen aus dem schulischen und unterrichtlichen Praxisfeld unterstützt.

Genauere Informationen zum Tagungsprogramm und zur Anmeldung finden Sie auf der Tagungswebseite.