Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Parasitologische Diagnostik

Untersuchungsmaterial bitte senden an:

 

Institut für Parasitologie

Schubertstraße 81

35392 Gießen

Germany

Wir sind bemüht, alle diagnostischen Proben so schnell wie möglich zu bearbeiten und den Laborbetrieb trotz der durch die Coronapandemie bedingten Einschränkungen aufrecht zu erhalten.
Dennoch kann es aktuell zu Verzögerungen bei der Bearbeitung von diagnostischen Proben kommen.
Wir bitten um Verständnis!

 

Bitte beachten Sie:
Unsere neue Preisliste ist ab 1.2.2021 gültig!

 

Antworten
auf häufig von TierbesitzerInnen gestellte Fragen vor / bei / nach Einsendung von Untersuchungsproben finden Sie im gleichnamigen Reiter links oben

 

 

 WICHTIGE HINWEISE für Probeneinsender - bitte beachten:

 

Kotproben und anderes medizinisches Untersuchungsmaterial MÜSSEN gemäß den postalischen Vorschriften BRUCH- und AUSLAUFSICHER VERPACKT werden!

 

Eingesandte Proben werden durch das Institut zügig bearbeitet.
Die Untersuchungsbefunde werden dann je nach Wunsch per E-Mail, Fax oder Post übermittelt.

 

Wir bitten dringend darum, von Anfragen nach Probeneingang, Stand der Untersuchungen o. Ä. abzusehen.

Derartige Anfragen können aus arbeitstechnischen Gründen NICHT beantwortet werden.

(Sollten Sie 7 Werktage nach Probeneinsendung keine Rückmeldung von uns bekommen haben, können Sie uns natürlich gern kontaktieren.)

 

Die Rechnungsstellung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt und wird ausschließlich per Post übermittelt.

 

 

 

 Anfragen zu Untersuchungsaufträgen oder -befunden
montags bis freitags



E-Mail-Adresse: