Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Johanna Lea Korell

Didaktik der romanischen Sprachen und Literaturen
Für Startseite
Büro: Phil II, Haus G, Raum 115
Korell, Johanna Lea

Sprechstunde im Wintersemester:

nach vorheriger Vereinbarung per Email


Sprechstunde in der vorlesungsfreien Zeit:

nach vorheriger Vereinbarung per Email

Vita

Vita
  • Seit 10/2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin für die Didaktik der romanischen Sprachen und Literaturen am Institut für Romanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen (Lehrstuhl: Prof. Dr. H. Martinez)

  • 09/2018 Lehrtätigkeit (TV-H) an der Erich-Simdorn-Schule in Neuberg (Hessen)
  • 04/2018-03/2019 Erweiterungsstudium des Lehramts an Gymnasien (L3) im Fach Philosophie/Ethik an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

    03/2019 Erstes Staatsexamen

  • 10/2012-09/2017 Studium des Lehramts an Gymnasien (L3) mit den Fächern der Germanistik und Romanistik (Spanisch) an der Justus-Liebig-Universität Gießen

    04/2018 Erstes Staatsexamen

  • 2012 Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • 2000-2012 Schulausbildung im Main-Kinzig-Kreis (G8)

Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen
  • Wintersemester 2019/20
  • Wissenschaftliche Übung: Einführung in die Didaktik der romanischen Sprachen (2x)
  • Sommersemester 2019

  • Proseminar: Kompetenzorientierung im Französischunterricht: Implementierung der Bildungsstandards für die Sekundarstufe I und II

  • Wintersemester 2018/19
  • Wissenschaftliche Übung: Einführung in die Didaktik der romanischen Sprachen

Publikationen

Publikationen

Rezensionen:

  • Korell, Johanna Lea (2019): Rezension zu: Book, Britta (2018): Appetizer – Spanisch. Ideen und Materialien für themenorientierte Stundeneinstiege. Mülheim an der Ruhr: Verlag an der Ruhr. In: Hispanorama 164. (94 S.)

  • Korell, Johanna Lea (2019): Rezension zu: Narvajas Colón, Eva et al. (2018): Estudiantes.ELE A1. Libro del alumno y de ejercicios con audios y vídeos. Stuttgart: Klett. In: Hispanorama 165. (208 S.)
  • Korell, Johanna Lea (2019): Rezension zu: Franke, Julia; Pohl, Burkhard (2018): Handreichung zu La lengua de las mariposas. CINELE – Film im Spanischunterricht. Stuttgart: Schmetterling. In: Hispanorama 166. (88 S.)

Vorträge

Vorträge
  • Korell, Johanna Lea (2019): "Das Lehrwerk und seine Komponenten aus der Sicht von Spanischlehrkräften", XXXVI. Romanistentag, Universität Kassel, 02.10.2019.
  • Korell, Johanna Lea (2019): „Der Umgang mit dem Lehrwerk im Spanischunterrricht", DRV-Sommerschule "Kultur (er)leben", Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 05.09.2019.
  • Korell, Johanna Lea (2019): „Zum Umgang mit dem Lehrwerk als Medienverbundsystem im Sekundärfremdsprachenunterricht Spanisch der Sekundarstufe I“, DGFF-Arbeitstagung für den wissenschaftlichen Nachwuchs in der Fremdsprachenforschung, Justus-Liebig-Universität Gießen, 12.03.2019.
  • Korell, Johanna Lea (seit 10/2018 fortlaufend): Vorstellung des Promotionsprojektes (Arbeitstitel: „Der Umgang mit dem Lehrwerk und seinen Komponenten im Sekundärfremdsprachenunterricht Spanisch – eine qualitativ-explorative Untersuchung mit Lehrkräften“), Forschungskolloquium "Fremdsprachendidaktik und Sprachlehrforschung", Justus-Liebig-Universität Gießen.