Inhaltspezifische Aktionen

Didaktik

Prof. Dr. Franz-Joseph Meißner (1946-2022)
Am 29. August 2022 ist unser geschätzter Kollege Franz-Joseph Meißner im Alter von 76 Jahren im Kreise seiner Familie in Linden verstorben. Mit ihm verlieren die Justus-Liebig-Universität Gießen, der Fachbereich 05 sowie das Institut für Romanistik einen leidenschaftlichen Wissenschaftler und einen hervorragenden akademischen Lehrer.
Mehr lesen ...

Professur für Didaktik der romanischen Sprachen und Literaturen: Lernen, Lehren, Forschen

Profil der Professur

Die Gießener Didaktik der romanischen Sprachen und Literaturen befasst sich mit der Theorie und Praxis des Lernens und Lehrens der Fremdsprachen Französisch, Spanisch und Portugiesisch im schulischen und außerschulischen Kontext. Sie richtet sich an angehende Lehrerinnen und Lehrer und ist somit ein Hauptbestandteil der gesamten wissenschaftlichen Ausbildung der Lehramtsstudierenden der romanischen Sprachen. Ziel der Gießener Didaktik ist die Erforschung und Optimierung fremdsprachlicher Lehr- und Lernprozesse und die Befähigung zukünftiger Lehrkräfte, romanische Sprachen nach aktuellen wissenschaftlichen Maßstäben professionell zu unterrichten.