Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Weitere Auslandsaufenthalte

Neben der Kooperation mit unseren Partnern gibt es für Sie weitere Möglichkeiten ins Ausland zu gehen: Einige Möglichkeiten mit Hinweisen zur Finanzierung finden Sie auf dieser Seite

Studium

Selbstorganisiertes Auslandssemester (Freemover)

  • Hierbei stehen Ihnen alle Universitäten offen. Für Planung und Bewerbung sind sie alleine verantwortlich. Falls Sie dennoch Hilfe benötigen, können Sie sich natürlich an uns wenden. Auch hier empfiehlt es sich, früh genug mit den einzelnen ECTS-Koordinatoren der Fächer abzuklären, welche Bedingungen für die Anerkennung der im Ausland erbrachten Leistungen gelten.

Praktikum und Abschlussarbeiten

Für angehende LehrerInnen

  • Die Moskauer Sprachschule "Muttersprachler" bietet Lehramtsabsolventen und -Studenten mit Deutsch als Muttersprache die Möglichkeit, erste Lehrerfahrungen im Rahmen eines Praktikums zu sammeln. Aktuelle Ausschreibung.

Praktika in Ostmitteleuropa

  • Die GiZOPrax-Datenbank bietet eine umfangreiche Auflistung an Praktikumsstellen aus allen Ländern im östlichern und mittleren Europa. Für die Nutzung ist die Eingabe Ihres Netzpasswortes erforderlich.
  • Praktika können ebenfalls finanziell unterstützt werden. Nach Studienabschluss: Leonardo da Vinci, während des Studiums: Promos, AuslandsBAFöG, Erasmus Placements. Für die Suche eines Praktikumsplatze sind Sie selbst verantwortlich.
  • Erasmus Placements eignet sich vor allem im Anschluss an ein Auslandssemester, da Sie bereits vor Ort sind und direkt Kontakt mit möglichen Praktikumsstellen aufnehmen können.

Abschlussarbeiten

  • Im Rahmen von PROMOS können Aufenthalte von 1-6 Monaten zur Anfertigung einer Abschlussarbeit (BA oder MA) gefördert werden. Sie benötigen eine Betreuungszusage eines Unternehmens oder eines Betreuers an einer Hochschule.

 Hier geht es zu den Erfahrungsberichten ehemaliger Praktikanten