Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Vorbereitung

Für Start 1

Anreisetag

Anreisetag

Anreise/Abholservice

 

Der 29. August 2019 ist der offizielle Anreisetag. An diesem Tag empfangen wir Sie zwischen 8.00 und 19.00 Uhr am Bahnhof Gießen, Bahnsteig 1, an unserem JLU-Stand. Wir überreichen Ihnen die Zimmerschlüssel sowie wichtige Unterlagen über die bevorstehenden vier Kurswochen und bringen Sie persönlich zu Ihrem Wohnheim. Bitte informieren Sie uns rechtzeitig über Ihre genaue Ankunftszeit, sodass wir den Anreisetag für Sie so angenehm wie möglich planen können:

sommerkurs-aaa@admin.uni-giessen.de.

Falls Sie früher anreisen, müssen Sie sich selbst um eine Unterkunft bemühen. Es ist leider nicht möglich, die Wohnheimzimmer früher als am 29. August zu beziehen, weshalb Sie sich ein Hotelzimmer oder ein Zimmer in einer Jugendherberge reservieren müssen.

Bitte beachten Sie: Da am 30. August 2019 bereits der Einstufungstest in die Sprachkurse stattfindet, ist von einer späteren Anreise dringend abzuraten!

Sollten Sie Ihr Wohnheimzimmer für ein Semester oder länger mieten möchten, wenden Sie sich bitte an das Studentenwerk.

 

Tipps zur Anreise

Dank der zentralen Lage Gießens und der unmittelbaren Nähe zum Flughafen Frankfurt erreicht man die Stadt problemlos mit den verschiedensten Verkehrsmitteln:


Flugzeug

 

Der größte deutsche Verkehrsflughafen in Frankfurt am Main wird von über 100 Fluglinien angeflogen. Gießen liegt ca. 50 km von Frankfurt entfernt und kann bequem mit Bus oder Bahn erreicht werden:

   https://www.frankfurt-airport.com/de

 


Zug

 

 

Der Gießener Bahnhof wird täglich von ca. 375 Zügen aus Deutschland und benachbarten Ländern und über 28.000 Reisenden frequentiert:

www.bahn.de  


 

Bus

 

 

Aus knapp 600 deutschen und europäischen Städten wird Gießen mit dem Fernbus angefahren:

   www.meinfernbus.de

 

Auto

 

 

 

Wenn Sie mit dem Auto anreisen möchten, setzen Sie sich bitte frühzeitig mit uns in Verbindung!

 



Falls Sie ein Visum benötigen, beachten Sie bitte bei der Planung Ihrer Anreise auch, dass die Beantragung/Bearbeitung eines Visums bis zu 3 Monaten dauern kann. Wenden Sie sich also rechtzeitig an die Botschaft bzw. das Konsulat.


 

Versicherung

Versicherung

Kranken-, Haftpflicht- und Unfallversicherungen sind nicht in den Kursgebühren enthalten.

Wenn Sie aus einem EU-Staat kommen, bringen Sie bitte Ihre Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) mit, da diese für die Dauer des Sommerkurses und für Ihren Studienaufenthalt in Deutschland gilt.

Wenn Sie aus einem Nicht-EU-Staat kommen und in Gießen studieren möchten, müssen Sie sich bei einer deutschen gesetzlichen Krankenkasse versichern. Dies kann in Gießen vor dem Termin der Immatrikulation vorgenommen werden. Der Beitrag liegt bei ca. 90 €/Monat.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie eine Krankenversicherung vor Ort abschließen, wird der Versicherungsschutz erst zum 1. Oktober wirksam!

Wir empfehlen daher allen aus Nicht-EU-Staaten kommenden Bewerberinnen und Bewerbern außerdem dringend, vor der Abreise im Heimatland eine Auslandskrankenversicherung für die Dauer des Kurses abzuschließen. Diese sollte auch an den Anreise- und Abreisetagen Versicherungsschutz gewährleisten.

Visum

Visum

Ob Sie ein Visum benötigen, hängt von Ihren persönlichen Umständen ab.

Bitte konsultieren Sie die Homepage des Auswärtigen Amtes.

Bitte beachten Sie:

Die meisten Visa-Antragsverfahren dauern zwischen sechs Wochen und drei Monaten. Für den Antrag benötigen Sie wahrscheinlich eine Krankenversicherung plus eine Original-Einladung (keine E-Mail / Fax) der Universität Gießen. Bitte planen Sie den Beginn Ihres Visa-Verfahrens entsprechend.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Ankunfts- und Abfahrtszeiten mit der Gültigkeit Ihres Visums und der Reservierung Ihrer Unterkunft übereinstimmen.

DAAD Stipendium

DAAD Stipendium

DAAD Logo

Wenn Sie finanzielle Unterstützung für den Internationalen Hochschulsommerkurs benötigen, wenden Sie sich bitte an den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD). Die Bewerbungsphase für DAAD-Stipendien für die Teilnahme an einem Sommerkurs läuft je nach Herkunftsland ab etwa Oktober. Ihre Bewerbungen sollten Sie spätestens Ende eines Jahres eingereicht haben.

Bewerbungen für ein DAAD-Stipendium müssen grundsätzlich in Ihrem Heimatland eingereicht werden. Der DAAD unterhält Außenstellen in Japan, Indonesien, Polen, Russland, England, den USA, Frankreich, Ägypten, Mexiko, Kenia, Indien, Brasilien und China. In den übrigen Ländern wenden Sie sich bitte an die deutschen Botschaften oder Generalkonsulate Ihrer Herkunftsländer.

 

Kontakt für ein DAAD-Stipendium:

 

Deutscher Akademischer Austauschdienst

Hochschulsommerkurse

Kennedyallee 50

53175 Bonn

E-Mail: sprachkurse-auslaender@daad.de