Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Campi und Campusbereiche

Das Präsidium hat im Interesse einer eindeutigen Orientierung und zur Schaffung einer einheitlichen Datengrundlage die Benennung der Flächen der Justus-Liebig-Universität Gießen neu geregelt.

Campusplan

Die verschiedenen Gebäude der Universität werden drei Campi zugeordnet:

 

  • Campus Innenstadt
  • Campus Kultur- und Geisteswissenschaften
  • Campus Natur- und Lebenswissenschaften

 

Die drei Campi werden darüber hinaus in Campusbereiche untergliedert, der Campus Innenstadt in die Campusbereiche

 

  1. Universitätszentrum
  2. Zeughausbereich

 

der Campus Kultur- und Geisteswissenschaften in die Campusbereiche

 

  1. Sport / Kugelberg
  2. Recht und Wirtschaft
  3. Philosophikum I
  4. Philosophikum II

 

der Campus Natur- und Lebenswissenschaften in die Campusbereiche

 

  1. Seltersberg
  2. Seltersberg / Medizin
  3. Seltersberg / Veterinärmedizin

 

Liegenschaften und Gebäude, die sich auf Grund ihrer geographischen Lage keinem Campus zuordnen lassen, werden auf der begrifflichen Ebene Campus mit der Bezeichnung „Sonderbereich“ versehen, die darunterliegende Bezeichnungsebene lautet entweder „Innerhalb des Stadtgebietes“ oder „Außerhalb des Stadtgebietes“.