Inhaltspezifische Aktionen

Klassische Archäologie

Unsere Studiengänge

Bei Fragen rund um das Studium der Klassischen Archäologie an der JLU besuchen Sie auch gerne unsere Rubrik für Studierende und Studieninteressierte!

Aktuelles

 

Tag der Thesis

Im Sommersemester 2024 findet der erste "Tag der Thesis" statt. Im Rahmen dieses Formats haben Studierende, die aktuell an ihren B.A.- und M.A.-Abschlussarbeiten schreiben, die Gelegenheit, ihre Forschung vorzustellen und mit Dozent*innen und Kommiliton*innen zu diskutieren. Vortragende erhalten auf diese Weise wertvolle Impulse für Ihre Arbeiten und Studierende jüngerer Semester gewinnen einen Einblick in neue Themenfelder und einen ersten Eindruck von der Abschlussphase des Studiums.

Merken Sie sich also gerne schon einmal den Termin vor:

Wann: Freitag, 12. Juli 2024, 10-18 Uhr

Wo: Philosophikum 1, Haus B, Raum B025

Wir freuen uns auf die vielen unterschiedlichen Projekte und Diskussionen!

 

Bibliotheksaufsicht Sommersemester 2024

Damit die Bibliothek der Klassischen Archäologie im Sommersemester 2024 durchgehend mit einer Aufsicht besetzt ist (zwischen 8:00 und 18:00 Uhr), suchen wir nach Verstärkung für das Bibliotheksteam!
 
Wenn Sie Interesse daran haben, eine Bibliotheksschicht oder vielleicht sogar mehrere Schichten zu übernehmen, die mit Ihrem Veranstaltungsplan zu vereinbaren sind, melden Sie sich bitte bis zum 15. April 2024 per Mail bei Solvejg-Marie Langer!
 

Newsletter der Antikensammlung März 2024

In dieser ersten Ausgabe des Jahres 2024 erwarten Sie – neben einem kleinen Rückblick auf die Events des letzten Jahres – Einblicke in unsere aktuellen Projekte, sowie ein Ausblick auf die Ausstellungen und Events in der Antikensammlung im ersten Halbjahr 2024. Es gibt einiges zu entdecken!

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen Viel Spaß beim Lesen!

 

Unser Ludus Gorgonis fährt zur Natale di Roma!

Nach Jahren in der Provinz sind unsere Gladiatoren nun offensichtlich auch in der Hauptstadt des Imperiums positiv aufgefallen: Der Ludus Gorgonis wird im April nach Rom fahren, um anlässlich des Geburtstags der ewigen Stadt gemeinsam mit Gladiatoren aus ganz Europa im Circus Maximus aufzutreten!

Wenn Sie sich auch einmal als Gladiator bzw. Gladiatrix versuchen möchten, sind Sie bei uns richtig! Der Ludus trainiert momentan jeden Dienstag um 19:00 Uhr entweder im MuK Gießen oder beim Bronzepferd am Philosophikum 1. Weitere Informationen zum Ludus finden Sie hier.

Interessierte melden sich bitte vor ihrem ersten Besuch via Email bei unserem Lanista (m.kunzler77).

 

Ausschreibung der Stiftung Dr. Dieter und Sigrun Neukirch

Die Neukirch-Stiftung schreibt derzeit wieder verschiedene Förderungen aus, um den wissenschaftlichen Nachwuchs an der JLU in den Bereichen Klassische Archäologie, Klassische Sprachen und Geographie zu unterstützen - darunter unter anderem Zuschüsse für Veröffentlichungen, Reise- und Sachkosten sowie Stipendien.
 
Detaillierte Informationen zu den Förderungsmöglichkeiten und zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier.
 
Die Bewerbungsfrist endet am 30.04.2024!
 

Die Museum 3D - Desktopversion ist ab sofort verfügbar!

Endlich ist es soweit: wir haben die Desktop-Version unseres virtuellen Museums veröffentlicht, sodass Sie bequem von zuhause aus die Antike erkunden können!

Im Rahmen des Projektes „Museum 3D“ wurde ein virtueller Ausstellungsraum konzipiert, der als Experimental-Labor zur Schulung im Umgang mit Objekten, für methodenorientierte und interdisziplinäre Lehrformate, sowie für die Gestaltung von studentischen Sonderausstellungen genutzt werden kann. Derzeit können Sie drei Themenwelten besuchen, die Studierende in einer Lehrveranstaltung entworfen haben: Tempel, Grab und römisches Haus. Über diesen Link können Sie die auf das Projekt zugreifen:

https://jlubox.uni-giessen.de/getlink/fi9Xb9FT7scMnbsMV7CXanqw/3D_Museum_FINAL.zip

Hinweise zu den Inhalten und zur Nutzung finden Sie hier. Wir wünschen Ihnen viel Freude auf Ihrer Reise in die Antike!

 

Die Klassische Archäologie hat einen zweiten Instagram-Account!

Ihr fragt euch, warum die Klassische Archäologie der JLU jetzt zwei Accounts führt?

Ganz einfach: Während Ihr bei @klassarchaeologie_jlu_giessen alle Infos rund um die Aktivitäten und Veranstaltungen unserer Antikensammlung erhaltet, erfahrt Ihr bei @klassischearchaeologiessen mehr über die Abteilung und vor allem über das Studium der Klassischen Archäologie in Gießen. Darüber hinaus gibt es hier regelmäßig fun facts über die Antike zu entdecken!

In unserem ersten Post gibt es natürlich einen Willkommensgruß, aber nicht nur das...schon einmal von fliegenden Schildkröten oder sprechendem Grillgut gehört? Nein? Dann schaut vorbei und erfahrt, was es damit auf sich hat!

Wir freuen uns auf euren Besuch!