Inhaltspezifische Aktionen

Telemetrie

Mit Hilfe radiotelemetrischer Messungen können Körperkerntemperatur und motorische Aktivität bei Kleinsäugern stressfrei über beliebige Zeitintervalle aufgezeichnet werden. Hierzu werden Miniatursender unter Narkose intraperitoneal implantiert. Die Tiere befinden sich in gewohnter Umgebung, die
genannten Parameter werden auf Empfänger übertragen, die sich unter den Käfigen der Tiere befinden. Die erfassten Messsignale werden direkt in ein
Computersystem eingespeist. Je nach untersuchter Fragestellung besteht darüber hinaus die Möglichkeit, mit einem anderen System auch die Aufnahme von Futter und Trinkwasser telemetrisch zu registrieren.