Inhaltspezifische Aktionen

Methodenplattformen

Viele Methoden der am Zentrum beteiligten Arbeitsgruppen werden gemeinsam genutzt und sind teilweise zu den "Methodenplattformen" zusammengefasst. Diese Plattformen werden jeweils von einer Professur mit besonderer Expertise auf dem betreffenden Gebiet geleitet. Methodenplattformen dienen der Koordination und stellen den niedrigschwelligen Zugang aller AGs zu den Großgeräten sicher. Die unten aufgeführten Methodenplattformen sind bereits etabliert, weitere befinden sich im Aufbau.
Einige Arbeitsgruppen stellen nach individueller Absprache auch Geräte, die keiner Plattform angehören, zur gemeinsamen Nutzung zur Verfügung.

Sie haben auch die Möglichkeit die Geräte sortiert nach betreibender Arbeitsgruppe oder alphabetisch sortiert anzeigen zu lassen.


 Dünnschicht- und Epitaxielabor (DünE)