Inhaltspezifische Aktionen

Über uns

Historie des ZfbK

Erfolg in Studium und Beruf hängt heute mehr denn je nicht nur von Fachwissen ab, sondern auch von personalen, sozialen, kommunikativen, didaktischen und kognitiven Kompetenzen. Um Studierende und Lehrende beim Erwerb dieser Schlüsselqualifikationen bestmöglich zu unterstützen, gründete die Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU) im Jahr 2010 das Zentrum für fremdsprachliche und berufsfeldorientierte Kompetenzen (ZfbK). Es ist heute die zentrale Anlaufstelle für alle Studierenden der JLU, wenn es um den Erwerb disziplinenübergreifend relevanter Kompetenzen und die individuelle Beratung zur persönlichen Profilentwicklung geht. Viele Programme, die sich im ZfbK etabliert haben, entstanden aus den Projekten „Einstieg mit Erfolg“ und „Einstieg mit Erfolg 2020“, die aus Drittmitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung finanziert wurden.  Die Konzeption und Akquise der Fördermittel wurde von der Gründungsprofessorin, Prof. Dr. Susanne Göpferich-Görnert, realisiert.

Aufgaben des ZfbK

Das ZfbK ist eine zentrale, lehrorientierte, wissenschaftliche Einrichtung der Justus-Liebig-Universität. Das Zentrum dient der fachbereichsübergreifenden Kompetenzentwicklung von Studierenden. Zu den Aufgaben gehören insbesondere die wissenschaftliche Konzeption, Administration und Durchführung von Angeboten zum selbstbestimmten und studienbegleitenden Erwerb disziplinübergreifend relevanter Studien- und Beschäftigungskompetenzen sowie fremdsprachliche Kompetenzen, die individuelle Beratung zur persönlichen Profilentwicklung für Studium und Beruf sowie deren Weiterentwicklung und Evaluation. 
In den Abteilungen Career Services, Schlüsselkompetenzen, Sprachen & Kulturen sowie der Psychologischen Beratungsstelle, die sich synergetisch ergänzen, finden Studierende in jeder Phase ihres Studiums – vom Studieneinstieg bis in den Beruf – die Orientierung, die sie für eine erfolgreiche Weiterentwicklung über den fachlichen Tellerrand hinaus benötigen. 

Hier finden Sie die Satzung des ZfbK

 

Direktorium

Geschäftsführendes Mitglied des Direktoriums ist das für Studium und Lehre zuständige Mitglied des Präsidiums: Prof. Dr. Alexander Goesmann

Stellvertreterin für die geschäftsführende Direktorin: Prof. Dr. Edith Braun

Je ein professorales Leitungsmitglied übernimmt die wissenschaftliche Leitung einer der drei Abteilungen des Zentrums. Die Zuordnung einer Abteilung zu einer wissenschaftlichen Leitung orientiert sich an der fachlichen Expertise des professoralen Leitungsmitglieds. 

Für die Abteilung „Career Services“:

  • Prof. Ute-Christine Klehe, PhD - Professorin für Arbeits- und Organisationspsychologie

Für die Abteilung „Schlüsselkompetenzen“:

  • Prof. Dr. Christian Heiliger - Professor für Theoretische Physik und Studiendekan FB 07

Für die Abteilung „Sprachen & Kulturen“

  • Prof. Dr. Hélène Martinez - Professorin für Didaktik der romanischen Sprachen und Literaturen 

Das Direktorium ist zuständig für alle Angelegenheiten des Zentrums, für die nicht die Zuständigkeit des Geschäftsführenden Direktoriumsmitgliedes, der Leitung oder eine andere Zuständigkeit durch Gesetz, die Grundordnung der Justus-Liebig-Universität oder die Satzung bestimmt ist.

Das Direktorium tritt mindestens einmal in jedem Semester zusammen.

Sitzungstermine:

  • 24.06.2024, 15:00-17:00 Uhr

Hier finden Sie die Liste der Direktoriumsmitglieder des ZfbK (Stand: 27.04.2023)

 

AG „Überfachliche Kompetenzentwicklung von Studierenden“ am ZfbK

Das interdisziplinäre Team, bestehend aus den professoralen Mitgliedern des ZfbK, Mitarbeitenden des Zentrums sowie interessierten Studierenden befasst sich mit folgenden Themen:

  • Förderung der fachbereichsübergreifenden Kompetenzentwicklung von Studierenden in den Bereichen der Studien- und Beschäftigungskompetenzen.
  • Bedarfsorientierte Gestaltung der Lehrangebote des ZfbK, um diese gezielt auf die Bedürfnisse der Studierenden abzustimmen.
  • Stärkung der individuellen Profilentwicklung von Studierenden für Studium und Beruf.
  • Förderung der Zusammenarbeit zwischen den relevanten Akteur:innen innerhalb und außerhalb der Justus-Liebig-Universität Gießen (JLU).

Das Ziel der AG ist es, das Gesamtangebot des ZfbK durch eine bedarfsorientierte und anpassungsfähige Ausrichtung zukunftssicher zu gestalten und kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Bei Interesse an einer Mitarbeit kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: Sekretariat@zfbk.uni-giessen.de.

 

Kontakt

Hier finden Sie das Organigramm des ZfbK (Stand: Mai 2024)

Geschäftsführung Enkhsaruul Seixas Brito
Geschaeftsfuehrung@zfbk.uni-giessen.de
Enkhsaruul.Seixas-Brito@zfbk.uni-giessen.de
(Tel.: 99-18000)

Foto: Katrina Friese

 

 

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

AFK-Koordination

 

 

Dr. Anika Denninger
Anika.Denninger
(Tel.: 99-18064)

 

Foto: Katrina Friese

Sekretariat Sebastian Müsse
Sekretariat
(Tel.: 99-18001)

Foto: Katrina Friese
Hier finden Sie die Kontaktangaben der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der einzelnen Abteilungen des ZfbK