Allgemeine Informationen zur Raumvergabe und Zuständigkeiten von E3

Bei Veranstaltungen außerhalb der regulären Dienstzeiten bitten wir Sie um Beachtung der nachstehenden Hinweise:

 
Beantragung von Schließberechtigungen:
 
Sofern Sie eine Veranstaltung außerhalb der regulären Dienstzeiten der Hausverwaltungen planen und noch keine Schließberechtigung für
das betreffende Gebäude haben:
 
Bitte setzen Sie sich spätestens zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung wegen der notwendigen Schließberechtigungen mit dem Sachgebiet Wirtschaftsverwaltung/E3.2.6 in Verbindung: Telefonisch unter 0641/99-12801 oder per E-Mail an Schliessberechtigung-E3@admin.uni-giessen.de.
 
Öffnungszeiten s.u. (sowie nach Terminvereinbarung; die Schlüsselverwaltung der JLU befindet sich in der Bismarckstraße 20, 35390 Gießen, Erdgeschoss, Raumnummer 3)
 
Öffnungszeiten zur Schlüsselausgabe:
Montag: 12:00 - 15:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr
 
Sie sind verantwortlich als Veranstalter außerhalb der regulären Dienstzeiten für das genutzte Gebäude und haben somit auch für einen ordnungsgemäßen Schließdienst Sorge zu tragen; dies bedeutet:
 
  • Nach Beendigung der Veranstaltung sind alle Gebäudeteile, die während der Veranstaltung zugänglich waren, daraufhin zu überprüfen, ob sich noch Personen darin aufhalten,
  • ob die Fenster geschlossen sind,
  • ob die Heizung ausgeschaltet ist (bzw. in Frostperioden auf „Frostschutz-Stufe" steht) und
  • ob das Licht ausgeschaltet ist.
  • Erst dann darf abgeschlossen werden.
  • Im Übrigen ist immer energiesparsam und verantwortungsvoll im Sinne der Nachhaltigkeit zu handeln.
Bei evtl. weiteren bzw. sonstigen Rückfragen erreichen Sie die Kolleginnen und Kollegen des Sachgebiets E3.3.2/Hausverwaltung, Raumvermietung, Objektschutz unter der Servicenummer 0641-99-12600 oder unter Raumvergabe-E3@admin.uni-giessen.de.

Die Hausordnung der JLU Gießen sowie die Richtlinien für die Raumvergabe an der JLU sind zu beachten.

Richtlinien für die Vermietung von Räumen an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Hier finden Sie die Richtlinien für die Vermietung von Räumen an der JLU (Stand 27.03.2018).

Weiterhin sind im MUG die für die Raumvermietung anfallenden Mietkosten als Anlage zur Richtlinie hinterlegt.

Hausordnung der Universität Gießen

Hier finden Sie die Hausordnung der Universität Gießen (Stand 19.07.2022).

Veranstaltungen mit öffentlichem Charakter - Fachschaftsfeiern, Feste, Partys

Fachschaftsfeiern, Feste, Partys etc. benötigen eine Erlaubnis der Stadt Gießen.

Für eine kleine Veranstaltung benötigen Sie in der Regel keine Genehmigung. Erst wenn Sie eine öffentliche Veranstaltung planen, müssen Sie je nach Vorhaben einige Behörden über die Aktion informieren.

Der Begriff „öffentliche Veranstaltung“ umfasst sämtliche Veranstaltungen an Orten, zu denen die Öffentlichkeit zugelassen ist, der teilnehmende Personenkreis nicht abgrenzbar ist oder sich die Teilnehmer untereinander bzw. zum Veranstalter nicht verbunden fühlen. Die Anzahl der Teilnehmer ist als Hinweis über die Art der Veranstaltung zu werten.

Die Anmeldungspflicht öffentlicher Veranstaltungen dient zum einen der Sicherheit und liegt zum anderen in Ihrem Interesse, denn als Veranstalter sind Sie verantwortlich für den Schutz und die Sicherheit der Besucher, Mitarbeiter, Nachbarn und der Öffentlichkeit.

Das Ordnungsamt muss Ihr Vorhaben genehmigen, ansonsten darf das Ereignis nicht stattfinden. Dies ist auch Teil des zu erstellenden Mietvertrags der Universität.

Die Anmeldung der Stadt Gießen finden Sie unter dem Link.

Bereitstellung der KidsBox für Veranstaltungen:

Für Veranstaltungen im Hauptgebäude der JLU besteht nach Absprache mit den Organisatoren die Möglichkeit, Kinder auch kurzfristig zu universitären Veranstaltungen mitzubringen.

Dies macht ein mobiles Eltern-Kind-Zimmer, die sogenannte KidsBox, möglich. Informationen rund um die KidsBox finden Sie hier.

Übersicht der Räume im Kernbereich (Raumverantwortlich E3)

Raum Kapazität / Personen Ausstattung Besonderheiten Bilder

Aula

440 Personen (330 im Saal + 110 auf Empore)

Beamer, Beschallung, Beleuchtung, Flügel (mit Sondergenehmigung), Orgel

 Headset 6x, Funkmikro 2x, Tischmikro 15x, Bühne (13,20 m Breite, 6 m Tiefe)

Aul04231.jpg

Foyer

---

Theke mit 3 Kühlschränken, Catering möglich 

Beschallung aus Aula möglich, Internetanschluss 

foyer3

Senatssaal

45 Personen

 Beamer, Diskussionsanlage mit 22 Sprechstellen, automatisches Speakertracking, Möglichkeit zur Hybridennutzung, Internetanschluss

 Tischkreis in U-Form darf nur mit Sondergenehmigung verändert werden, nicht für Empfänge geeignet, Tel.: 0641 99-12267

Sen04097.jpg

Konferenzzimmer (Raum 104)

12 Personen

Monitor mit Anschlüssen vorhanden, Internetanschluss 

 nur für kleinere Besprechungen geeignet, kann auch als Garderobe genutzt werden, Tel.: 0641 99-12272 

 Kon04533.jpg

 Gustav-Krüger-Saal

(Raum 105)

25 Personen außen, 10 Personen im Innenkreis

Beamer, Leinwand vorhanden, Overheadprojektor, Internetanschluss

Tischrunde, Tel.: 0641 99-12279 

 Gust04890.jpg

 Rektorenzimmer (Raum 102)

---

Internetanschluss

Nur für Empfänge oder als Raum für Catering geeignet 

Rek04345.jpg

Seminarraum (Raum 315)

40 Personen 

Beamer, Verdunklung möglich, Flipchart

---

1

Biologischer Hörsaal

(Raum 232)

195 Personen 

Overheadprojektor, Beamer, Headset, Beschallung 

---

Hoer04274.jpg

 Magarete-Bieber-Saal
(Ludwigstr. 34)

113

 Personen 

Overheadprojektion möglich, Beamer vorhanden, Beschallung, Bühnenbeleuchtung 

Für Aufführungen (Theater, Lesungen, etc.) geeignet 

 Georg-Büchner-Saal
(Bismarckstr. 37)

120 Stühle, bis zu 190 Personen

Overhead, Diaprojektion möglich 

Empore im kompletten Saal

Telefonnummer des Hausmeisters:

0641 99-12677

Geo04995.jpg

 Großes Sitzungszimmer (Goethestr.58, Raum 201)

38 Personen

2 Beamer, Flipchart

Der Saal ist teilbar 

Telefonnummer des Hausmeisters:

0641 99-12677

IMG_0407.JPG

Um zur Bildergalerie der einzelnen Räume zu gelangen, klicken Sie bitte auf die jeweilige Miniaturansicht eines Bildes in der oberen Tabelle.