Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Lehrveranstaltungen Bachelor

 

E-Commerce


 

Struktur: Vorlesung + Übung

Turnus: Sommersemester

Credits: 6 CP

Modulcode: 02-BWL:BSc-B12-1

Sprache: Englisch (Regelfall) 

Prüfungsform: 80% Klausur und 20% Übungsaufgaben

 

Modulinhalte:

    • Internettechnologien und –Standards
    • Sicherheit und Privatsphäre
    • Geschäftsmodelle
    • E-Marketing
    • Soziale Netzwerke
    • B2B E-Commerce
    • Ethische, soziale und politische Aspekte des E-Commerce

    Operations Management



    Struktur: Vorlesung + Übung

    Turnus: Wintersemester

    Credits: 6 CP

    Modulcode: 02-BWL:BSc-B12-2

    Sprache: Deutsch (Regelfall) 

    Prüfungsform: 80% Klausur und 20% Übungsaufgaben

     

    Modulbeschreibung:

    In der Veranstaltung werden verschiedene Bereiche des Operations Management behandelt. Unter Operations Management werden alle Prozesse die innerhalb der Wertschöpfungskette vom Rohprodukt bis zum Endprodukt verstanden. Hierunter fallen Prognosen der Nachfrage sowie Bestimmung von Lagerstandorten. Weiterhin müssen in komplexen Prozessen diese aufeinander abgestimmt werden um die maximale Effizienz zu erreichen. Letzteres beinhaltet die genaue Planung von Beständen, die genaue Abstimmung von einzelnen Schritten in der Produktion und einiges mehr. Abschließend werden noch Zukunftsthemen wie Big Data und Industrie 4.0 behandelt.

     

    Modulinhalte:

    • Grundlagen Operations Management und Operations Research

    • Standortplanung

    • Prozessdesign

    • Produktions- und Ablaufplanung

    • Industrie 4.0

    • lineare und ganzzahlige Optimierung

     

    Data Science mit Python für Wirtschaftswissenschaftler



    Struktur: Vorlesung mit integrierter Übung

    Turnus: Sommersemester

    Credits: 6 CP

    Modulcode: tba

    Vertiefungsgebiet: Methoden

    Sprache: Deutsch (Regelfall) 

    Prüfungsform: Klausur

     

    Modulbeschreibung:

    IT-Kenntnisse von Programmiersprachen werden immer wichtiger, dies gilt insbesondere in Zeiten der Digitalisierung. Das Modul "Data Science mit Python für Wirtschaftswissenschaftler" bietet eine umfassende Einführung in die Programmierung mit Python und die Vorstellung von Anwendungen der Sprache im wirtschaftswissenschaftlichen Kontext. Im Rahmen des Moduls werden Themen die Arbeit mit Daten (Aufbereitung, Visualisierung und Analyse) und kollaboratives Arbeiten mit Git (z.B. GitHub oder Bitbucket) vorgestellt. Nach Abschluss dieses Moduls sollen Studierende in der Lage sein, grundlegende wirtschaftliche Fragestellungen in Python zu implementieren und ihre Ergebnisse zu analysieren.

     

    Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt. Bitte bewerben Sie sich per Mail bis zum 01.04.2021 mit aktuellem Bachelor-Notenauszug und ein Motivationsschreiben (3-4 Sätze). Eine Bewerbung können Sie an oder  (Betreff: Bewerbung - Data Science mit Python für Wirtschaftswissenschaftler) senden. Die Bekanntgabe der Zu- und Absage erfolgt bis zum 09.04.2021. Die Vergabe der Plätze erfolgt nicht nach einem "First Come, First Served"-Prinzip.

     

    Hinweis: Sie sollten Interesse haben Python zu lernen und anzuwenden. In der Übung wird ausnahmslos in Python programmiert. Eine Einführung in Python wird zu Anfang der Übung gegeben, so dass keine Vorkenntnisse, aber ein Wille, sich einzuarbeiten, notwendig sind.

     

    Modulinhalte:

    • Grundlagen des Programmierens in Python
    • Datentypen und Operatoren
    • Schleifen, Abfragen Funktionen
    • Datenaufbereitung mit Pandas
    • Datenvisualisierung mit Maptplotlib und Seaborn
    • Datenanalyse
    • Kollaboratives Arbeiten mit Git

     

    Hinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr! Geltende Angaben sind hier zu finden: Bachelor und Master.