Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Betreute Arbeiten

Folgende Diplom- oder Examensarbeiten sind bei mir geschrieben worden:
 

 

Kretzer, Marita Friederike

2004

Dipl.

Jugendgerichtshilfe im Spannungsfeld von pädagogischen Ansprüchen und Strafverfolgung

  1. Einleitung
  2. Geschichte der Jugendgerichtshilfe
  3. Das Kinder- und Jugendhilfegesetz (SGB VIII)
  4. Die Jugendgerichtshilfe heute
  5. Ziele des Jugendstrafrechts
  6. Aufgaben der Jugendgerichtshilfe nach dem JGG
  7. Jugendstrafrecht und SGBVIII im Vergleich
  8. Ausbildung der Jugendgerichtshelfer
  9. Jugendgerichtshilfeberichterstellung
  10. Der Maßnahmenvorschlag
  11. Jugendgerichtshilfe in der Hauptverhandlung
  12. Jugendgerichtshelfer als Zeuge
  13. Durchführung und Überwachung von Weisungen
  14. Haftbetreuung und Wiedereingliederungshilfe
  15. Jugendstrafe auf Bewährung
  16. Interviews
  17. Resümee

Miller, Janet

2004

Dipl.

AIDS-Prävention eine pädagogische Herausforderung für die außerschulische Mädchenarbeit

  1. Einleitung
  2. Gesundheitsförderung
  3. Weibliche Jugend
  4. Sexualität
  5. HIV und AIDS
  6. Die Normalisierung von AIDS
  7. AIDS-Prävention
  8. Forschungsdesign
  9. Ingrid
  10. Angelika
  11. Analyse interbiographischer Prozesse
  12. Eigene AIDS-Präventions-Konzeption
  13. Fazit

Kuttenkeuler, Matthias

2005

Dipl.

Suchtgefährdung und Suchtprävention bei jugendlichen Aussiedlern in Deutschland

  1. Einleitung
  2. Suchtverhalten
  3. Suchtprävention
  4. Migration
  5. Aussiedler in der Herkunftsgesellschaft
  6. Migration der Aussiedler nach dem zweiten Weltkrieg
  7. Suchtverhalten bei Aussiedlern
  8. Wirkungszusammenhang von Migration und Sucht
  9. Interkulturelle Suchtprävention
  10. Projekt Suchtberatung und -prävention mit jugendlichen Spätaussiedlern
  11. Abschließende Betrachtung

Kaiser, Ingrid

2005

Mag.

„Wenn der da ist, sag’ ich nix!“ Zum subjektiven Erleben professioneller Prozessbegleitung bei Strafverfahren in Fällen sexualisierter Gewalt

  1. Perspektive und Fragestellung
  2. Struktur und Auswirkungen sexualisierter Gewalt
  3. Anforderungen des Strafverfahrens
  4. Situation verletzter Zeuginnen und Zeugen in Strafverfahren bei sexualisierter Gewalt
  5. Pädagogische Konsequenzen aus der Situation verletzter Zeuginnen und Zeugen in Strafverfahren
  6. Methode
  7. Subjektive Wahrnehmung der Betroffenen von sexualisierter Gewalt in Strafverfahren