Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Navigation

Artikelaktionen

02.11.2016 - Künstlervortrag: Reiner Maria Matysik

Termin: Mittwoch, 02. November 2016, 18 Uhr c.t.

Ort: Institut für Kunstpädagogik, Plastikatelier

Der Eintritt ist frei.

 

Im Rahmen der Einweihung des neugebauten Plastikateliers im IfK gibt der Berliner / Braunschweiger Bildhauer Reiner Maria Matysik Einblicke in sein plastisches Werk. Matysik nutzt in seinem "Institut für biologische Plastik (ibiop)" vielfältige Materialien, um utopische oder postevolutionäre "Wesen" als Modelle möglicher zukünftiger Organismen  zu bilden. Wie aus einer anderen Welt oder unbekannten Lebensräumen erscheinen diese rätselhaften, abgründigen und auch anstößig anmutenden Wesen und suchen den Dialog zwischen wissenschaftlicher Erkenntnis und bildnerischem Denken.

Zur Website des Künstlers

 

Vortrag Matysik_1Vortrag Matysik_2Vortrag Matysik_3Vortrag Matysik_4

Fotos: Jörg Wagner

 

 

00066 ferox monodactylus
Reiner Maria Matysik: 00066 ferox monodactylus

Weitere Informationen zur Arbeit unter diesem Link