Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Deutsche Übersetzung von Dionysios’ von Halikarnass Περὶ συνθέσεως ὀνομάτων

Dionysios von Halikarnass’ Stiltraktat Περὶ συνθέσεως ὀνομάτων (‚Die Wortfügung’) gibt es bislang nicht in deutscher Übersetzung; dabei handelt es sich um die umfänglichste erhaltene und in ihrer Herangehensweise auch eigenwilligste Behandlung aller Stilebenen griechischer Dichtung und Prosa, vom Laut bis zur Periode. Im Rahmen des DFG-Projekts „Ästhetisches Denken in Theorie und Praxis des Attizismus“ soll bis Ende 2022 / Anfang 2023 eine zweisprachige Ausgabe des Textes mit Anmerkungen erscheinen, herausgegeben von

Saskia Schomber und Peter v. Möllendorff, unter Mitarbeit von Katrin Dolle, Maximilian Höhl, Elisabeth Horz und Lisa-Marei Stalp.