Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Vergangene Veranstaltungen

Vortrag mit Luis Krausz (Universidade de São Paulo) am 30.06.22

Lesung & Werkstattgespräch mit Luis Krausz (Universidade de São Paulo) am 29.06.22

Dichterlesung mit Margarita Leoz (Pamplona) und David Aliaga (Barcelona), 21.6.22

Vortrag von José Jurado Morales "La guerra civil y la memoria en la poesía española reciente" am 13.06.22

Vortrag von Leonhard Koppelmann (HR 2 Kultur) im Rahmen der Veranstaltung Schlüsseltexte der Europäischen Literatur des 19.-21. Jahrhunderts am 07.06.22

Französisches Theaterstück "Femmes Pirates" am 24.05.22

Konzert des spanischen Liedermachers Marcos Gallo am 17.05.22

Congreso: "Acceso a la Justicia en Sociedades Desiguales" JLU Gießen 23 al 25 de mayo

Panel Discussion on May 3rd, 6 pm: "Is a 'European Dream' replacing the 'American Dream'? Europe as Destination from a Latin American Transatlantic Perspective"

Gastvortrag "Die Prosa von Gabriela Mistral" von Marília Jöhnk (Goethe-Universität Frankfurt) am 21.06.21

Théophile Gautier und die Moderne - digitaler Workshop (17.-18.03.21)

Workshop am 2. und 3. März: "Anna de Noailles' Werk - Intertextuelle Dimension"

La Géographie de Gautier. Memoire et création. Colloque international sous les auspices de la Société Théophile Gautier (Paris, 25.-26. November 2021).

Workshop am 22. und 23. November: "Anna de Noailles - Salondame und Autorin der Belle Époque"

Lesung und Gespräch mit Helena Urán Bidegain und Laura Restrepo, 20.01.2021

Gastvortrag Poetics and politics in Afro-Brazilian Literature & Arte afro-descendente:a expressão do corpo e da identidade am 18.11.2020

Sektion "CULT_3: Hispan@s en el mundo: emoción y desplazamiento” (Prof. Dr. Verena Dolle, Dr. Danae Gallo González und Dr. Mirjam Leuzinger) bei dem XXII. Deutscher Hispanistentag „Konstellationen – Netze – Transformationen“ Berlin, 27.- 31. März 2019

Lesung und Gespräch mit Margarete Stokowski am 13.02.19

Gastvortrag von Manfred Tietz: "Cosas que ne llevan pies ni cabeza" - Warum und zu welchem Zweck der Romanautor Cervantes im Quijote über das Theater debattieren lässt, am 19.12.18

Jornadas internacionales “El sueño europeo”, o: ¿del sueño americano al europeo? La articulación de Europa como espacio anhelado de los flujos migratorios en productos culturales y mediales latinoamericanos. Vom 31.10 - 2.11.2018

Einladung zum Gastvortrag Prof. Dr. Guido Rings zum Thema „Transkulturelle Tendenzen in Sanchis Sinisterras ‚Naufragios de Alvar Núñez‘“

Einladung zum Gastvortrag Prof. Dr. Moira Fradinger zum Thema "The revolutionary potential of Antigone in Latin America" am 10.07.18

Theater Max Aub "De algún tiempo a esta parte" am Freitag, 8.12.17 - Vortrag 17 Uhr, Theateraufführung 19.30 Uhr