Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

AG Prof. Dr. Smarsly

Funktionelle Nanomaterialien
Gruppenfoto

Gruppenfoto

Bild des Monats

Bilder des Monats
In der umfassenden SAXS-Studie „Peering into the Formation of Cerium Oxide Colloidal Particles in Solution by In Situ Small-Angle X ‑ray Scattering“ wurde die Nukleation und Bildung von Cerdioxid-Nanopartikeln sowie deren Agglomerationsverhalten während der thermischen Hydrolyse von Cerammoniumnitrat untersucht, indem verschiedene Fit-Methoden angewandt wurden. Elifkübra Özkan, Felix Badaczewski, Pascal Cop, Sebastian Werner, Alexander Hofmann, Martin Votsmeier, Heinz Amenitsch, und Bernd M. Smarsly, Langmuir, 2020, https://dx.doi.org/10.1021/acs.langmuir.0c01463

Aktuelles

Aktuelle Nachrichten der AG Smarsly

28. bis 30. Juli 2020

28. bis 30. Juli 2020

Melanie Sieland, Oliver Oßwald, Eric Prates da Costa und Sebastian Werner besuchen das Elettra Synchrotron in Triest für zeitabhängige in-situ SAXS und WAXS Messungen ionischer Flüssigkeiten zur Synthese verschiedener Titanoxid-Modifikationen.

Juli und August 2020

Juli und August 2020

Prof. Silvia Gross (University of Padova) besucht im Rahmen eines Mercator-Fellowship der DFG die AG Smarsly. Während Ihres Aufenthalts lehrt sie im Rahmen des GRK 2204 und bietet insbesondere zwei Kurse für Studierende & Promovierende zu den Themen "X-Ray Photoelectron Spectroscopy", "X-Ray Fluorescence Spectroscopy" sowie"Marie Skłodowska-Curie Actions of the EU" an. Nähere Informationen unter Kursbeschreibung auf den Seiten des GRK 2204. Weitere Aktivitäten umfassen die Beratung von Studierenden, die an einem Auslandsaufhenthalt in Padua im Rahmen des Double Degree Abkommens interessiert sind, die Fertigstellung von fünf gemeinsamen Publikationen mit Wissenschaftlern der JLU und die Diskussion und Planung neuer wissenschaftlicher Projekte.

05. März 2020

05. März 2020

Elifkübra Özkans Veröffentlichung "Rational Synthesis Concept for Cerium Oxide Nanoparticles: On the Impact of Particle Size on the Oxygen Storage Capacity" erscheint in der Zeitschrift The Journal of Physical Chemistry C.

März-August 2020

März bis August 2020

Valentine Genot von der Le Mans Université in Frankreich absolviert im Rahmen Ihrer Masterarbeit einen 5-monatigen Forschungsaufenthalt in der AG Smarsly.

07. März 2020

07. März 2020

Melanie Sielands Bild zur Veröffentlichung "Ionic Liquid-Mediated Low-Temperature Formation of Hexagonal Titanium-Oxyhydroxyfluoride Particles" erscheint als Coverfoto in der Zeitschrift CrystEngComm.

Aktuelle Publikationen

Publikationen

13. Juli 2020

Peering into the Formation of Cerium Oxide Colloidal Particles in Solution by in-situ Small-Angle X-ray Scattering

E. Özkan · F. Badaczewski · P. Cop · S. Werner · A. Hofmann · M. Votsmeier · H. Amentisch · B. M. Smarsly

Langmuir 2020, DOI: https://dx.doi.org/10.1021/acs.langmuir.0c01463

05. März 2020

Rational Synthesis Concept for Cerium Oxide Nanoparticles: On the Impact of Particle Size on the Oxygen Storage Capacity

E. Özkan · P. Cop · F. Benfer · A. Hofmann · M. Votsmeier · J. M. Guerra · M. Giar · C. Heiliger · H. Over · B. M. Smarsly

J. Phys. Chem. C. 2020, 124, 16, 8736-8748, DOI: https://doi.org/10.1021/acs.jpcc.0c00010

10. Februar 2020

An advanced structural characterization of templatedmeso-macroporous carbon monoliths by small- andwide-angle scattering techniques

F. M. Badaczewski · M. O. Loeh · T. Pfaff · D. Wallacher · D. Clemens · B. M. Smarsly

Beilstein J. Nanotechnol. 2020, 11, 310-322, DOI: https://doi.org/10.3762/bjnano.11.23

21. Januar 2020

TEMPO-functionalized mesoporous silica particles as heterogeneous oxidation catalysts in flow

J. S. Schulze · J. Migenda · M. Becker · S. M. M. Schuler · R. C. Wende · P. R. Schreiner · B. M. Smarsly

J. Mater. Chem. A 2020, 8, 4107-4117, DOI: https://doi.org/10.1039/c9ta12416k

22. November 2019

Ionic Liquid-Mediated Low-Temperature Formation of Hexagonal Titanium-Oxyhydroxyfluoride Particles

P. Voepel · M. Sieland · J. Yue · I. Djerdj · B. M. Smarsly

CrystEngComm 2020, 22, 1568-1576, DOI: https://doi.org/10.1039/C9CE01536A

Publikationen
Publikationen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der AG Smarsly
Alle Publikationen der AG Smarsly...
Forschung
Hier finden Sie Näheres über die Forschungsschwerpunkte der AG Smarsly
Mehr ...
Mitarbeiter/ -innen
Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AG Smarsly auf einen Blick
Mehr ...
Publikationen
Publikationen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der AG Smarsly
Mehr ...
Lehre
Die AG Smarsly ist an der Lehre der Studiengänge Bachelor und Master of Science der Fachrichtungen Chemie, Lebensmittelchemie und Materialwissenschaften, sowie der Lehramtsstudiengänge L2/L3/L5 im Fach Chemie beteiligt.
Mehr ...
Einstieg in die AG Smarsly
Hier erhalten Sie allgemeine Informationen über den Einstieg in die AG Smarsly. Egal ob Studienprojekt, Bachelorarbeit, Vertiefung, Spezialisierung, Masterthesis oder Promotion, hier werden Sie fündig.
Mehr ...
Software (CarbX)
Open-source Software der AG Smarsly: CarbX - Ein Tool für die Mikrostrukturanalyse nicht-graphitischer Kohlenstoffe
Mehr ...