Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Projekt 3: Männchen Weibchen Interaktion

Schistosomen besitzen eine außergewöhnliche Reproduktionsbiologie. Zum einen gehören sie zu den wenigen Vertretern der Trematoda, welche zwei getrennte Geschlechter entwickelt haben, zum anderen sind die sexuelle Reifung des Weibchens, also die Entwicklung der Reproduktionsorgane, und die damit einhergehende Eiproduktion von einem permanenten Paarungskontakt mit dem Männchen abhängig. Im Hinblick auf die Bedeutung der Eier für die Pathogenität der Schistosomiasis wie auch für die Vermehrung des Parasiten ist ein detailliertes Verständnis dieser Prozesse ein wichtiger Ansatzpunkt auf der Suche nach alternativen Behandlungsstrategien zu gegenwärtig limitierten Therapieansätzen.

 

In unserem Arbeitsgruppe arbeiten wir in drei Projekten an dieser Fragestellung

 

Transcriptomics

Mehr


GPCRs und Neuropeptide

Mehr

 

W-Elemente

Mehr