Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Cyberscience 2.0

Kurzinfo

Cybersience 2.0

Interaktiva-Band 10:

König, René / Nentwich, Michael (Hg.)

Cyberscience 2.0

 

Erscheinungstermin: 19. April 2012
ISBN 978-3-5933-9518-0
237 Seiten, 29,90€

 

 

 

 

inhalt

Das Internet mit seinen Potenzialen an digitaler Vernetzung, Publikationsmöglichkeiten und Kommunikationsformen verändert die Forschung und ihre Ergebnisse nachhaltig. Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen twittern und bloggen, arbeiten in spezialisierten digitalen Netzwerken zusammen und nutzen Wikipedia. Zugleich dringen große Internetakteure wie etwa Google immer mehr in den akademischen Sektor ein. Das Buch analysiert die aktuellen technisch-sozialen Entwicklungen im Internet sowie ihre Auswirkungen auf die Arbeit von Wissenschaftlern. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Campus Verlags.


Inhaltsverzeichnis (gekürzte Fassung, mit Textauszügen)

Preface (pdf iconhier)
1 Introduction
1.1 Cyberscience 1.0 Revisited
1.2 Web 2.0 and Cyberscience
1.3 Conceptual Framework and Methods
2 Case Studies
2.1 Social Network Sites (pdf iconhier)
2.2 Microblogging
2.3 Collaborative Knowledge Production—The Case of Wikimedia
2.4 Virtual Worlds—The Case of Second Life
2.5 Search Engines—The Case of Google
3 Cross-Cutting Analysis
3.1 Interactivity as a Crucial Category (pdf iconhier)
3.2 New Windows in the Ivory Tower
3.3 Academic Quality and Digital Social Networks
3.4 Information Overload or Information Paradise?
3.5 Between Transparency and Privacy
3.6 Towards Democratization of Science?
4 Overall Conclusions and Outlook (pdf iconhier)
4.1 Maturing Cyberscience
4.2 The Cyberscience 2.0 Prospects
4.3 An Ambivalent Overall Assessment
Abbreviations
List of Tables
List of Figures
Bibliography
Index