Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Navigation

Artikelaktionen

Der Ost-West-Konflikt im Wohnzimmer

Der Ost-West-Konflikt im Wohnzimmer

Gastvortrag von Nora Helmli

Die ZMI-Sektion 4 lud am Montag den 11. Juni 2012 um 14 Uhr zu einem Gastvortrag von Dr. Nora Helmli mit dem Titel „Der Ost-West-Konflikt im Wohnzimmer. Das andere Deutschland in den Fernsehkrimis „Stahlnetz“ (Bundesrepublik)und „Blaulicht“ (DDR), 1958/59-1968“. Helmli berichtete aus Ihrer Dissertation über die beiden deutschen Krimiserien der 1960er Jahre. Im Zentrum ihres Vortrages wurden die wechselseitige Wahrnehmung und die Verhandlung des Kalten Krieges in den beiden Formaten stehen. Im Anschluss war Gelegenheit zur Diskussion. Moderiert wurde die Veranstaltung von PD Dr. Peter Hoeres.