Inhaltspezifische Aktionen

Lehre

Im Rahmen des Akzentbereichs DDE gibt es eine Reihe an Modulen, die sich durch eine besonders intensive Auseinandersetzung mit datengetriebenen Entwicklungen auf verschiedenen Ebenen auszeichnen.

 

ProfessurModulBadge
Bertschek

Ökonomie der Digitalisierung (MSc.)

Pfeiffer

Data Science for Consumer Behavior (MSc.)

E-commerce (BSc.)

Operations Management (BSc.)

Data Science mit Python für Wirtschaftswissenschaftler (BSc.)
Pröllochs

Data Science for Management (BSc.)

Text Mining (MSc.)

Schleer van-Gellecom Business and Economic Forecasting – Corner stones in a data-driven economy (MSc.)
Business Forecasting & Business Analytics in Practice (BSc.)
Winker

Seminar Text Mining (MSc.)

 (Stand 16.04.2020)

 

Die Vergabe der Punkte für die Badgets ergibt sich wie folgt:

BadgeKriterien
Module werden nur aufgenommen und erhalten einen Grundpunkt, wenn mindestens 50% des Inhalt sich auf die Auseinandersetzung mit im Kontext der Digitalisierung gewonnen Daten für ökonomische und gesellschaftliche Fragestellungen beziehen

  1. Mindestens 50% des Modulinhalts bezieht sich auf die empirische Modellierung, statistische Analyse, oder Mining mittels Daten
  2. Inhalte des Moduls beziehen sich auf mindestens 2 oder 3 Stakeholdergruppen = Individuum, Firma, Politik & Gesellschaft und zwar so, dass diese 2 jeweils mindestens 20% des Modulinhalts abdecken.