Inhaltspezifische Aktionen

Qualifizierungsarbeiten

Promotionsprojekte
Die Promotionsprojekte am Institut orientieren sich meist an den Forschungsschwerpunkten der Professuren und weisen daher eine große thematische Vielfalt auf. Promovend*innen erforschen im Rahmen ihrer Dissertation eigenständig-angeleitet theoretische und empirische Fragestellungen der politikwissenschaftlichen Teildisziplinen, teils im Rahmen eines Einzelprojekts oder als Beitrag zu Drittmittelprojekten.
Mehr ...
Post-Doc-Projekte
Die letzte wissenschaftliche Qualifikationsphase nach der Promotion ist durch sehr eigenständige Projekte gekennzeichnet, die bereits eigene Forschungsschwerpunkte größeren theoretischen und empirischen Umfangs setzen. Teilweise erfolgt diese Forschung im Rahmen von umfänglichen Drittmittel- oder konkreten Habilitationsprojekten.
Mehr ...