Inhaltspezifische Aktionen

TWZ-Schaf

TWZ Schaf steht für Tierwohl-Kompetenzzentrum Schaf. Es ist ein Projekt des Bundesprogramms Nutztierhaltung.

Beteiligt sind der Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH), die Justus-Liebig-Universität Gießen (AG Tierzucht und Klinik für Geburtshilfe, Gynäkologie und Andrologie der Groß- und Kleintiere) und FiBL Deutschland e.V. Das Projekt baut auf Wissen aus dem abgeschlossenen Modell- und Demonstrationsvorhaben Tierschutz, Netzwerk Schafe, auf.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft.

Ergänzend werden auf dem Youtube-Kanal des Landesbetriebes Landwirtschaft Hessen (LLH) Informationsvideos zu Themen wie der Haltung unkupierter Schafe bereitgestellt.