Inhaltspezifische Aktionen

IVP-Labor

Das IVP-Labor bietet ausgewählte Techniken der molekularen Reproduktionsmedizin als Dienstleistung an. Dies reicht von der Eizell-Gewinnung bis hin zur In-vitro-Produktion von Embryonen und deren Kryokonservierung.

Dienstleistungsangebot

  • Gewinnung von Eizellen: ultraschallgestützte Follikelpunktion bei lebenden Spendern (OPU) oder aus Ovarien verstorbener/getöteter Tiere
  • In-vitro-Produktion von Embryonen (Rind)
  • Embryo-Transfer
  • Kryo-Konservierung von Embryonen: konventionell und via Vitrifikation
  • Mikromanipulation von Embryonen

Kontakt

IVP-Labor der
Klinik für Geburtshilfe, Gynäkologie und Andrologie der Groß- und Kleintiere
Frankfurter Straße 104-106
D-35392 Gießen

Tel.:  +49 (0) 641)- 99 38742
Fax:  +49 (0) 641)- 99 38709
Mail: