Inhaltspezifische Aktionen

Hühner - Legehennen

Bei Hühnern gibt es drei weit verbreitete Tierschutzprobleme: Federpicken, Kannibalismus und Brustbeinschäden. Wie entstehen sie, was kann man dagegen tun? In drei kurzen Filmen (je ca. 5 Minuten) erhalten sie kompakte Hintergrundinformationen, und eine Linkliste verweist sie auf weiterführende ausführliche Informationen zu den drei Themengebieten:

Inhaltspezifische Aktionen

Federpicken - eine Verhaltensstörung (Video)

Inhaltspezifische Aktionen

Kannibalismus beim Haushuhn (Video)

Inhaltspezifische Aktionen

Brustbeinschäden (Video)

Inhaltspezifische Aktionen

Weiterführende Informationen (Linkliste)

Weiterführende Informationen zu Federpicken, Kannibalismus und Brustbeinschäden bei Legehennen.

Ausgewählte Informationen zu: Federpicken (F), Kannibalismus (K), Brustbeinschäden (B)F/K/B
Basiswissen MTool: Umfassende Darstellung mit reicher Bebilderung zu Ursachen und Maßnahmen für den/die HalterIn (2017) LINK (PDF) F K B
MTool: Managementhilfen für den/die HalterIn zur Eigenkontrolle und Beurteilung (2018) LINK F K B
KTBL-Praxisleitfaden zur betrieblichen Eigenkontrolle (2016) LINK (PDF) F K
Empfehlungen zur Vermeidung des Auftretens von Federpicken und Kannibalismus aus dem Niedersächsischen Tierschutzplan (2017) LINK (PDF) F K
DLG-Merkblatt Legehennenhaltung: umfassende Darstellung zu Ursachen und Maßnahmen mit Checkliste (2016) LINK (PDF) F K B
Naturlandinformationen zu Brustbeindeformationen, Häufigkeit und Ursachen (2014) LINK (PDF) B
Informationen der Universität Bristol: Was ist Federpicken?, Risikofaktoren, Scoring System, mit Videos, Downloads dreier Managementleitfäden (2005, 2013, ohne Jahr) LINK F K
Ausarbeitung der Tierschutzorganisation Compassion In World Farming zu Schnabelkürzen, Federpicken und Kannibalismus (2009) LINK (PDF) F K
Empfehlungen zum Sitzstangen-Design (2014), Liste wissenschaftlicher Veröffentlichungen zum Thema, Online Tool zur Evaluation von Brüchen anhand von radiologischen Untersuchungen (2016) LINK B
Empfehlungen zur Mineralstofffütterung als Präventionsmaßnahme für Brustbeinschäden (ohne Jahr) LINK (PDF) B

Die Linkliste können Sie auch als ganzes herunterladen LINK (PDF)