Inhaltspezifische Aktionen

Forschung und akademische Graduierung

Forschung am FB 11

Die Exzellenz des Medizinstandorts Gießen ist national und international anerkannt: Mit großen wissenschaftlichen Fortschritten – etwa in der Lungen- und Infektionsforschung – gingen strategische Entscheidungen der mittelhessischen Universitäten, der Landesregierung und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zur Stärkung des Standortes sowie der Zusammenschluss von Einzelinstitutionen zu schlagkräftigen Forschungsclustern einher. Zukunftsweisend ist die Entscheidung des BMBF, Gießen als Partnerstandort für das „Deutsche Zentrum für Lungenforschung“ und das „Deutsche Zentrum für Infektionsforschung“ auszuwählen. 

Nachwuchsförderung

Mit JLU TRAINEE und vier Graduiertenkollegs und Graduiertenschulen engagiert sich der Fachbereich Medizin in der Ausbildung von Nachwuchswissenschaftlern.

JLU TRAINEE

Ziel dieses Programmes ist es, Studierende für das wissenschaftliche Arbeiten zu motivieren und zu begeistern und die Erstellung hochwertiger Promotionsarbeiten nachhaltig zu fördern. Mehr ....

JLU Career


Justus-Liebig University Giessen Clinician Scientist Program in Biomedical Research

Mehr ...

 

Graduiertenkollegs & Graduiertenschulen

Forschungsschwerpunkte

ECCPS Logo klein  LOEWE

Die Forschungsschwerpunkte am Fachbereich Medizin spiegeln sich unter anderem in den Sonderforschungsbereichen, Klinischen Forschergruppen, einem Exzellenzcluster und drei LOEWE-Projekten wider. Mehr ...