Inhaltspezifische Aktionen

JLU TRAINEE

Was ist das JLU TRAINEE Programm?

Das JLU TRAINEE Programm ist ein Förderprogramm für Studierende des Fachbereichs Medizin, das der wissenschaftlichen Ausbildung und Qualifizierung dient. Ziel dieses Programmes ist es, Studierende für das wissenschaftliche Arbeiten zu motivieren und zu begeistern und die Erstellung hochwertiger Promotionsarbeiten nachhaltig zu fördern. Über einen Zeitraum von 9 Monaten erhalten ausgewählte Studierende eine finanzielle Förderung in Höhe von 500 Euro pro Monat sowie eine wissenschaftstheoretische Ausbildung durch ein begleitendes Curriculum. Außerdem haben Teilnehmende Vernetzungsmöglichkeiten mit Clinician Scientists aus dem JLU CAREER Programm.
Das Dekanat ermutigt alle forschungsinteressierten Studierenden, sich für das JLU TRAINEE Programm zu bewerben und frühzeitig die Wissenschaftsatmosphäre der JLU kennenzulernen sowie das Fundament für eine spätere wissenschaftliche Karriere in der Medizin zu legen.

 

Ziele, Struktur und Curriculum

Bewerbung

 

FAQs

 

 


Aktuelles

Die  Bewerbungsfrist zum Wintersemester 2024/25 endet am 12.05.2024. Die Ausschreibung für das Sommersemester 2025 erfolgt im Oktober/November 2024.


 

Kontakt und Koordination

Dekanat des FB Medizin der Justus-Liebig-Universität

Prodekan (Forschung): Prof. Dr. T. Acker

Administrative Betreuung: A. Bladeck