Inhaltspezifische Aktionen

Zahnmedizin

Übersicht zum Studium
Liebe Studieninteressierte, wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Fachbereich und geben Ihnen hier einige Informationen zum Studium der Zahnmedizin in Gießen. Das Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde zeichnet sich durch eine eigenständige Abteilung für Kinderzahnheilkunde und durch einen eigenen Funktionsbereich Endodontie innerhalb der Abteilung für Konservierende Zahnheilkunde aus. Daneben haben wir die übliche Einteilung in die Fachabteilungen Kieferorthopädie, Konservierende Zahnheilkunde, Parodontologie, Prothetik, Oralchirurgie und Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie.
Mehr ...
Vorlesungen und Kurse SoSe 2022

Organisatorisches

 

Sekretariat Gf. Direktor/Geschäftsführung

Claudia Benner

Tel. 0641-99-46201

Daten zum Studium der Zahnheilkunde
Je 33 Studenten werden im Sommer- und im Wintersemester aufgenommen und über 10 Fachsemester ausgebildet. Zur Sicherstellung eines zügigen und zugleich effektiven Studienverlaufs wurden Stundenplanempfehlungen für alle Semester erarbeitet.
Mehr...
Geschichte des Studiums
Der Studiengang Zahnmedizin wurde in Gießen am 21. Mai 1971 gegründet. Aus 1693 stammt die erste zahnmedizinische Promotion in Gießen. Seinerzeit verfasste Andreas MYRRHEN die Inauguraldissertation "De Odontologia" über den Zahnschmerz. Belegt ist auch, daß sich schon im WS 1879/80 ein Student der Zahnheilkunde in Gießen immatrikulierte.
Mehr...
Fachschaft Zahnmedizin

Die Fachschaft ist die studentische Vertretung des Fachbereichs und ist mit einer eigenen Webseite vertreten.

Weiterbildungsmaster Kinderzahnheilkunde
Hier finden Sie weiterführende Informationen zum berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengangs Kinderzahnheilkunde (M. Sc.).