Inhaltspezifische Aktionen

Rohnke, Marcus

Biomaterialien, Plasmen & ToF-SIMS

 

In der AG wird die physikalisch-chemische Expertise zur Herstellung und Modifikation neuer Biomaterialien für den Knochenersatz genutzt. Die Themen reichen von der Plasmaoberflächenbehandlung bis zur Wirkstoffdetektion mittels ToF-SIMS im Knochen. Ein weiterer Fokus liegt auf der ToF-SIMS Analytik von SOFC Elektroden mittels in-situ Experimenten.

 

Kontakt

Dr. Marcus Rohnke

Physikalisch-Chemisches Institut

Tel.: +49-641-99-34502
Fax: +49-641-99-34509

Chemie-Institutsgebäude, Heinrich-Buff-Ring 17, Raum B 67

 
 

Anwendungen/Funktionen:

  • Energiespeicherung und -wandlung
  • Medizin und Hygiene
 

Methoden:

  • Oberflächentechnologien
  • Imaging / Tomographie
  • Instrumentelle Festkörperanalytik
  • Massenspektrometrie
  • Oberflächenanalytik
 

Materialklassen:

  • Biomaterialien
  • Festelektrolyte/gemischte Leiter
  • Hochtemperaturmaterialien
  • Materialien in/für Plasmen
  • Oxidkeramik