Inhaltspezifische Aktionen

SkillUP Hours: Unlock Your Potential

Allgemeine Information

Information

 

Erfolg in Studium und Beruf hängt heute mehr denn je nicht nur von Fachwissen ab, sondern auch von zahlreichen überfachlichen Schlüsselkompetenzen. Das Zentrum für fremdsprachliche und berufsfeldorientierte Kompetenzen (ZfbK) und die Universitätsbibliothek (UB) laden Studierende aller Fachsemester und Fachrichtungen sowie alle Interessierten am 12. Juni 2024 herzlich zu den „SkillUP Hours“ ein.

In WorkshopsSelf-Assessments sowie Beratungsgesprächen können Studierende über ihren fachlichen Tellerrand schauen, das Angebot der beiden Einrichtungen der JLU im Bereich Schlüsselkompetenzen kennenlernen und vor Ort ausprobieren. Wer die eigenen Skills in Bereichen wie Employability, Zeitmanagement, mündliche Kommunikation, Fremdsprachenlernen, Literaturrecherche und -verwaltung oder digitale Kompetenzen und KI-Tools ausbauen möchte, sollte diese Veranstaltung nicht verpassen.

Die „SkillUP Hours“ finden am 12. Juni 2024 von 14-17 Uhr in der Universitätsbibliothek statt.

Bitte beachten Sie, dass einige Angebote teilnehmerbegrenzt sind und Sie sich über eine Anmeldung bereits jetzt einen Platz in Ihrem Wunschangebot sichern können. Zu den weiteren Infos und der Anmeldung gelangen Sie über den Reiter Programm auf dieser Seite. Auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen an den Angeboten ohne Anmeldung teilzunehmen und sich über Restplätze in den teilnehmerbegrenzten Angeboten vor Ort zu informieren.

 
 
Programm und Zeitplan zum Download

Programm

 

Workshops und Beratungsangebote

 

Coffee Lecture „Mitreden: die richtigen Fragen für Studium und Smalltalk“ (Ulrike Nespital / ZfbK, Schlüsselkompetenzen)

Jede(r) kennt sie: die peinliche Stille nach Vorträgen, im Seminar und im Smalltalk. Wie aber lerne ich, mich aktiv und selbstbewusst an Diskussionen und Gesprächen zu beteiligen? Die Lösung liegt in verschiedenen Fragearten, die je nach Kontext und Situation Vor- und Nachteile haben. Die Coffee Lecture „Mitreden: die richtigen Fragen für Studium und Smalltalk“ gibt dir Tipps für den Alltag.

13:55-14:10 Uhr an der Treppe im EG der Universitätsbibliothek

Keine Anmeldung notwendig.

 

Wie krieg' ich meine Zeit besser in den Griff? - Ein Workshop zum Thema Zeitmanagement  (Karolina Pejic / ZfbK, PBS)

Kennst du das Gefühl, deine eigene Zeit nicht wirklich im Griff zu haben? Oder immer irgendwie hinterher zu sein? In diesem Workshop wird dir geholfen! Hier werdet Ihr ein paar hilfreiche Methoden & Techniken kennen lernen, die euch helfen besser eure Arbeitszeit vor Störeinflüssen abzuschirmen und gewinnbringend zu strukturieren.

14:00-15:00 Uhr in Raum 104 im 1. OG der Universitätsbibliothek

Zur Anmeldung für diesen Workshop geht's hier.

 

Sprachkenntnisse testen (DAAD-Online-Tests) (Stefanie Lerke / ZfbK, Sprachen und Kulturen)

Leserverstehen, Grammatik, Schreiben. Kostenlose computergestützter Sprachtest zur Einschätzung Ihres Sprachniveaus (Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch). Auf Wunsch mündliche Prüfung in Englisch oder Spanisch vor Ort (Französisch und Italienisch nach Vereinbarung).

14:00-16:00 Uhr im PC-Raum im 1. OG

Zur Anmeldung für diesen Test geht's hier.

 

3D-Druck (Team der UB)

Offene Tür.

14:00-17:00 Uhr in Raum 120 der Universitätsbibliothek

Keine Anmeldung notwendig.

 

Einleitungen schreiben (ZfbK, individuelle Schreibberatung)

Kleingruppenschreibberatung zu der Frage: Wie schreibt man eigentlich eine gute Einleitung in wissenschaftlichen Hausarbeiten?

14:15-14:45 Uhr und 16:15-16:45 Uhr im Zeitschriftensaal

Zur Anmeldung geht's hier: Termin 1 - Termin 2 

 

Crashkurs Citavi (Christoph Schwarz / UB)

Behalten Sie den Überblick über Ihre Literatur! Im 60-minütigen Crashkurs lernen Sie alle Grundfunktionen für den effektiven Umgang mit Citavi kennen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Literatur im Programm aufnehmen, verwalten, zitieren und in einer vollständigen Liste ausgeben. Im Anschluss an den Kurs ist Zeit für Ihre Fragen.

14:30-15:30 Uhr im Kursraum im CLUB, Raum 18a, EG

Zur Anmeldung für diesen Workshop geht's hier.

 

KI in Studium und Alltag - Wie generative KI-Tools dich unterstützen können.  (Sebastian Busse / ZfbK, DigiKomp+)

Künstliche Intelligenz ist mehr als nur ein Schlagwort! Generative KI-Tools wie ChatGPT können dich ganz konkret im Studium sowie im Alltag unterstützen. Dieser Workshop gibt dir einen Überblick über die aktuell gängigen KI-Tools und zeigt dir praxisnahe Anwendungsbeispiele, um diese Werkzeuge effektiv und effizient in deinem Studium einzusetzen.

Bei der Veranstaltung ist BYOD (Bring Your Own Device) empfohlen.

15:00-16:00 Uhr in Raum 104 im 1. OG der Universitätsbibliothek

Zur Anmeldung für diesen Workshop geht's hier.

 

Stimmt's mit der Stimme? (Ulrike Nespital / ZfbK, Schlüsselkompetenzen)

In diesem Kurzworkshop werden Übungen für Haltung, Atmung, Stimme und Aussprache gezeigt und ausprobiert, die zu einer gesunden und belastungsfähigen Stimme beitragen.

15:00-16:00Uhr im Zeitschriftenlesesaal im 1. OG der Universitätsbibliothek

Zur Anmeldung für diesen Workshop geht's hier.

 

Recherchieren mit KI  (Michael Freiberg/ UB)

In diesem Workshop werden KI-unterstützte Werkzeuge zur Literaturrecherche kurz vorgestellt. Ihr werdet sehen, wie Ihr mit diesen Tools präzise Quellen finden und Zeit sparen könnt.

Bei der Veranstaltung ist BYOD (Bring Your Own Device) empfohlen.

15:30-16:30 Uhr an der Treppe im EG der Universitätsbibliothek

Keine Anmeldung notwendig.

 

Teste deine Employability! (Annika Greinert / ZfbK, Careeer Services)

» Was ist mir wichtig? Wie gehe ich mit Veränderungen um? Was kann ich? Wo finde ich Inspiration? « Wenn du mehr über deine Employability (dt. Beschäftigungsfähigkeit) erfahren möchtest, schau bei unserem Angebot vorbei! Dieses Angebot richtet sich an alle Studierenden, egal ob im ersten oder im letzten Semester des Studiums. Nachdem du in einem kurzen Input erfahren hast, was Employability bedeutet und warum sie so wichtig für dich ist, hast du die Möglichkeit, über ILIAS deine aktuelle Employability zu testen. Du erhältst auf Basis deiner Angaben ein personalisiertes Feedback. Im Anschluss besprechen wir auf Basis deines Feedbacks Möglichkeiten, wie du gezielt deine Employability verändern kannst zudem können Fragen gestellt werden.

16:00-17:00 Uhr im Kursraum im CLUB, Raum 18a, EG

Zur Anmeldung für diesen Workshop geht's hier.

 

Vom Thema zur Forschungsfrage (Regina Leonie Schmidt / ZfbK, Schlüsselkompetenzen)

Ein interessantes Thema für eine wissenschaftliche Hausarbeit zu finden, ist oft gar nicht so schwer. Aber wie kommt man von einem Thema zu einer konkreten Forschungsfrage? In diesem Workshop lernen Sie einige schreibpraxisorientierte Methoden und Schreibtipps im Schnelldurchlauf kennen, damit Sie diesen Arbeitsschritt im wissenschaftlichen Schreibprozesses in Zukunft erfolgreich meistern können.

16:00-17:00 Uhr in Raum 104 im 1. OG der Universitätsbibliothek

Zur Anmeldung für diesen Workshop geht's hier.

Kontakt

Kontakt

Dr. Anika Denninger

Anika.Denninger

Tel.: 0641 - 99 18064

FAQ