Inhaltspezifische Aktionen

Studienaufbau

Studienaufbau

Im Studiengang Angewandte Physik absolvieren Sie Pflichtmodule in den Bereichen Physik und Technik sowie Mathematik, Informatik und Data Science. Das erste Studienjahr ist hierbei bewusst quasi identisch zum Bachelorstudiengang Physik, so dass ein Wechsel zwischen den Studiengängen während der Anfangsphase des Studiums problemlos möglich ist.

Darüber hinaus wählen Sie während der ersten 5 Semester insgesamt 4 Wahlpflichtmodule in für die Angewandte Physik relevanten Schwerpunktfächern. Eine Liste möglicher Module finden Sie in der Modulbeschreibung „Wahlpflichtfach I-IV" in Anlage 2 der unten verlinkten Speziellen Ordnung für den Studiengang. Am Ende Ihres Studiums vertiefen Sie Ihre dort erworbenen Kenntnisse in zwei Studienprojekten sowie der Bachelor-Thesis.

 

Module

1. Semester2. Semester

Experimentalphysik I: Mechanik, Wärmelehre und Transportprozesse 

Experimentalphysik II: Elektrodynamik, Optik und Relativität 

Mathematische Methoden der Physik I  Mathematische Methoden der Physik II
Grundlagen der Statistik Grundpraktikum Physik I
Wahlpflichtfach I Numerische Verfahren in der Physik

 

Physikalische Grundlagen der Elektrotechnik

 

3. Semester4. Semester

Experimentalphysik III: Atom- und Molekülphysik, Quantenphänomene

Experimentalphysik IV: Festkörperphysik

Theoretische Physik I: Höhere Mechanik und Quantenmechanik Theoretische Physik II: Elektro- und Thermodynamik
Grundpraktikum Physik II Messtechnik und EDV
Grundlagen der Programmierung mit Python Wahlpflichtfach III
Wahlpflichtfach II

 

5. Semester6. Semester

Experimentalphysik V: Kern- und Teilchen- und Astrophysik

Fortgeschrittenenpraktikum Physik

Fortgeschrittenenpraktikum Physik Übergreifende Zusammenhänge der Physik
Künstliche Intelligenz I Studienprojekt I
Wahlpflichtfach IV Studienprojekt II
Bachelor-Thesis

 

 

Der Wahlpflichtbereich dient der Vertiefung Ihrer fachlichen Kompetenzen bzw. Ihrer Spezialisierung. Hier können Sie Module aus den Fächern Physik, Materialwissenschaft, Mathematik oder Chemie wählen. Ebenso möglich sind Spezialisierungen in den Bereichen Data Science, Lebenswissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften.

Eine Liste möglicher Module finden Sie in der Modulbeschreibung „Wahlpflichtfach I-IV" in Anlage 2 der unten verlinkten Speziellen Ordnung für den Studiengang.

 

Die Informationen zum Studienaufbau finden Sie auch in der Speziellen Ordnung zum Studiengang:

Spezielle Ordnung in den Mitteilungen der Universität Gießen (MuG)