Inhaltspezifische Aktionen

Freundeskreis

Freundeskreis Botanischer Garten der Justus-Liebig-Universität Gießen e.V.

     
Freundeskreis Botanischer Garten der
Justus-Liebig-Universität Gießen e.V.

1. Vorsitzender: Rüdiger Pohl, Stollberg 7, 35457 Lollar-Salzböden  Pohl-Lollar@t-online.de

2. Vorsitzender: Reinhard Ackermann, reinhardbalu@web.de

Weitere Vorstandsmitglieder: Frederik Tuczek (Schatzmeister),
                                              Dr. Eckart Schneider (Schriftführer)
                                              Beate Ackermann (Beisitzerin)
                                              Christiane Pausch (Beisitzerin)
                                              Dr. Martin de Jong (Beisitzer)            
                                             

Der Botanische Garten der Justus-Liebig-Universität ist vielen Gießener Bürgerinnen und Bürgern seit Jahrzehnten bekannt. Mitten in der Stadt gelegen, bildet der knapp 3 ha große Garten mit seinen interessanten Pflanzen und den zahlreichen alten Bäumen eine grüne Oase der Ruhe, die von den verschiedensten Besuchergruppen gerne angenommen wird.

Als Einrichtung des Fachbereichs Biologie der Justus-Liebig-Universität dient der Garten von seiner Konzeption her allein wissenschaftlichen Zwecken. Studierende der Botanik, Agrarwissenschaften,  Tiermedizin und Geographie sowie Kandidatinnen und Kandidaten für das Lehramt nutzen den Garten mit seinen ca. 8.000 Pflanzenarten während ihrer Ausbildung, um theoretische Kenntnisse zu vertiefen und heimische und exotische Pflanzen in Natura kennenzulernen.
Um die Attraktivität des Gartens für die Öffentlichkeit zu erhöhen, sind verschiedene ergänzende Maßnahmen notwendig. Hierzu zählen z.B. die Herausgabe eines Gartenführers sowie das Aufstellen von Hinweis- bzw. Informationstafeln. Auch eine Erweiterung des Pflanzenbestandes um besonders auffällige Arten wäre diesem Zweck dienlich. Zielgruppen für diese Maßnahmen sind naturkundlich interessierte Besucher, insbesondere Familien und Schulklassen. Ihnen und allen anderen Besuchern soll umfangreich Gelegenheit gegeben werden, viele interessante Aspekte aus der Pflanzenwelt kennenzulernen.

Um diesen zusätzlichen Aufgaben gerecht werden zu können, fehlen dem Botanischen Garten allerdings die Mittel.
1996 gründete sich daher auf Initiative der Gartenleitung der

"Freundeskreis Botanischer Garten der Justus-Liebig-Universität Gießen e.V.".

Der Verein ist seit Oktober 1997 in das Vereinsregister eingetragen und als gemeinnützig anerkannt. Satzungsgemäßes Ziel des Vereins ist es,

"die Öffentlichkeit umfassend zu informieren und zu aktiver, engagierter Unterstützung zu veranlassen. Der Verein möchte dabei insbesondere das Interesse und Verständnis für die Bedeutung der Pflanzensammlung des Botanischen Gartens wecken und vertiefen."

Für dieses Ziel engagieren sich mittlerweile rund 175 Mitglieder!

Interessenten an diesem Freundeskreis werden gebeten, persönlich oder telefonisch mit Herrn Pohl, einem anderen Vorstandsmitglied oder der Gartenleitung, Tel. 0641/99-35240, Kontakt aufzunehmen.

Bankverbindung:
Volksbank Mittelhessen
IBAN: DE54513900000053388000  
BIC: VBMHDE5FXXX