Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Kriminalwissenschaftliches Praktikerseminar

Hier finden Sie Informationen zu unserem regelmäßig stattfindenden Kriminalwissenschaftlichen Praktikerseminar.

 

Kriminalwissenschaftliches Praktikerseminar

 

Das Kriminalwissenschaftliche Praktikerseminar richtet sich an interessierte Wissenschaftler und Studierende sowie an Praktiker aus Justiz, Polizei, Forensik, Jugendhilfe, Kommunalpolitik und letztlich an die interessierte Öffentlichkeit.

 

Es geht darum, in dem Praktikerseminar Begegnungen zwischen Wissenschaft und Praxis, Erfahrungsaustausch, aber auch das wechselseitige Sich-Kennenlernen aller zu ermöglichen, die mit Kriminalpolitik, Strafrecht, Kriminologie, Strafverfolgung, Strafverfahren, Strafvollzug, Straffälligen- und Jugendhilfe sowie Sozialarbeit, Therapie und Kriminalprävention zu tun haben.

 

In jedem Semester werden drei bis vier Termine mit Vorträgen zu aktuellen kriminologischen Fragestellungen angeboten. Gern können Sie auch ein Angebot für einen Vortrag unterbreiten. Die Teilnahme ist offen, kostenlos und eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte entnehmen Sie die Termine und Themen der jeweiligen Ankündigung für das Semester.

 

Aktuelle Veranstaltungen

 

KPS-Veranstaltungen im Sommersemester 2017

 

Do., 11. Mai 2017 (18 Uhr c.t. bis 20 Uhr), Hörsaal 2

 

Prof. Dr. Jürgen Stock

„Terror, OK und Cybercrime - die Rolle von Interpol in der internationalen Verbrechensbekämpfung“

 

Referent: Prof. Dr. Jürgen Stock, Jurist. 2004-2014: Vizepräsident des BKA. 2014-heute: Generalsekretär von Interpol.


 
Do., 1. Juni 2017 (18 Uhr c.t. bis 20 Uhr), Hörsaal 2
 
Prof. Dr. Rudolf Egg

„Migration und Kriminalität – Die Kölner Silvesternacht 2015/16 aus kriminalpsychologischer Sicht“


Referent: Prof. Dr. Rudolf Egg, Kriminalpsychologe. 2004-2010: Vorstandsvorsitzender der Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention. 1997-2014: Direktor der Kriminologischen Zentralstelle des Bundes und der Länder (KrimZ) in Wiesbaden.

 


Die Veranstaltungen des KPS finden im Hörsaalgebäude des hiesigen Juridicums (Licher Str. 68, 35394 Gießen) statt. Eine Anmeldung zu den Veranstaltungen ist grundsätzlich nicht erforderlich.


Sie können sich unverbindlich und kostenlos in unseren KPS-Newsletter eintragen lassen, so dass Sie keinen Vortrag mehr verpassen.