Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Publikationen

Prof. Dr. Katrin Lehnen

Herausgeberschaft/ Monographien

 

 

Dissertation

 

  • Lehnen, Katrin (2000): Kooperative Textproduktion. Zur gemeinsamen Herstellung wissenschaftlicher Texte im Vergleich von ungeübten, fortgeschrittenen und sehr geübten SchreiberInnen. Dissertation Bielefeld. PDF

 

Artikel in Zeitschriften und Sammelbänden

 

2016/2017

  • Lehnen, Katrin (i. Dr.): Lesen und Schreiben. In: Birkner, Karin / Janich, Nina (Hrsg.): Handbuch Text und Gespräch (Reihe: Handbücher Sprachwissen (HSW) 5,  hrsg. v. Felder, Ekkehard / Gardt, Andreas). Berlin/New York: De Gruyter Mouton
  • Lehnen, Katrin/ Schindler, Kirsten (2017): 'Schreib' um Dein Leben' - Filmische und literarische Schreibepisoden als didaktische Lehrstücke. In: Schreibzentrum der Ruhr-Universität Bochum (Hg.): 'Aus alt mach neu' - schreibdidaktische Konzepte, Methoden und Übungen. Festschrift für Gabriela Ruhmann. Bielefeld: UVW, 137-158
  • Lehnen, Katrin/ Rezat, Sara (2017): Materialgestütztes Schreiben als kulturelles Lernen. Untersuchung am Beispiel der Aufgabe „Warum lesen wir?“. In: Abraham, Ulf/ Brendel-Perpina (Hgg.): Kulturen des Inszenierens, Fillibach: Klett, 161-178
  • Lehnen, Katrin (2017): Schreiben und neue Medien. In Baurmann, Jürgen/ Kammler, Clemens/ Neumann, Astrid (Hrsg.): Handbuch Deutschunterricht. Theorie und Praxis des Lehrens und Lernens. Seelze: Friedrich Verlag, 96-100
  • Rezat, Sara/ Lehnen, Katrin (2017): Ästhetisch-kulturelle Erfahrungsräume materialgestützten Schreibens. In: Grosser, Sabine/ Köller, Katharina/ Vorst, Claudia (Hrsg): Ästhetische Erfahrungen – Theoretische Konzepte und empirische Befunde zur kulturellen Bildung. Frankfurt a. M.: Peter Lang, 31-57
  • Lehnen, Katrin/ Schindler, Kirsten (2017): Schreiben im Übergang - Übergänge im Schreiben. Überlegungen zu einem losen Konzept und Überblick über den Band. In: Knorr, Dagmar/ Lehnen, Katrin/ Schindler, Kirsten (Hrsg.): Schreiben im Übergang von Bildungsinstitutionen. [Reihe: Textproduktion und Medium], Frankfurt/Main u.a.: Peter Lang Verlag.
  • Lehnen, Katrin (2017): Kooperatives Schreiben. In: Becker-Mrotzek, Michael/Grabowski, Joachim/Steinhoff, Torsten (Hrsg.): Forschungshandbuch empirische Schreibdidaktik. Münster/New York: Waxmann. 299-314.
  • Schüler, Lisa/Lehnen, Katrin (2016): Sprachreflexion in der internetbasierten Kommunikation. Am Beispiel von #hashtags. In: Knopf, Julia/Abraham, Ulf (Hrsg.): Deutsch digital in der Primarstufe. Baltmannsweiler: Schneider.
  • Lehnen, Katrin (2016): Stichwort: Sprache und Sprechen in der Erwachsenenbildung. In: DIE Zeitschrift für Erwachsenenbildung III, 22-23
  • Feilke, Helmuth/Lehnen, Katrin/Schüler, Lisa/Steinseifer, Martin (2016): Didaktik eristischer Literalität. Zu Kontroversen schreiben und darüber sprechen. In: Bräuer, Christoph/Brinkschulte, Melanie (Hg.): Akademisches Schreiben - Lehren und Lernen. Osnabrücker Beiträge zur Sprachtheorie (OBST), Heft 88, Duisburg: Universitätsverlag Rhein-Ruhr, 145-173
  • Lehnen, Katrin (2016): Ausbau und Förderung eristischer Literalität in der Wissenschaftssprache Deutsch bei Studierenden mit unterschiedlichem Sprach- und akademischen Sozialisationshintergrund. In: Tschirner, Erwin/Bärenfänger, Olaf/ Möhring, Jupp (Hrsg.): Deutsch als fremde Bildungssprache: Das Spannungsfeld von Fachwissen, sprachlicher Kompetenz, Diagnostik und Didaktik. Tübingen: Stauffenburg (Schriften des Herder-Instituts, 7), 209–240.

2011-2015

  • Schüler, Lisa/Lehnen, Katrin (2014): Anbahnung wissenschaftlicher Schreib- und Textprozeduren in der Oberstufe. Textkonzeption und -komposition bei materialgestützten Aufgaben. In: Bachmann, Thomas/Feilke, Helmuth (Hrsg.): Werkzeuge des Schreibens. Beiträge zu einer Didaktik der Textprozeduren, Stuttgart: Klett Fillibach, S. 223-247.
  • Lehnen, Katrin (2014): Schreibdidaktik und neue Medien. In: Feilke, Helmuth/ Pohl, Thorsten (Hrsg.): Schriftlicher Sprachgebrauch. Texte verfassen. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren (Reihe: Deutschunterricht in Theorie und Praxis 4), S. 432-450.
  • Lehnen, Katrin (2014): Gemeinsames Schreiben. In: Feilke, Helmuth/ Pohl, Thorsten (Hrsg.): Schriftlicher Sprachgebrauch. Texte verfassen. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren (Reihe: Deutschunterricht in Theorie und Praxis 4), S. 414-431.
  • Lehnen, Katrin/ Schüler, Lisa/ Steinseifer, Martin (2014): A showcase on reading and writing. Visual resources for analysing, teaching and learning how to write academic texts. In: Knorr, Dargmar/ Heine, Carmen/ Engberg, Jan (Eds.): Methods in Writing Process in Research. Frankfurt am Main (u.a.): Lang (Textproduktion und Medium Bd. 13), S.211-229.
  • Lobin, Henning/ Leitenstern, Regine/ Lehnen, Katrin/ Klawitter, Jana (Hrsg.) (2013): Vorwort. In: dies. (Hrsg.): Lesen, Schreiben, Erzählen. Kommunikative Kulturtechniken im digitalen Zeitalter. Interaktiva, Schriftenreihe des Zentrums für Medien und Interaktivität, Gießen, Band 13, Frankfurt a.M./New York: Campus, 7-14
  • Lehnen, Katrin/ Schüler, Lisa/ Steinseifer, Martin (2013): Visualisierung als Ressource in Lern- und Forschungsprozessen. Wie man Formen des Sichtbarmachens für die Modellierung und Analyse wissenschaftlichen Schreibens nutzen kann. In: Barsch, Achim/ Gätje, Olaf (Eds.): Zur Materialität und Medialität von Schrift und Text. München: kopaed [Medien im Deutschunterricht], 50-75
  • Lehnen, Katrin (2013): Rückmeldeorientierte Schreibaufgaben. Fremd- und Selbstbeurteilungskompetenz am Beispiel von Spielanleitungen. In: Fördermagazin Sekundarstufe 4, Schwerpunkt „Deutsch: Selbstbeurteilung“, 19-23
  • Lehnen, Katrin/ Schüler, Lisa (2013): Schweigen zur Sprache bringen. Überlegungen zu Sprachlosigkeit und Schweigen in Kirsten Boies Roman Ringel, Rangel, Rosen. In Ächtler, Norman/ Rox-Helmer, Monika (Hrsg.): Zwischen Schweigen und Schreiben - Interdisziplinäre Perspektiven auf zeitgeschichtliche Jugendromane von Kirsten Boie und Gina Mayer. Frankfurt/Main: Peter Lang Verlag (Reihe: Literarisches Leben heute 3).
  • Lehnen, Katrin (2012): Erwerb wissenschaftlicher Textroutinen. Schreibarrangements und Modellierung von Aufgaben am Beispiel von Einleitungen. In: Feilke, Helmuth/ Lehnen, Katrin (Hrsg.): Schreib- und Textroutinen. Theorie, Erwerb und didaktisch-mediale Modellierung [Reihe: Forum Angewandte Linguistik, 52] Frankfurt/Main u.a.: Peter Lang Verlag, 33-60.
  • Lehnen, Katrin (2011): Medienspezifische Schreibkompetenz. Forschungsdesiderate und didaktische Perspektiven. In: Wyss, Eva/ Stotz, Daniel/ de Pietro, Jean-François/ de Saint-Georges, Ingrid/Gnach, Aleksandra (Hrsg.): Sprachkompetenzen in Ausbildung und Beruf. Übergänge und Transformationen. Les compétences langagières dans la formation et dans la vie professionnelle. Transitions et transformations. Bulletin VALS/ASLA Nr. 93, 47-67.
  • Feilke, Helmuth/ Lehnen, Katrin (2011): Wie baut man eine Lernumgebung für wissenschaftliches Schreiben? Das Beispiel SKOLA. In: Würffel, Nicola/ Schmenk, Barbara (2011): Drei Schritte vor und manchmal auch sechs zurück. Internationale Perspektiven auf Entwicklungslinien im Bereich Deutsch als Fremdsprache. Festschrift für Dietmar Rösler zum 60. Geburtstag. Tübingen: Narr (Reihe: Gießener Beiträge zur Fremdsprachendidaktik), 269-282.
  • Feilke, Helmuth/ Lehnen, Katrin (2011): Wissenschaftlich referieren - Positionen wiedergeben und konstruieren. In: Der Deutschunterricht 5 (Themenschwerpunkt: Wissenschaftliches Schreiben), 34-44.
  • Jost, Jörg/ Lehnen, Katrin/ Rezat, Sara/ Schindler, Kirsten (2011): Schriftliches Beurteilen lernen. In: Bräuer, Gerd/ Schindler, Kirsten (Hrsg.): Schreibarragements für Schule, Hochschule, Beruf, Freiburg: Fillibach, 221-239.
  • Jost, Jörg/ Lehnen, Katrin/ Rezat, Sara (2011): "Dein Wortbildgedächtnis ist recht gut gefestigt..." - Institutionenspezifische Burteilungspraktiken am Beispiel schulischer Berichtszeugnisse und Lehrerkommentare. In: Birkner, Karin/ Meer, Dorothee (Hrsg.): Institutionalisierter Alltag - Mündlichkeit und Schriftlichkeit in unterschiedlichen Praxisfeldern, Mannheim: Verlag für Gesprächsforschung, 167-194.
  • Lehnen, Katrin (2011): Wie sich das Schreiben für die Sprachreflexion in der Schule nutzen lässt – und umgekehrt. Ansätze einer reflexiven Schreibdidaktik. In: Arendt, Birte/ Kiesendahl, Jana (Hrsg.): Sprachkritik in der Schule: Theoretische Grundlagen und ihre praktische Relevanz. Göttingen: V&R unipress, 141-161

2006-2010

  • Lehnen, Katrin/ Schindler, Kirsten (2010): Berufliches Schreiben als Lernmedium und -gegenstand.
    Überlegungen zu einer berufsbezogenen Schreibdidaktik in der Hochschullehre. In Pohl, Thorsten/ Steinhoff, Torsten (Hrsg.): Textformen als Lernformen. KoeBes (Kölner Beiträge zur Sprachdidaktik, herausgegeben von Hartmut Günther, Ursula Bredel & Michael Becker-Mrotzek). Duisburg: Gilles & Francke, 233-256. Download: www.koebes.uni-koeln.de/pohl_steinhoff.pdf
  • Jakobs, Eva-Maria/ Lehnen, Katrin/ Schindler, Kirsten (2010): Schreiben und Medien. Eine exemplarische Bestandsaufnahme für Schule, Hochschule und Beruf. In: Jakobs, Eva-Maria/ Lehnen, Katrin/ Schindler, Kirsten (2010) (Hrsg.): Schreiben und Medien. Schule, Hochschule, Beruf. Frankfurt a.M. u.a.: Lang (Reihe: Textproduktion und Medium Bd. 10).
  • Bucher, Hans-Jürgen/ Gloning, Thomas/ Lehnen, Katrin (2010): Medienformate: Ausdifferenzierung und Konvergenz. Ein Problemaufriss. In: Bucher, Hans-Jürgen/ Gloning, Thomas/ Lehnen, Katrin (Hrsg.): Neue Medien – Neue Medienformate. Ausdifferenzierung und Konvergenz in der Medienkommunikation. Frankfurt a.M.: Campus, 9-38
  • Lehnen, Katrin (2009): Disziplinenspezifische Schreibprozesse und ihre Didaktik. In Lévy-Tödter, Magdalène/ Meer, Dorothee (Hrsg.): Hochschulkommunikation in der Diskussion. Frankfurt/Main u.a.: Peter Lang, 281-300.
  • Lehnen, Katrin/ Schindler, Kirsten (2009): Differenz und Entwicklung im Deutschunterricht. 17.Symposion Deutschdidaktik vom 16.-19.September 2008 in Köln. Bericht aus der Sektion 13: Texte schreiben - Textformen als Lernformen. In: Zeitschrift für Germanisitische Linguistik. Band 37, Heft 2, 368-371.
  • Lehnen, Katrin (2008): Die Zukunft des Hypertextes. Wie man andere zum Arbeiten bringt. In: Schlobinski, Peter, Torsten Siever und Jens Runkehl (Hrsg): Web X.0. Das Internet in 10 Jahren.
    <http://www.mediensprache.net/networx/networx-53.pdf>. In: Networx. Nr. 53. Rev. 2008-08-21. ISSN: 1619-1021, 30-37
  • Lehnen, Katrin (2008): Mediennutzung, Usability Testing, Schreibroutinen. Forschungsperspektiven der Sprach- und Mediendidaktik. In: Gießener Universitätsblätter 41.
  • Lehnen, Katrin (2008): Kommunikation im Lehrerberuf. Schreib- und medienspezifische Anforderungen. In: Jakobs, Eva-Maria/ Lehnen, Katrin (Hrsg.): Berufliches Schreiben. Ausbildung, Training, Coaching [Reihe: Textproduktion und Medium, 9], Frankfurt/Main u.a.: Peter Lang Verlag, 83-102.
  • Lehnen, Katrin/ Schindler, Kirsten (2008): Schreiben in den Ingenieurwissenschaften. Anforderungen, Bedingungen, Trainingsbedarf. In: Niemeyer, Susanne/ Diekmannshenke, Hajo (Hrsg.): Profession und Kommunikation. Frankfurt: Peter Lang, 231-249.
  • Jakobs, Eva-Maria/ Lehnen, Katrin (2006): Hypermedia-Tutor. Eine webbasierte Lehr-Lern-Umgebung. In: Blühdorn, Hardarik/ Breindl, Eva/ Waßner, Ulrich H. (Hrsg.): Text – Verstehen. Grammatik und darüber hinaus. Jahrbuch 2005 Institut für Deutsche Sprache: Mannheim (Anhang: Aktuelle Projekte in Textlinguistik und Textverstehensforschung), 393-395.
  • Lehnen, Katrin (2006): Hypertext -- Kommunikative Anforderungen am Beispiel von Websites. In: Schlobinski, Peter (Hrsg.): Von *hdl* bis *cul8r*. Sprache und Kommunikation in den Neuen Medien. Mannheim: Duden [Reihe: Thema Deutsch. Band 7], 197-209.
  • Schindler, Kirsten/ Lehnen, Katrin/ Jakobs, Eva-Maria (2006): Konzeptualisierung von Wissenschaft und Kontroverse bei Schülern und Studierenden. In: Liebert, Wolf-Andreas/ Weitze, Marc-Denis (Hrsg.): Kontroversen als Schlüssel zur Wissenschaft? Bielefeld: transcript, 81-94.
  • Jakobs, Eva-Maria/ Lehnen, Katrin (2006): Linguistische Aspekte der Website-Evaluation. Sprachwissenschaftliche Anforderungen und Verfahren im Nutzertest. In: Androutsopoulos, Jannis K./ Runkehl, Jens/ Schlobinski, Peter/ Siever, Torsten (Hrsg.): Neuere Entwicklungen in der linguistischen Internetforschung. Georg Olms Verlag: Hildesheim u.a., 263-282.
  • Jakobs, Eva-Maria/ Lehnen, Katrin (2006): Linguistische Konzepte und Methoden der kommunikativ orientierten Usability-Forschung. In: Blühdorn, Hardarik/ Breindl, Eva/ Waßner, Ulrich H. (Hrsg.): Text – Verstehen. Grammatik und darüber hinaus. Jahrbuch 2005 Institut für Deutsche Sprache: Mannheim (Anhang: Aktuelle Projekte in Textlinguistik und Textverstehensforschung), 390-393.

2000-2005

  • Jakobs, Eva-Maria/ Lehnen, Katrin (2005): Hypertext – Klassifikation und Evaluation. In: Siever, Torsten/ Schlobinski, Peter/ Runkehl, Jens (Hrsg.): Websprache.net. Sprache und Kommunikation im Internet. Berlin/ New York: de Gruyter, 159-184.
  • Jakobs, Eva-Maria/ Lehnen, Katrin (2005): Linguistische Konzepte und Methoden der kommunikativ orientierten Usability-Forschung. In: Blühdorn, Hardarik/ Breindl, Eva/ Waßner, Ulrich H. (Hrsg.): Text – Verstehen. Grammatik und darüber hinaus. Jahrbuch 2005 Institut für Deutsche Sprache: Mannheim (Anhang: Aktuelle Projekte in Textlinguistik und Textverstehensforschung), 390-393
  • Lehnen, Katrin (2005): Vermittlung berufsbezogener Schreibkompetenzen im Studium. Am Beispiel des 'Usability Testing'. In: Jakobs, Eva-Maria/ Lehnen, Katrin/ Schindler, Kirsten (Hrsg.): Schreiben am Arbeitsplatz. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften, 235-250
  • Lehnen, Katrin (2005): Rezension zu: Schweibenz, Werner/ Thissen, Frank (2003). Qualität im Web. Benutzerfreundliche Webseiten durch Usability Evaluation. Heidelberg: Springer. In: technische kommunikation [27. Jhg., Heft 3], 7-8.
  • Jakobs, Eva-Maria/ Lehnen, Katrin/ Schindler, Kirsten (2005): Schreiben am Arbeitsplatz. Überblick zu diesem Band. Frankfurt am Main: Verlag für Sozialwissenschaften, 7-12.
  • Lehnen, Katrin/ Jakobs, Eva-Maria (2003): “Writing Well Online: Talent Isn‘t Enough“. Netzspezifische Schreibkompetenz. In: Ehlich, Konrad/ Steets, Angelika (Hrsg.): Wissenschaftlich schreiben – lehren und lernen. Berlin/ New York: de Gruyter, 391-407
  • Lehnen, Katrin/ Schindler, Kirsten (2002): Schreiben zwischen Studium und Beruf. Zur didaktischen Vermittlung domänenspezifischer Schreibanforderungen in der Hochschulausbildung. In: Handler, Peter (Hg.): E-Text: Strategien und Kompetenzen. Elektronische Kommunikation in Wissenschaft, Bildung und Beruf. Frankfurt/M. u. a.: Lang, 169-190.
  • Lehnen, Katrin/ Schindler, Kirsten (2002): Repertoires erweitern – Für andere Domänen trainieren. In: Böttcher, Ingrid/ Kruse, Otto/ Perrin, Daniel/ Wrobel, Arne (Hrsg.): Schreiben. Von intuitiven zu professionellen Schreibstrategien. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag, 152-167
  • Lehnen, Katrin/ Dausendschön-Gay, Ulrich/Krafft, Ulrich (2000): Comment concevoir l'acquisition d'une compétence rédactionelle pour des textes de spécialité. In: Aile, No 12, 123-145.

vor 2000

  • Lehnen, Katrin (1999): Kooperative Textproduktion. In: Kruse, Otto/ Jakobs, Eva-Maria/ Ruhmann,
    Gabriela (Hrsg.): Schlüsselkompetenz Schreiben. Konzepte, Methoden, Projekte für Schreibberatung und Schreibdidaktik an der Hochschule. Neuwied: Luchterhand, 147-170.
  • Lehnen, Katrin (1999): Textproduktion als Aushandlungsprozeß. Interaktive Organisation gemeinsamer Schreibaufgaben. In: Jakobs, Eva-Maria/ Knorr, Dagmar/ Pogner, Karl-Heinz (Hrsg.): Textproduktion.
    HyperText, Text, KonText. Frankfurt/M. u.a.: Lang, 75-91.
  • Lehnen, Katrin/ Gülich, Elisabeth (1997): Mündliche Verfahren der Verschriftlichung: Zur interaktiven Erarbeitung schriftlicher Formulierungen. In: LiLi (108) 27, 108-136.