Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum


Artikelaktionen

Vorkurse Chemie

Zahlreiche naturwissenschaftliche Studiengänge erfordern gute chemische Grundkenntnisse. Die Präsenzvorkurse in Chemie bieten die Möglichkeit, Chemiekenntnisse vor Studienbeginn (oder auch zu einem späteren Zeitpunkt) noch einmal gezielt aufzufrischen.

DIESE SEITE IST IN BEARBEITUNG
Hier wird es in der nächsten Zeit aktualisierte Hinweise & Informationen geben.
Bitte informieren Sie sich deshalb hier regelmäßig, bis dieser Hinweis verschwunden ist.


Kurstermine zum Wintersemester 20/21

Die Vorkurse Anorganische und Organische Chemie findet im Zeitraum vom 05. bis 16. Oktober 2020, jeweils montags bis freitags, in digitaler Form zu festen Zeiten statt. 


ANMELDUNG

Zu einem späteren Zeitpunkt über die Vorkursseite der Zentralen Studienberatung! (Link folgt noch).

Wann? (Zeiten)

Die genauen Uhrzeiten für die digitalen Veranstaltungen werden an dieser Stelle zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Wo? (Ort)

Von zu Hause aus.

Wie? (Ablauf)

Die Kurse sind ganztägig, wobei abwechselnd ein theoretischer Input erfolgt und dann in Kleingruppen Übungsaufgaben gerechnet werden. Die Kursteilnehmer_innen werden dabei von der Kursleitung und geschulten Tutor_innen unterstützt. Die Übungsaufgaben werden im Kurs bereitgestellt, Schreibmaterialien und (nicht programmierbare) Taschenrechner sind von den Kursteilnehmer_innen mitzubringen.

Was? (Kursinhalte)

Anorganik

  • PSE, Atombau, Bohr'sches Atommodell, Orbitale
  • Ionen, Salze, Moleküle, Bindungen, Oktett-Regel (für 2. Periode)
  • Stoffmenge, Konzentration von Lösungen
  • Massenwirkungsgesetz, Gleichgewichtskonstante, Löslichkeitsprodukt etc.
  • Säuren & Basen
  • Puffer & Titration
  • Redoxreaktionen
  • Elektrochemie
  • Komplexe

Organik

  • Schreibweisen organischer Strukturformeln
  • Stoffklassen
  • Einführung in die Nomenklatur org. Verbindungen
  • Hybridisierungen, Bindungen, räumliche Anordnung
  • Mesomerie
  • Polarität
  • Einführung in die Stereochemie
  • Oxidationszahlen & Redoxreaktionen org. Verbindungen
  • Naturstoffe
  • Reaktivität der Stoffklassen
  • Carbeniumionen
  • Einführung in die Reaktionen org. Verbindungen

Wer? (Zielgruppe)

Studienanfänger_innen oder Studierende vor Eintritt in das 2. oder 3. Semester folgender Studiengänge:

 

  • Agrarwissenschaften
  • Berufliche und Betriebliche Bildung (BBB) - Fachrichtung: Agrarwirtschaft, Ernährung und Hauswirtschaft
  • Berufliche und Betriebliche Bildung (BBB) - Fachrichtung: Biologie, Chemie (vor dem 3. Semester, wenn kein Leistungskurs)
  • Bewegung und Gesundheit 
  • Biologie
  • Biologie Lehramt an Gymnasien (L3)
  • Chemie (wenn kein Leistungskurs)
  • Chemie Lehramt: an Haupt- und Realschulen (L2), an Förderschulen (L5)
  • Chemie Lehramt an Gymnasien (L3) (wenn kein Leistungskurs)
  • Ernährungswissenschaften
  • Lebensmittelchemie (wenn kein Leistungskurs)
  • Materialwissenschaften (wenn kein Leistungskurs; falls zeitgleich Mathematikvorkurse stattfinden, sollten diese besucht werden; Teilnahme an Chemievorkursen dann vor dem 2. Semester)
  • Medizin
  • Nachwachsende Rohstoffe und Bioressourcen
  • Ökotrophologie 
  • Tiermedizin
  • Umweltmanagement
  • Zahnmedizin

Anmeldung

Machen Sie vor der Anmeldung den Selbsteinschätzungstest zu Ihren chemischen Vorkenntnissen!

 

 

Falls Sie bereits eine Zulassung erhalten haben, Ihr (persönlicher) Einschreibetermin aber erst nach Beginn der Vorkurse liegt, melden Sie sich bitte per Mail unter Angabe Ihres Namens, Studienfachs und Nennung der Kurse, die Sie besuchen wollen, an.

 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17035 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt liegt beim Teilprojektleiter.EmE_2020_Logo.jpg