Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Bin ich bei den onlinebasierten Angeboten der JLU versichert?

Die Unfallkasse Hessen schreibt hierzu auf ihrer Homepage: „Wenn die angebotenen Kurse Teil des betrieblichen Sportangebots sind, die nun online stattfinden, dann sind Sie während der Ausübung gesetzlich unfallversichert. Voraussetzung ist allerdings, dass es sich um Live-Angebote/Live-Streams handelt, bei denen der Kontakt zur Trainingsleitung für Nachfragen oder ähnliches stattfinden kann.“

Das bedeutet für das Onlineangebot „ahs@home“ der JLU:

Die o.g. Kriterien erfüllt ausschließlich der „JLU-Pausenexpress“. Daher besteht bei diesem Angebot der gesetzliche Versicherungsschutz. Bei allen anderen derzeitigen digitalen Angeboten besteht demzufolge kein gesetzlicher Versicherungsschutz. Wir weisen auf die nachfolgenden Rahmenbedingungen für ein sicheres Training für Zuhause hin:

 

Generell solltet ihr darauf achten, dass ihr genügend Platz habt, um die Übungen ausführen zu können, der Untergrund nicht rutschig ist und ihr angemessene Kleidung tragt (rutschhemmende Schuhe, bequeme Kleidung, etc.). Nehmt ihr an Bewegungsangeboten nur teil, wenn ihr euch gesund fühlt.