Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Navigation

Artikelaktionen

Neue Folge des GOL-Podcasts beschäftigt sich mit Reflexion [28. April 2021]

Reflexion ist eines der Buzzwords in der wissenschaftlichen Debatte um Lehrerbildung - allerdings gibt es bisher sehr unterschiedliche Auslegungen des Begriffs. Der Podcast "Klasse(n)arbeit" versucht in der zweiten Folge, das Thema ein wenig zu ordnen.

Illustration: Ute LedererDie zweite Folge von „Klasse(n)arbeit“, dem Podcast für Lehrerbildung, ist online. Als Schwerpunkt der Episode hat das Team der Gießener Offensive Lehrerbildung eines der Buzzwords der aktuellen wissenschaftlichen Debatte ausgewählt: Reflexion.

Reflexion gilt zwar als Schlüsselkompetenz für Lehrkräfte, weil es aber bisher sehr unterschiedliche Auslegungen des Begriffs gibt, lässt sich nur schwer Kohärenz in der wissenschaftlichen Diskussion über Reflexion finden.

Der Podcast möchte das Thema ein wenig ordnen, die unterschiedlichen Positionen vorstellen und den praktischen Nutzen von Reflexion diskutieren. Dafür haben sich die beiden Hosts zwei Gäste eingeladen, die sich beruflich mit Reflexion beschäftigen:

Prof. Dr. Claudia von Aufschnaiter vom Institut für Didaktik der Physik an der Justus-Liebig-Universität Gießen ist Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Leibniz-Institutes für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik in Kiel und Teil der Steuerungsgruppe der GOL.

Christian Hofmann war bis vor kurzem Leiter des Gießener Studienseminars für Grund-, Haupt-, Real- und Förderschulen. Jetzt ist er bei der Hessischen Lehrkräfteakademie unter anderem für den Bereich Fortbildung zuständig. Außerdem ist er Vorsitzender des Kooperationsrates – einem Zusammenschluss aller im Raum Gießen an der Lehrerbildung beteiligten Institutionen.

Zu hören ist der Podcast auf Soundcloud und Spotify.