Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Kulturwissenschaften digital

Kurzinfo

Kulturwissenschaften digital

Interaktiva-Band 11:

Klawitter, Jana / Lobin, Henning / Schmidt, Torben (Hg.)

Kulturwissenschaften digital

 

Erscheinungstermin: 14. Mai 2012
ISBN 978-3-5933-9595-1
187 Seiten, 34,90€

 

 

 

 

inhalt

Die digitalen Medien verändern unsere Lese- und Schreibgewohnheiten sowie die Art, wie wir recher­chieren und archivieren. Deshalb müssen die Kultur­wissenschaften ihr methodisches Spektrum stetig weiter­entwickeln, um auch computer- und internetbezogene Phänomene erforschen zu können. Die Verbindung von digitalen und nicht-digitalen Verfahren spielt dabei eine besondere Rolle. Der Band stellt neue Themen und Vor­gehensweisen aus sprach-, didaktik- und geschichts­bezogenen Disziplinen der Kulturwissenschaften vor. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Campus Verlags.


Inhaltsverzeichnis

_Jana Klawitter, Henning Lobin und Torben Schmidt: "Kulturwissenschaftliche Forschung – Einflüsse von Digitalisierung und Internet" (Leseprobe Campus-Verlag, pdf)

I. Geschichtswissenschaft und Literaturwissenschaft
_Antje Coburger: "Sammlungsordnungen und Wissenskonstruktion im Kontext von Institutionengeschichte"
_Andreas Grünes: "Dichte Beschreibung als Analysemethode im Kontext der Editionsphilologie"
_Rebecca Hagelmoser, Sabrina Kusche, Jonas I. Meyer und Ansgar Nünning: "Die Medialisierung des Erzählens – narratologische und intermediale Erzähltext- und Medienanalyse"

II. Sprachlehrforschung, Psychologie und Linguistik
_Katrin Biebighäuser: "Fremdsprachenlernen in der virtuellen Welt – Gewinnung und Analyse von Videodaten"
_Matteo Valsecchi: "Eye Tracking as a Method to Assess the Readability of Visual Display Units"
_Sven Saage, Viktoria Künstler und Joybrato Mukherjee: "Korpuslinguistische Analyse von Mehrworteinheiten in englischsprachiger Internetkommunikation"
_Harald Lüngen und Mariana Hebborn: "Linguistische Annotationen für die Analyse von Gliederungsstrukturen wissenschaftlicher Texte"

Autorinnen und Autoren
Index