Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Überblick

Sprecherin: Prof. Dr. Simone Abendschön

Der gesellschaftliche Mediengebrauch ist von Machtverhältnissen durchzogen und bedingt zugleich Machtverhältnisse. Dies wird zumeist dann sichtbar, wenn Medien-Macht öffentlich diskutiert, skandalisiert oder gefeiert wird, wie in Bezug auf den Schutz digitaler Daten vor Unternehmen und Geheimdiensten und umgekehrt mit Blick auf die revolutionären und partizipatorischen Potenziale sozialer Medien. Die gesellschaftliche Macht der Medien entfaltet sich aber auch im Alltag politischer Prozesse, zum Beispiel bei der Rekonfiguration demokratischer Prozeduren durch digitale Partizipation. Schließlich involviert Mediengebrauch auch Machtverhältnisse in sozialen Verhältnissen wie Familien und Haushalten, die ihren Alltag zunehmend medial organisieren. Die Sektion 1 bietet Themen wie diesen ein interdisziplinäres Dach.