Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Navigation

Artikelaktionen

Aktivitäten

Podiumsdiskussion #MeToo
100 Jahre FrauenWahlRecht
Podiumsdiskussion zum Ergebnis der Midterm Elections in den USA
Women's March 2019 Frankfurt
Vortrag: "Gendern in Frankreich: Von der Feminisierung der Berufsbezeichnungen zum inklusiven Schreiben"
CfP: "Renegotiating Minoritarian In_Visibilities"
Interview: Drei Fragen an... Franziska Schutzbach
Filmfest Giessener First Steps mit Kurzfilmen von Studierenden
Vortrag: "Richtig gendern" von Duden-Autorinnen
Vortrag: "The Disabled Body and the U.S. Body Politics"
Vortrag: Die Rolle des Internets bei globalen feministischen Bewegungen: Schwerpunkt Südamerika
Sektionsmitglied Dr. Dinah Leschzyk hält einen Vortrag über die Rolle sozialer Medien bei feministischen Bewegungen, insbesondere im lateinamerikanischen Raum.
Veröffentlichung der Broschüre "Wissenschaftlerinnen der Universität Gießen"
Podiumsdiskussion: Autoritäre Populisten gegen Gender: Trump, Bolsonaro und die AFD
Internationale Tagung: Trans*Time in TV Series: (Inter)National Projections
Vortrag von Prof. Heinz-Jürgen Voß (Hochschule Merseburg) zum Thema „Sexuelle Bildung zwischen Gewaltprävention und der Förderung sexueller Selbstbestimmung: Welche Rolle spielen Medien?“
Podiumsdiskussion: „Autoritäre Populisten gegen Gender – Trump, Bolsonaro und die AfD“
Workshop: Tentacular Desire. Von handelnden Objekten und verhandelten Körperbildern im Kontext queerer Pornografie und feministisches Porno-Screening: FLUIDØ
Konferenz: Renegotiating Minoritarian In_Visibilities – englischsprachige, interdisziplinäre Konferenz
Gastvortrag: "Devalued Feminine Currency: Re-reading Race, Colourism, and Class in Olive Senior's 'Bright Thursdays'"
Deutsch-französischer Forschungsantrag zu „Geschlechtergerechte Sprache und Schule“ bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und der Agence Nationale de la Recherche (ANR) eingereicht
Internationale Tagung: „Trans*Time in (TV) Series: (Inter)national Projections“
Interview mit Dinah Leschzyk zum Thema: "Radikale Rhetorik"
Hessische Allgemeine: Dr. Jutta Hergenhan zur Debatte um Donaulied
Warmlaufen der Männer statt Siegerehrung der Frauen - Klare Positionierung der ARD im DFB-Pokalfinale 2020
Die Notwendigkeit einer feministischen Analyse der Corona-Krise. Ausgangspunkte für eine demokratische, solidarische und intersektionale Gesellschaftsvision
Ein Beitrag von Dr. Jutta Hergenhan im „Wörterbuch Politikunterricht"
Call for Papers Femina Politica
Online-Lesung mit Veronika Kracher: Incels. Geschichte, Sprache und Ideologie eines Online-Kults
Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen
Romanistisches Kolloquium der Universität Münster
Online-Lesung mit Veronika Kracher zu ihrem Buch „Incels. Geschichte, Sprache und Ideologie eines Online-Kults“
Tagung Haus-Geschlecht-Sicherheit
Online-Workshop „Frauen Macht Mikropolitik – Handlungsspielräume erweitern“
Schwangerwerdenkönnen - Lesung mit Antje Schrupp
Interdisziplinäres Forschungsnetzwerk Geschlecht • Macht • Staat: Medialisierungen, normative Rahmungen und soziale Praktiken geschlechterbezogener Zuschreibungen
Tagung Digital Humanities And Gender History
Gastvortrag: Postfeminism, Popular Feminism and Neoliberal Feminism - Teasing Out Differences and Similarities Using the Example of Body Positivity
Programm der Stadt Gießen zum Internationalen Frauentag am 8. März
Krise & (neue?) Normalität am Beispiel der Corona- & Klimakrise - Dr. Dinah K. Leschzyk
„Geschlechtergerechte Sprache und Antifeminismus in Deutschland“ – Beitrag von Jutta Hergenhan in Cahiers du Genre erschienen
Lesung mit Antje Schrupp zum Buch "Schwangerwerdenkönnen" nun online verfügbar
Vortrag von Tillmann Schorstein auf der 33. DGV Studierendentagung "Sex.Sex.Sex."
Online-Kolloqium zum Themenheft der Zeitschrift Les Cahiers du Genre
Forschungsnetzwerk »Geschlecht • Macht • Staat: Medialisierungen, normative Rahmungen und soziale Praktiken«
Erklärung der Sektion Medien und Gender zum 20-jährigen Jubiläum des ZMI
Tagung "QUE(E)RULIERT! Praktiken des Störens in Kunst / Medien / Wissenschaft" 02.-03. Juli 2021
Filmvorführung "LIVE" und Gespräch mit Regisseurin Lisa Charlotte Friedrich
Resilience, Resistance, and Healing in Anti-Gender and Pandemic Times – A Dialogue. Prof. Dr. Greta Olson and Dr. Birte Christ
Broadening the Score of Trans* Representation: Desire Communities in Spanish TV Series
Erschienen: Sammelband „Trans* Time. Projecting Transness in European (TV) Series“, herausgegeben von Danae Gallo González
Stellenausschreibungen für zwei studentische Hilfskräfte im Projekt "Geschlecht-Macht-Staat", der Uni Marburg
Digitaler Workshop Poster Design und Präsentation des GRADE Center Gender
Beitrag der Sektion „Medien und Gender“ zum ZMI-Jubiläum: „Body Neutrality in Zeiten von Hypervisibilität“
„Nur weil Männer jetzt auch Kanzlerin werden wollen, sollten wir nicht gleich das Wort ändern“ - Gendern gestern, heute, morgen
Programm der Stadt Gießen zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen
Social Media für Wissenschaftler*innen - Podiumsdiskussion "Chancen und Grenzen von Social Media für die Wissenschaft"
CfP2022_fin_print.pdf
Call for Papers: Tagung „Emergenz vergeschlechtlichter Machtstrukturen von der Frühen Neuzeit bis heute – Praktiken, Normen, Medien“ des Forschungsnetzwerks „Geschlecht – Macht – Staat“
"Advocating for Queer Rights in Difficult Environments" - Gastvortrag von Andy Halus am 10. Januar
"Exhibiting photographs and memory images of labor migration", Gastvorlesung von Dr. Ela Kaçel am 9. Februar
„En-Gendering Borders: Media and Migration Reframed“: Diskussionsveranstaltung am 29. April 2022
Programm der Stadt Gießen zum Internationalen Frauentag 2022
Stellenausschreibungen Goethe-Universität Frankfurt und Cornelia Goethe Centrum
Workshop and Online Event: Feminist Politics in Neoliberal Times
Ringvorlesung "Geschlecht - Macht - Staat" des gleichnamigen Forschungsnetzwerkes an der Uni Marburg
„Überwachung, Stalking, Terror“ Spyware auf Mobiltelefonen – Wie Sie Spionage vermeiden, erkennen und beenden
#JLUzwischenRäume: Filmvorführung & Diskussion "Die Unbeugsamen" am 24. Mai 2022
Online-Event „En-Gendering Borders: Media and Migration Reframed“ is accessible online
SEXWORK: POETIC FRAGMENTS
Newsletter_EngenderingBorders.pdf
Online-Event „En-Gendering Borders: Media and Migration Reframed” April 29th 2022
Schwarze Weiblich*keiten - Schwarze Feminismen: Ein Gespräch mit Dr. Denise Bergold-Caldwell am 5. Juli 2022
Podcast zum Vortrag: „Fürstliche Paare in der frühen Neuzeit. Bildliche und politische Anordnungen" - GMS-Ringvorlesung am 2. Juni 2022
Podcast zum Vortrag: „Präsidentinnen in französischen und U.S.-amerikanischen TV-Serien“ - GMS-Ringvorlesung am 19. Mai 2022
Publikation von Dinah Leschzyk in Interaktiva-Reihe des ZMI: „Antiqueere Rhetorik. Wie die Bolsonaros in Brasilien ein Feindbild LGBTIQ* konstruieren“
Digitale Buchvorstellung von Greta Olsons "From Law and Literature to Legality and Affect“ am 10. Oktober 2022
Online-Workshop-Reihe 'Smarte' Gewalt 22. und 29. November 2022