Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Veranstaltungen WiSe 10/11

Tagung "Politiken des Medienereignisses"

Tagung des Graduiertenkollegs „Transnationale Medienereignisse von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart“ zum Verhältnis von Ereignis, Möglichkeitsraum und Macht (16.-18.12.2010).

 

Ort: Hauptgebäude der Justus-Liebig-Universität Gießen (Ludwigstraße 23), Gustav-Krüger-Saal


Kolloquiumsprogramm

Mittwochs, Raum C 113, 14-16 Uhr c.t.

 

20. Oktober 2010

Begrüßung und Planung

 

27. Oktober 2010

Diskussion: Geoffrey Winthrop-Young, Von gelobten und verfluchten Medienländern. Kanadischer Gesprächsvorschlag zu einem deutschen Theoriephänomen, in: Zeitschrift für Kulturwissenschaft Nr. 2, 2008, Themenheft Räume, hg. v. Michael C. Frank u.a., 113-152 (inkl. Antworten von Friedrich Balke, Rüdiger Campe, Helmut Lethen, K. Ludwig Pfeiffer)

 

3. November 2010

Diskussion: Jean Baudrillard, Das Ereignis, Weimar 2007

 

10. November 2010

Diskussion: Hans Ulrich Gumbrecht, Als es mit dem Lernen aus der Geschichte vorbei war, in: ders., 1926. Ein Jahr am Rand der Zeit, Frankfurt/M. 2001, 445-480

 

17. November 2010

Diskussion: Egon Flaig, Ein semantisches Ereignis inszenieren, um ein politisches zu verhindern, in: Thomas Rathmann (Hg.), Ereignis. Konzeptionen eines Begriffs in Geschichte, Kunst und Literatur, Köln 2003, 183-198

 

24. November 2010

Diskussion: Mary Ann Doane, Information, Krise, Katastrophe; und Matthias Thiele, Ereignis und Normalität, in: Oliver Fahle und Lorenz Engell (Hg.), Philosophie des Fernsehens, München 2006, 102-136

 

1. Dezember 2010

Forschungsbericht: Raphael Hörmann, Gothic Scenarios of Universal Liberation: Tropes of 'Horror' and 'Terror' in Narratives of the Haitian Revolution

 

15. Dezember 2010

Tagungsplanung

 

12. Januar 2011 (ca. 14-18 Uhr)

Master Class mit Lambert Wiesing (Jena)

 

19. Januar 2011

Forschungsbericht: Ulrike Heine, Die (Re-)Formulierung der Fotografie in Erwartung des Klimawandels

 

26. Januar 2011

Forschungsbericht: Benjamin Inal, Picassos Guernica

18 Uhr: Vortrag von Wolfgang Ullrich (Karlsruhe), Bildpraktiken im Web 2.0

 

2. Februar 2011

Forschungsbericht: Frank Bösch, Ereigniskonkurrenzen: Synchronizität und globale Umbrüche im Jahr 1979

 

9. Februar 2011

Diskussion: Pierre Bourdieu, Homo Academicus, Frankfurt/M. 1992, 254-303

 

16. Februar 2011

Forschungsbericht: Denise Koch, Großstadtbilder in der Weimarer Republik