Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Filmreihe: Film als Ereignis. Ereignis im Film

Filmreihe des DFG-Graduiertenkolleg "Transnationale Medienereignisse von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart" an der Justus-Liebig-Universität Gießen im Sommersemester 2009

Für den berühmten Publizisten, Soziologen und Filmtheoretiker Siegfried Kracauer (1889-1966) waren Filme immer auch einen Spiegel für die spezifischen gesellschaftlichen Zustände ihrer Entstehungszeit aber auch für bestimmte zeitgenössische Ideologien und Wunschvorstellungen. Mithin erlauben Filme interessante Einblicke in zeitgenössische Debatten, Diskurse und mediale Inszenierungsstrategien. Im Zentrum der Filmreihe des DFG-Graduiertenkollegs "Transnationale Medienereignisse von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart" im Wintersemester 08/09 stehen einerseits Filme, die zum (Medien-)Ereignis wurden, andererseits werden Filme vorgestellt, die ein bestimmtes (historisches) Ereignis thematisieren und in besonderer Weise diskursiv deuten.

Nach einer kurzen Einführung werden die Filme gezeigt (alle im Philosophicum I, Raum B 29); im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

Filmreihe: Film als Ereignis. Ereignis im Film
Filmreihe des DFG-Graduiertenkolleg "Transnationale Medienereignisse von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart" an der Justus-Liebig-Universität Gießen im Sommersemester 2009
3. November 2008, 18 Uhr; Englisch mit englischen Untertiteln; Ort: Multifunktionsraum GCSC, Alter Steinbacher Weg 38; Einführung: Corinna Kaiser
17. November 2008, 18 Uhr; Ort: Multifunktionsraum GCSC, Alter Steinbacher Weg 38; Veranstalter: Graduiertenkolleg "Transnationale Medienereignisse"; Regie: Frank Wysbar; Darsteller: Sonja Ziemann, Gunnar Moeller, Brigitte Horney u.a.; Einführung: Maren Röger
1. Dezember 2008, 18 Uhr; Ort: Multifunktionsraum GCSC, Alter Steinbacher Weg 38; Veranstalter: Graduiertenkolleg "Transnationale Medienereignisse"; Englisch mit deutschen Untertiteln; Regie: Michael Anderson; Darsteller: Anthony Quinn, Laurence Olivier, Oskar Werner u.a.; Einführung: René Schlott
15. Dezember 2008, 18 Uhr; Ort: Multifunktionsraum GCSC, Alter Steinbacher Weg 38; Englisch mit deutschen Untertiteln; Veranstalter: Graduiertenkolleg "Transnationale Medienereignisse"; Regie: Michael Anderson; Darsteller: David Niven, Shirley MacLaine, Frank Sinatra u.a.; Einführung: Susann Trabert