Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Familie und Karriere

Forschende Eltern: Informationsveranstaltungen für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler

Im Sommersemester nehmen die Graduiertenzentren der JLU in Kooperation mit dem ZfbK und dem Forschungscampus Mittelhessen die Informations- und Diskussionsreihe „Familie und Karriere“ wieder auf. Im Themenfeld der Vereinbarkeit von Familienaufgaben und (wissenschaftlicher) Karriere gibt es immer wieder Austauschbedarf, dem die Veranstaltungsreihe gern begegnen möchte. Die Veranstaltungen finden mit freundlicher Unterstützung der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten jeweils an einem Dienstag von 12-14 Uhr im Hauptgebäude der JLU (Ludwigstr. 23), bzw. im Erwin-Stein-Gebäude (Goethe-Straße 58) statt.

Bitte melden Sie sich vorab an unter http://bit.ly/brownbagfamundkar

Poster "Familie und Karriere 2019"

 

Familienfreundlichkeit steht an deutschen Hochschulen aktuell hoch im Kurs. Doch wie viel kommt davon bei den Familien an? Wie wird man insbesondere den Bedürfnissen der Nachwuchsforschenden gerecht? Um Antworten auf diese Fragen und Inspirationen für neue Wege der Familienfreundlichkeit zu finden, veranstalten die drei Gießener Graduiertenzentren sowie das Career Centre mit Unterstützung der Frauenbeauftragten der JLU einmal im Jahr diverse Veranstaltungen (bspw. Vortragsreihen oder Informationsveranstaltungen mit Podiumsdiskussion).

 

Die Veranstaltungen für 2019 zum Thema "Karriere und Familie":


 

Di., 14.05.2019: Karriere oder Kinder? Beides ist möglich! Mit dem passenden Arbeitgeber.

12 Uhr st., Seminarraum 315, JLU Hauptgebäude, Ludwigstraße 23

Referentin: Nicole Beste-Fopma (Expertin für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, Herausgeberin des LOB Magazins und Autorin)

Noch nie standen die Chancen so gut, beruflich Karriere zu machen und gleichzeitig Kinder zu haben. Die Arbeitswelt wird immer familienbewusster und gleichzeitig findet ein Wandel vom Arbeitgeber- hin zum Arbeitnehmer*innenmarkt statt. Wer heute gut ausgebildet ist, kann sich den Arbeitgeber aussuchen. Aber wie erkennt man den passenden Arbeitgeber? Den, bei dem man auch dann noch Karriere machen kann, wenn Kinder da sind? Das verrät Nicole Beste-Fopma in ihrem interaktiven Vortrag.

Weitere Informationen siehe Webseite.

 

Di., 11.06.2019: Wissenschaftliche Karriere mit / trotz Kind. Erfahrungsberichte und Diskussion.

12 Uhr ct., Seminarraum 315, JLU Hauptgebäude, Ludwigstraße 23

Referentin: Julia Lefèvre (Rechtswissenschaften)

Referent: Prof. Dr. Jan Häusser (Psychologie)

Eine Wissenschaftskarriere mit Kind, geht das überhaupt? Welche Herausforderungen erwarten mich? Wie haben andere das gemeistert? Und was kann ich davon lernen? Im Rahmen der zweiten Brown-Bag-Veranstaltung des Sommersemesters werden Julia Lefèvre und Prof. Dr. Jan Häuser von ihren eigenen Erfahrungen als Eltern in der Wissenschaft berichten und für Ihre Fragen zur Verfügung stehen.

 

Di., 09.07.2019: Checkliste: Mutterschutz, Elternzeit, Elterngeld & Co.

12 ct., Raum 201, Erwin-Stein-Gebäude, Goethestraße 58

Referentin: Silvia Boide (GGK/GCSC - Combining Career and Family)

Kinder werfen Fragen auf – und das schon ehe sie überhaupt geboren sind: (Wie lange) Möchte ich beruflich pausieren? Welche finanziellen Hilfen stehen mir dabei zu und wie kann ich diese beantragen? Welche Rechte und Pflichten habe ich gegenüber meinem Arbeitgeber bzw. Stipendiengeber? Und wann muss ich mich um all das kümmern? Hier erhalten Sie einen Überblick über relevante Informationen rund um Schwangerschaft, Elternzeit und Wiedereinstieg.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Bei Fragen können Sie sich gern an Silvia Boide wenden: silvia.boide@gcsc.uni-giessen.de; 0641-99 30025

 


Neben dem allgemeinen Informationsteil sollen die Veranstaltungen jeweils insbesondere Raum für die Klärung individueller Fragen und Herausforderungen bieten. Die Veranstaltungen finden auf Deutsch statt, je nach Teilnehmendenfeld kann jedoch auch punktuell ins Englische gewechselt werden.

Die „Brown Bag Sessions“ sind als informative Mittagspause konzipiert, daher sind die Teilnehmenden eingeladen, ihre Mittagsverpflegung mit in die Info-Sessions zubringen. Wasser und Kaffee werden vor Ort angeboten.

Informationen und Anmeldeformular verfügbar unter http://bit.ly/brownbagfamundkar

Die bisherigen Veranstaltungen finden Sie in unserem Archiv.

Weitere Informationen zu Beratungs- und Unterstützungsangeboten für die Vereinbarung von Familie und Karriere finden Sie auch auf unserer Informationsseite.