Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Termine Bewerbungstrainings

Veranstaltung des Career Centre Plus: Berufswegplanung für Geistes- und SozialwissenschaftlerInnen

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 20.10.2016
von 14:15 bis 18:00
Wo Career Centre/ZfbK, Raum 106, Karl-Glöckner-Straße 5A, 35394 Gießen
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Erster Teil der Veranstaltungsreihe "Berufseinstieg für GeisteswissenschaftlerInnen": Bäcker werden meist Bäcker, Medizinerinnen werden meist Ärztinnen, doch wie kommt eine Anglistin in einen Online-Weinhandel? Und was kann ich mit meinem Studium in Modernen Fremdsprachen, Kulturen und Wirtschaft werden?

Berufsfindung ist insbesondere für Geisteswissenschaftler eine Herausforderung und erfordert ein hohes Maß an Eigendefinition. Gleichzeitig bewirbt man sich auf einem heiß umkämpften Markt mit Konkurrenten aus angrenzenden Disziplinen.

 

Unsere Reihe soll Ihnen in vier Schritten Unterstützung anbieten, diese Herausforderung erfolgreich zu meistern!


Im ersten Teil stellen Sie sich Fragen wie

  • Welche Kompetenzen habe ich im und neben dem Studium erworben?
  • Mit welchen Inhalten möchte ich mich gerne beschäftigen?
  • Wie sehen die Rahmenbedingungen für meinen Traumberuf aus?
  • Welche Kriterien sind für mich bei einer Berufswahl wichtig?
  • Wie kann ich mich fundiert entscheiden?
  • Wie finde ich passende Stellen? 

Im zweiten Teil erarbeiten Sie Methoden, um Ihre Kompetenzen für die Bewerbungsphase aufzubereiten:

Das kann ich! – Kompetenz- und Profilbildung am 08.11.2016

Im dritten Teil setzen Sie Ihre Erkenntnisse in die „Schriftliche Bewerbung“ um:

Schriftliche Bewerbung für Geistes- und Sozialwissenschaftler am 15.11.2016

Der vierte Teil unterstützt Sie in der Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche:

Schokoladenseite zeigen – Vorbereitung des Vorstellungsgesprächs am 29.11.2016

 

Wir empfehlen, die Kurse in dieser Reihenfolge zu absolvieren – Einzelanmeldung ist dennoch möglich.

 

Referentinnen: Christine Schramm-Spehrer, Hochschulteam der Agentur für Arbeit und Iris Heilgendorf, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 18 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Veranstaltung des Career Centre Plus: Das kann ich! Bestandsaufnahme des eigenen Wissens und Könnens für die Bewerbungsvorbereitung

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 24.10.2017
von 14:15 bis 18:00
Wo Philosophikum I, Alter Steinbacher Weg 44, Raum 204
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

"Sich bewerben" heißt im Grunde genommen nichts anderes, als Personalentscheider zu überzeugen - davon, dass Ihre Kompetenzen Sie befähigen, die angestrebte Position auch wirklich "zu können".

Um sowohl für die schriftliche Bewerbung als auch für die persönliche Vorstellung überzeugende Fakten zu präsentieren, ist es unabdingbar, Zeit in eine sehr gute Vorbereitung von Bewerbungen zu investieren. Dieses Seminar macht Sie mit Methoden zur Bilanzierung und Dokumentation Ihrer Kompetenzen als Rüstzeug für alle weiteren Schritte und Aktivitäten im Bewerbungsprozess vertraut.

Referent: Werner Arnold, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 16 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Veranstaltung des Career Centre Plus: Bereiten Sie sich für die Karrieremesse "Karriere weltweit" am 06.12.2017 vor

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 14.11.2017
von 14:00 bis 16:15
Wo Career Centre/ZfbK, Raum 108, Karl-Glöckner-Straße 5A, 35394 Gießen
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Jobmessen werden immer häufiger von Absolventinnen und Absolventen zur Suche der ersten Anstellung besucht. Und auch Arbeitgeber rekrutieren hier sehr gerne ihre Nachwuchskräfte.

 Einfach auf gut Glück wird nicht notwendigerweise zum Erfolg führen. Wie jeder Teil des Bewerbungsprozesses will auch ein solcher Messebesuch gut vorbereitet sein!

 

Wie das gelingen kann, an was Sie denken sollten und wie so ein Gespräch am Messestand möglichst positiv für Sie verlaufen kann, werden Sie in diesem Seminar erfahren.

 

 Messe Kickoff für die "Karriere weltweit" am 06.12.2017

 

Referentin: Iris Heilgendorf, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 14 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Veranstaltung des Career Centre Plus: Bereiten Sie sich für die Karrieremesse "Karriere weltweit" am 06.12.2017 vor

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 16.11.2017
von 14:00 bis 16:15
Wo Career Centre/ZfbK, Raum 108, Karl-Glöckner-Straße 5A, 35394 Gießen
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Jobmessen werden immer häufiger von Absolventinnen und Absolventen zur Suche der ersten Anstellung besucht. Und auch Arbeitgeber rekrutieren hier sehr gerne ihre Nachwuchskräfte.

 Einfach auf gut Glück wird nicht notwendigerweise zum Erfolg führen. Wie jeder Teil des Bewerbungsprozesses will auch ein solcher Messebesuch gut vorbereitet sein!

 

Wie das gelingen kann, an was Sie denken sollten und wie so ein Gespräch am Messestand möglichst positiv für Sie verlaufen kann, werden Sie in diesem Seminar erfahren. Messe Kickoff für die "Karriere weltweit" am 06.12.2017

 

Referentin: Iris Heilgendorf, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 14 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Veranstaltung des Career Centre Plus: Bereiten Sie sich für die Karrieremesse "Karriere weltweit" am 06.12.2017 vor

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 21.11.2017
von 14:00 bis 16:15
Wo Career Centre/ZfbK, Raum 108, Karl-Glöckner-Straße 5A, 35394 Gießen
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Jobmessen werden immer häufiger von Absolventinnen und Absolventen zur Suche der ersten Anstellung besucht. Und auch Arbeitgeber rekrutieren hier sehr gerne ihre Nachwuchskräfte.

 Einfach auf gut Glück wird nicht notwendigerweise zum Erfolg führen. Wie jeder Teil des Bewerbungsprozesses will auch ein solcher Messebesuch gut vorbereitet sein!

 

Wie das gelingen kann, an was Sie denken sollten und wie so ein Gespräch am Messestand möglichst positiv für Sie verlaufen kann, werden Sie in diesem Seminar erfahren.

 

 Messe Kickoff für die "Karriere weltweit" am 06.12.2017

 

Referentin: Iris Heilgendorf, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 14 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Veranstaltung des Career Centre Plus: Bewerbung um ein Praktikum

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 17.10.2017
von 14:15 bis 18:00
Wo Philosophikum I, Alter Steinbacher Weg 44, Raum 204
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Es scheint zunächst  widersprüchlich zu sein. Aber „erste Berufserfahrung erforderlich“, findet man immer häufiger in  Stellenanzeigen, die sich an Absolventen richten. Für Studierende heißt das: Das Studium allein reicht nicht - Sie brauchen Praktika.

Und es sollte nicht irgend ein Praktikum sein. Es sollte fachlich passen und Gelegenheit bieten, erlerntes Wissen anzuwenden. Die Konkurrenz um begehrte Plätze kann je nach Fachgebiet und Unternehmen  sehr groß sein. Ihre Bewerbung muss überzeugen. Mit diesem Seminar wollen wir Ihnen zeigen, worauf es dabei ankommt.

Themen:  

  • Wo finde ich Angebote für Praktika?
  • Welche Regeln sind für Online / Print-Bewerbung zu beachten?
  • Wie werden Lebenslauf und Anschreiben aufgebaut?
  • Wie gehe ich auf Anforderungen seitens des Arbeitgebers ein?  
  • Keine passende Stellenausschreibung – macht Initiativbewerbung Sinn? – wie?

Methoden:

    • Vortrag
    • Praxisfälle auswerten und diskutieren.

Referent: Werner Arnold, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 26 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton


Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

 

Veranstaltung des Career Centre Plus: Die schriftliche Bewerbung für NaturwissenschaftlerInnen

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 30.11.2017
von 10:15 bis 14:00
Wo Philosophikum I, Alter Steinbacher Weg 44, Raum 204
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Für Ihre Bewerbung müssen Sie einige Grundregeln beherrschen. Auch sollten Sie wissen, worauf Personalentscheider achten. Wenn Sie gegen eine Vielzahl von Mitbewerbern antreten, reicht eine Standardbewerbung nicht aus.

Bewerben Sie sich individuell - mit Ihren persönlichen Argumenten. Arbeitgeber wollen wissen, ob Ihr Fachwissen, Ihre Praxiserfahrung und Ihre Motivation zur Stelle passen. Am Career Centre der Uni Gießen wird das Seminar alternativ für Studierende der Naturwissenschaften, der Wirtschaftswissenschaften und der Geistes- und Sozialwissenschaften angeboten. Diese Differenzierung ist durch einige fachbezogene Spezifika und durch entsprechende Praxisbeispiele begründet. Sie ist als Schwerpunktbildung, nicht als Ausschlusskriterium zu verstehen. Die „Basics“ werden in allen Seminaren vermittelt, so dass sich die Teilnahme auch für Studierende anderer Fachbereiche lohnt.

Inhalt:

  • Stellensuche
  • Online-, Email-, Print-Bewerbung
  • Form und Inhalt des Lebenslaufs
  • Form und Inhalt des Anschreibens
  •  Beispielanalyse

Methoden:

  • Vortrag
  • Praxisfälle auswerten und diskutieren

 

Folgeseminar:
Die Seminarteilnehmer haben die Möglichkeit am Folgeseminar „Feedback für meine Bewerbung“ teilzunehmen. In der Veranstaltung sollen gemeinsam Bewerbungen auf Schwachstellen geprüft und optimiert werden. Dazu können die Seminarteilnehmer ihre eigenen Bewerbungen mitbringen.
Anmeldung und weitere Details im Seminar. 

 

Referent: Werner Arnold, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 35 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton


Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

 

Veranstaltung des Career Centre Plus: Rhetorik für Bewerbungsgespräch und Assessment Center

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 04.11.2017
von 10:00 bis 16:30
Wo Career Centre/ZfbK, Raum 106, Karl-Glöckner-Straße 5A, 35394 Gießen
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Überzeugungskraft ist unabdingbar für den Erfolg in Bewerbungen, im Assessmentcenter, in Meetings, Referaten und Präsentationen. Diese Fähigkeit ist erlernbar. Üben Sie, sich gut selbst darzustellen, Ihre Botschaften klar und interessant zu formulieren, Meinungen, Ergebnisse und Statements auch bei unerwarteten Störungen deutlich auszusprechen.

Inhalte des Workshops:

  • In Kontakt kommen: der erste Satz, Small Talk, Networking
  • Vorbereitetes und spontanes Reden üben
  • Interesse wecken und Kontakt mit den Zuhörern halten
  • Technische Hilfsmittel sinnvoll nutzen
  • Formulierungen, Körpersprache und persönlichen Stil einsetzen
  • Ruhig bleiben bei Redeangst, Steckenbleiben, Zwischenfragen

Sie lernen, Ihre positive Wirkung auf Andere zu verbessern und souveräner mit Unsicherheiten umzugehen. Sie kennen und nennen Ihre Stärken und Botschaften.

Die Methode: wenig Theorie, viel zwangloses Ausprobieren mit konstruktiver Rückmeldung

Reden (lernen) macht Spaß!

 

Referent: Dr. Hermann Refisch, Dipl. Psychologe, arbeitet als Berater im Auftrag der Agentur für Arbeit, für Unternehmen und für Einzelpersonen. Seine Themen: Perspektiven im Beruf, Rhetorik / Kommunikation und Konfliktlösungen.

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 14 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton


Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

 

Veranstaltung des Career Centre Plus: Das kann ich! - Kompetenz- und Profilbildung

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 08.11.2016
von 14:15 bis 18:00
Wo Career Centre/ZfbK, Raum 108, Karl-Glöckner-Straße 5A, 35394 Gießen
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Zweiter Teil der Veranstaltungsreihe "Berufseinstieg für GeisteswissenschaftlerInnen": Bäcker werden meist Bäcker, Medizinerinnen werden meist Ärztinnen, doch wie kommt eine Anglistin in einen Online-Weinhandel? Und was kann ich mit meinem Studium in Modernen Fremdsprachen, Kulturen und Wirtschaft werden?

Berufsfindung ist insbesondere für Geisteswissenschaftler eine Herausforderung und erfordert ein hohes Maß an Eigendefinition. Gleichzeitig bewirbt man sich auf einem heiß umkämpften Markt mit Konkurrenten aus angrenzenden Disziplinen.

 

Unsere Reihe soll Ihnen in vier Schritten Unterstützung anbieten, diese Herausforderung erfolgreich zu meistern!

 

Der erste Teil unterstützt Sie in der Berufswegplanung:

Berufswegplanung für Geistes- und SozialwissenschaftlerInnen am 20.10.2016

Im zweiten Teil erarbeiten Sie Methoden, um Ihre Kompetenzen für die Bewerbungsphase aufzubereiten:

  • Kenntnisse, Fähigkeiten und Kompetenzen bilanzieren
  • Diese Ressourcen erfolgreich in Bewerbung und Assessment einsetzen

Im dritten Teil setzen Sie Ihre Erkenntnisse in die „Schriftliche Bewerbung“ um:

 

Wir empfehlen, die Kurse in dieser Reihenfolge zu absolvieren – Einzelanmeldung ist dennoch möglich.

 

Referentin: Iris Heilgendorf, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 16 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton


Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Veranstaltung des Career Centre Plus: Initiativbewerbung Teil 2/2

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 20.02.2018
von 14:15 bis 18:00
Wo Philosophikum I, Alter Steinbacher Weg 44, Raum 204
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Arbeitgeber bestätigen, dass ein beachtlicher Anteil der Neueinstellungen durch die Eigeninitiative der Bewerber angestoßen wird und dass sie deren Initiativkraft und zielbewusstes Handeln anerkennen.

Mit der Initiativbewerbung werden Sie selber aktiv. Sie erschließen zusätzliche - nicht ausgeschriebene – Einstiegsmöglichkeiten. Gegenüber Mitbewerbern/ innen erzielen Sie damit einen Zeit- und Motivationsbonus. Das Seminar gibt praktische Tipps und Hinweise, auf was es bei einer Initiativbewerbung besonders zu achten gilt.  Das Seminar besteht aus zwei aufeinander aufbauenden Teilen.

Themen Teil 1: Initiativbewerbung vorbereiten;  Zielgruppen suchen - Märkte analysieren;-  Telefon und Netzwerke nutzen.

Themen Teil 2: Lebenslauf und Bewerbungsschreiben: überzeugende Gestaltung und passende Argumentation in der Initiativbewerbung.

 

Referent: Werner Arnold, Hochschulteam der Agentur für Arbeit


Der zweite Teil des Workshops findet am 13.02.2018 von 14:15-18:00 Uhr imPhilosophikum I, Alter Steinbacher Weg 44, Raum 204 statt.

 



Anmeldung zu beiden Teilen über Stud.IP (max. 30 Teilnehmer/innen).

StudIPAnmeldebutton 

 

Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Veranstaltung des Career Centre Plus: Die schriftliche Bewerbung für Geistes- und Sozialwissenschaftler

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 15.11.2016
von 14:15 bis 18:00
Wo Career Centre/ZfbK, Raum 108, Karl-Glöckner-Straße 5A, 35394 Gießen
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Dritter Teil der Veranstaltungsreihe "Berufseinstieg für GeisteswissenschaftlerInnen": Bäcker werden meist Bäcker, Medizinerinnen werden meist Ärztinnen, doch wie kommt eine Anglistin in einen Online-Weinhandel? Und was kann ich mit meinem Studium in Modernen Fremdsprachen, Kulturen und Wirtschaft werden?

Berufsfindung ist insbesondere für Geisteswissenschaftler eine Herausforderung und erfordert ein hohes Maß an Eigendefinition. Gleichzeitig bewirbt man sich auf einem heiß umkämpften Markt mit Konkurrenten aus angrenzenden Disziplinen.

 

Unsere Reihe soll Ihnen in vier Schritten Unterstützung anbieten, diese Herausforderung erfolgreich zu meistern!


Der erste Teil unterstützt Sie in der Berufswegplanung:

Berufswegplanung für Geistes- und SozialwissenschaftlerInnen am 20.10.201

Im zweiten Teil erarbeiten Sie Methoden, um Ihre Kompetenzen für die Bewerbungsphase aufzubereiten:

  Das kann ich! – Kompetenz- und Profilbildung am 08.11.2016

Im dritten Teil setzen Sie Ihre Erkenntnisse in die „Schriftliche Bewerbung“ um:

  • Stellensuche
  • Online-, Email-, Print-Bewerbung
  • Form und Inhalt des Lebenslaufs
  • Form und Inhalt des Anschreibens
  • Beispielanalyse

Der vierte Teil unterstützt Sie in der Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche:

Schokoladenseite zeigen – Vorbereitung des Vorstellungsgesprächs am 29.11.2016

 

Wir empfehlen, die Kurse in dieser Reihenfolge zu absolvieren – Einzelanmeldung ist dennoch möglich.

 

Referent: Werner Arnold, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 26 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Veranstaltung des Career Centre Plus: Das kann ich! Stärken erkennen und in der Bewerbung vermarkten

Zweiter Teil der vierteiligen Seminarreihe "Fit für den deutschen Arbeitsmarkt" - Bewerbungstraining für Incomings, Internationals und Studierende mit Migrationshintergrund:
Wann 28.11.2017
von 14:15 bis 18:00
Wo Philosophikum I, Alter Steinbacher Weg 44, Raum 204
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Sich bewerben heißt im Grunde genommen nichts anderes, als Personalentscheider zu überzeugen - davon, dass Ihre Kompetenzen Sie befähigen, die angestrebte Position auch wirklich zu können.
Um sowohl für die schriftliche Bewerbung als auch für die persönliche Vorstellung überzeugende Fakten zu präsentieren, ist es unabdingbar, Zeit in eine sehr gute Vorbereitung von Bewerbungen zu investieren.

Dieses Seminar macht Sie mit Methoden zur Bilanzierung und Dokumentation Ihrer Kompetenzen als Rüstzeug für alle weiteren Schritte und Aktivitäten im Bewerbungsprozess vertraut. Aus interkultureller Perspektive sollen Stärken und Kompetenzen identifiziert und ein individuelles Bewerberprofil erarbeitet werden.

Dieses Seminar berücksichtigt in besonderer Weise die spezifischen Bedingungen, Herausforderungen und Möglichkeiten von internationalen Studierenden im Bewerbungsprozess. Als Angebot mit interkulturellem Schwerpunkt ist die Veranstaltung offen für internationale und deutsche Studierende.

 

Referentin: Iris Heilgendorf, Hochschulteam der Agentur für Arbeit


Unsere Reihe soll Sie in vier Schritten für den gesamten Bewerbungsprozess fit machen: Von der Profilbildung bis zum Vorstellungsgespräch.

Teil 1: Vortrag: Berufseinstieg in Deutschland für internationale Absolventen am 08.11.17

Teil 2: Das kann ich! Stärken erkennen und in der Bewerbung vermarkten

Teil 3: Schriftliche Bewerbung für internationale Studierende am 14.12.2017


Wir empfehlen, die Kurse in dieser Reihenfolge zu absolvieren – Einzelanmeldung ist dennoch möglich.

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 14 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Veranstaltung des Career Centre Plus: "Schokoladenseite zeigen!" - Vorbereitung des Vorstellungsgesprächs

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 29.11.2016
von 14:15 bis 18:00
Wo Career Centre/ZfbK, Raum 108, Karl-Glöckner-Straße 5A, 35394 Gießen
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Vierter Teil der Veranstaltungsreihe "Berufseinstieg für GeisteswissenschaftlerInnen": Bäcker werden meist Bäcker, Medizinerinnen werden meist Ärztinnen, doch wie kommt eine Anglistin in einen Online-Weinhandel? Und was kann ich mit meinem Studium in Modernen Fremdsprachen, Kulturen und Wirtschaft werden?

Berufsfindung ist insbesondere für Geisteswissenschaftler eine Herausforderung und erfordert ein hohes Maß an Eigendefinition. Gleichzeitig bewirbt man sich auf einem heiß umkämpften Markt mit Konkurrenten aus angrenzenden Disziplinen.

 

Unsere Reihe soll Ihnen in vier Schritten Unterstützung anbieten, diese Herausforderung erfolgreich zu meistern!


Der erste Teil unterstützt Sie in der Berufswegplanung:

Berufswegplanung für Geistes- und SozialwissenschaftlerInnen am 20.10.201

Im zweiten Teil erarbeiten Sie Methoden, um Ihre Kompetenzen für die Bewerbungsphase aufzubereiten:

  Das kann ich! – Kompetenz- und Profilbildung am 08.11.2016

Im dritten Teil setzen Sie Ihre Erkenntnisse in die „Schriftliche Bewerbung“ um:

Schriftliche Bewerbung für Geistes- und Sozialwissenschaftler am 15.11.2016

Der vierte Teil unterstützt Sie in der Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche und orientiert sich dabei an folgenden Fragen:

  • Wie kann ich mich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten?
  • Wie präsentiere ich mich im Vorstellungsgespräch?
  • Wie bringe ich meine Stärken an den Mann, an die Frau?
 

Wir empfehlen, die Kurse in dieser Reihenfolge zu absolvieren – Einzelanmeldung ist dennoch möglich.

 

Referentinnen: Christine Schramm-Spehrer, Hochschulteam der Agentur für Arbeit, Christiane Meyer-Fenderl, Beraterin mit Erfahrung in Recruiting und Personalauswahl

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 12 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton


Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Veranstaltung des Career Centre Plus: Die schriftliche Bewerbung für internationale Studierende

Dritter Teil der vierteiligen Seminarreihe "Fit für den deutschen Arbeitsmarkt" - Bewerbungstraining für Incomings, Internationals und Studierende mit Migrationshintergrund
Wann 14.12.2017
von 10:15 bis 15:00
Wo Philosophikum I, Alter Steinbacher Weg 44, Raum 204
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Eine Standardbewerbung reicht in der Regel nicht aus, wenn Sie bei der Stellensuche gegen eine Vielzahl von Mitbewerbern antreten. Deswegen lautet eine der wichtigsten Regeln für die schriftliche Bewerbung: Bewerben Sie sich individuell - mit Ihren persönlichen Argumenten. Arbeitgeber wollen wissen, ob Ihr persönliches Fachwissen, Ihre Praxiserfahrung und Ihre Motivation zur Stelle passt. 

Das Seminar zeigt Ihnen, wie Sie mit einer individuell zugeschnittenen Bewerbung Ihre Jobchancen deutlich steigern können. Es vermittelt nicht nur wichtige Grundregel, sondern zeigt auch, worauf Personalentscheider wirklich achten. Das Seminar eignet sich besonders für Studierende in den letzten Semestern des Studiums und für Absolventen. Das Seminar bietet sich sowohl als Einstieg in das Thema als auch zur Optimierung der eigenen Bewerbungsunterlagen an. Abgestimmt auf die spezifischen Bedürfnisse internationaler Studierender zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre fachliche und persönliche Qualifikation überzeugend in Anschreiben und Lebenslauf präsentieren. Das Seminar berücksichtigt in besonderer Weise die spezifischen Bedingungen, Herausforderungen und Möglichkeiten von internationalen Studierenden im Bewerbungsprozess. Als Angebot mit interkulturellem Schwerpunkt ist die Veranstaltung offen für internationale und deutsche Studierende. Neben einem einführenden Vortrag werden Praxisbeispiele ausgewertet und diskutiert. Zur Vertiefung und Nacharbeit erhalten die Teilnehmer außerdem schriftliche Unterlagen. Behandelt werden u.a. folgende Themen:

  • Stellensuche
  • Bewerbung Online, Email, Print
  • Form und Gestaltung des Lebenslaufs
  • Form und Gestaltung des Anschreibens
  • Beispielanalyse

 

Referentin: Iris Heilgendorf, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Unsere Reihe soll Sie in vier Schritten für den gesamten Bewerbungsprozess fit machen: Von der Profilbildung bis zum Vorstellungsgespräch.

Teil 1: Vortrag: Berufseinstieg in Deutschland für internationale Absolventen am 08.11.17

Teil 2: Das kann ich! Stärken erkennen und in der Bewerbung vermarkten am 28.11.2017

Teil 3: Schriftliche Bewerbung für internationale Studierende

Teil 4: "Schokoladenseite zeigen!" Das Vorstellungsgespräch am 18.01.2018

 

Wir empfehlen, die Kurse in dieser Reihenfolge zu absolvieren – Einzelanmeldung ist dennoch möglich.


Anmeldung über Stud.IP (max. 14 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton


Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!


Veranstaltung des Career Centre Plus: "Schokoladenseite zeigen!" Das Vorstellungsgespräch

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 09.11.2017
von 10:15 bis 16:00
Wo Philosophikum I, Alter Steinbacher Weg 44, Raum 204
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Das Vorstellungsgespräch ist der letzte Schritt im Bewerbungsprozess. Um hier zu punkten und sich gegenüber anderen Bewerbern durchzusetzen, gilt: Gut sein alleine genügt oft nicht – ich muss es meinem Gegenüber auch zeigen können. Umfassende Vorbereitung ist hier schon die halbe Miete. Neben theoretischem Wissen über das Vorstellungsgespräch ist das Üben der Selbstdarstellung ein weiterer Schritt zum Erfolg. In kleinen Gesprächssequenzen wird geübt und gelernt, wie man Klippen umschifft und sich ins rechte Licht setzt. Falls Sie eine interessante Stellenbeschreibung zur Hand haben, bitte mitbringen! Der Workshop schult die TeillnehmerInnen für die Situation des Vorstellungsgesprächs und orientiert sich dabei an folgenden Fragen:

  • Wie kann ich mich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten?
  • Wie präsentiere ich mich im Vorstellungsgespräch?
  • Wie bringe ich meine Stärken an den Mann, an die Frau?
 

Referentin: Christine Schramm-Spehrer, Christiane Meyer-Fenderl, Petra Groos, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 12 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton


Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

 


Veranstaltung des Career Centre Plus: "Schokoladenseite zeigen!" Das Vorstellungsgespräch

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 23.11.2017
von 10:15 bis 16:00
Wo Philosophikum I, Alter Steinbacher Weg 44, Raum 204
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Das Vorstellungsgespräch ist der letzte Schritt im Bewerbungsprozess. Um hier zu punkten und sich gegenüber anderen Bewerbern durchzusetzen, gilt: Gut sein alleine genügt oft nicht – ich muss es meinem Gegenüber auch zeigen können. Umfassende Vorbereitung ist hier schon die halbe Miete. Neben theoretischem Wissen über das Vorstellungsgespräch ist das Üben der Selbstdarstellung ein weiterer Schritt zum Erfolg. In kleinen Gesprächssequenzen wird geübt und gelernt, wie man Klippen umschifft und sich ins rechte Licht setzt. Falls Sie eine interessante Stellenbeschreibung zur Hand haben, bitte mitbringen! Der Workshop schult die TeillnehmerInnen für die Situation des Vorstellungsgesprächs und orientiert sich dabei an folgenden Fragen:

  • Wie kann ich mich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten?
  • Wie präsentiere ich mich im Vorstellungsgespräch?
  • Wie bringe ich meine Stärken an den Mann, an die Frau?
 

Referentin: Christine Schramm-Spehrer, Christiane Meyer-Fenderl, Petra Groos, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 12 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton


Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

 


Veranstaltung des Career Centre Plus: "Schokoladenseite zeigen!" Das Vorstellungsgespräch

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 07.12.2017
von 10:15 bis 16:00
Wo Philosophikum I, Alter Steinbacher Weg 44, Raum 204
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Das Vorstellungsgespräch ist der letzte Schritt im Bewerbungsprozess. Um hier zu punkten und sich gegenüber anderen Bewerbern durchzusetzen, gilt: Gut sein alleine genügt oft nicht – ich muss es meinem Gegenüber auch zeigen können. Umfassende Vorbereitung ist hier schon die halbe Miete. Neben theoretischem Wissen über das Vorstellungsgespräch ist das Üben der Selbstdarstellung ein weiterer Schritt zum Erfolg. In kleinen Gesprächssequenzen wird geübt und gelernt, wie man Klippen umschifft und sich ins rechte Licht setzt. Falls Sie eine interessante Stellenbeschreibung zur Hand haben, bitte mitbringen! Der Workshop schult die TeillnehmerInnen für die Situation des Vorstellungsgesprächs und orientiert sich dabei an folgenden Fragen:

  • Wie kann ich mich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten?
  • Wie präsentiere ich mich im Vorstellungsgespräch?
  • Wie bringe ich meine Stärken an den Mann, an die Frau?
 

Referentin: Christine Schramm-Spehrer, Christiane Meyer-Fenderl, Petra Groos, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 12 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton


Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

 


Veranstaltung des Career Centre Plus: Die schriftliche Bewerbung für WirtschaftswissenschaftlerInnen

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 12.12.2017
von 14:15 bis 18:00
Wo Philosophikum I, Alter Steinbacher Weg 44, Raum 204
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Für Ihre Bewerbung müssen Sie einige Grundregeln beherrschen. Auch sollten Sie wissen worauf Personalentscheider achten. Wenn Sie gegen eine Vielzahl von Mitbewerbern antreten, reicht eine Standardbewerbung nicht aus. Bewerben Sie sich individuell - mit Ihren persönlichen Argumenten. Arbeitgeber wollen wissen, ob Ihr Fachwissen, Ihre Praxiserfahrung und Ihre Motivation zur Stelle passen. Am Career Centre der Uni Gießen wird das Seminar alternativ für Studierende der Naturwissenschaften, der Wirtschaftswissenschaften und der Geistes- und Sozialwissenschaften angeboten. Diese Differenzierung ist durch einige fachbezogene Spezifika und durch entsprechende Praxisbeispiele begründet. Sie ist als Schwerpunktbildung, nicht als Ausschlusskriterium zu verstehen. Die „Basics“ werden in allen Seminaren vermittelt, so dass sich die Teilnahme auch für Studierende anderer Fachbereiche lohnt.

Inhalt:

  • Stellensuche
  • Online-, Email-, Print-Bewerbung
  • Form und Inhalt des Lebenslaufs
  • Form und Inhalt des Anschreibens
  •  Beispielanalyse

Methoden:

  • Vortrag
  • Praxisfälle auswerten und diskutieren

 

Folgeseminar:
Die Seminarteilnehmer haben die Möglichkeit am Folgeseminar „Feedback für meine Bewerbung“ teilzunehmen. In der Veranstaltung sollen gemeinsam Bewerbungen auf Schwachstellen geprüft und optimiert werden. Dazu können die Seminarteilnehmer ihre eigenen Bewerbungen mitbringen.
Anmeldung und weitere Details im Seminar. 

 

Referent: Werner Arnold, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 30 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton


Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!


Veranstaltung des Career Centre Plus: Die schriftliche Bewerbung für NaturwissenschaftlerInnen

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 23.01.2018
von 14:15 bis 18:00
Wo Philosophikum I, Alter Steinbacher Weg 44, Raum 204
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Für Ihre Bewerbung müssen Sie einige Grundregeln beherrschen. Auch sollten Sie wissen worauf Personalentscheider achten. Wenn Sie gegen eine Vielzahl von Mitbewerbern antreten, reicht eine Standardbewerbung nicht aus. Bewerben Sie sich individuell - mit Ihren persönlichen Argumenten. Arbeitgeber wollen wissen, ob Ihr Fachwissen, Ihre Praxiserfahrung und Ihre Motivation zur Stelle passen. Am Career Centre der Uni Gießen wird das Seminar alternativ für Studierende der Naturwissenschaften, der Wirtschaftswissenschaften und der Geistes- und Sozialwissenschaften angeboten. Diese Differenzierung ist durch einige fachbezogene Spezifika und durch entsprechende Praxisbeispiele begründet. Sie ist als Schwerpunktbildung, nicht als Ausschlusskriterium zu verstehen. Die „Basics“ werden in allen Seminaren vermittelt, so dass sich die Teilnahme auch für Studierende anderer Fachbereiche lohnt.

Inhalt:

  • Stellensuche
  • Online-, Email-, Print-Bewerbung
  • Form und Inhalt des Lebenslaufs
  • Form und Inhalt des Anschreibens
  •  Beispielanalyse

Methoden:

  • Vortrag
  • Praxisfälle auswerten und diskutieren
 

 

 

Referent: Werner Arnold, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 30 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton


Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

 

Veranstaltung des Career Centre Plus: "Schokoladenseite zeigen!" Das Vorstellungsgespräch

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 08.02.2018
von 10:15 bis 16:00
Wo Philosophikum I, Alter Steinbacher Weg 44, Raum 204
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Das Vorstellungsgespräch ist der letzte Schritt im Bewerbungsprozess. Um hier zu punkten und sich gegenüber anderen Bewerbern durchzusetzen, gilt: Gut sein alleine genügt oft nicht – ich muss es meinem Gegenüber auch zeigen können. Umfassende Vorbereitung ist hier schon die halbe Miete. Neben theoretischem Wissen über das Vorstellungsgespräch ist das Üben der Selbstdarstellung ein weiterer Schritt zum Erfolg. In kleinen Gesprächssequenzen wird geübt und gelernt, wie man Klippen umschifft und sich ins rechte Licht setzt. Falls Sie eine interessante Stellenbeschreibung zur Hand haben, bitte mitbringen! Der Workshop schult die TeillnehmerInnen für die Situation des Vorstellungsgesprächs und orientiert sich dabei an folgenden Fragen:

  • Wie kann ich mich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten?
  • Wie präsentiere ich mich im Vorstellungsgespräch?
  • Wie bringe ich meine Stärken an den Mann, an die Frau?
 

Referentin: Christine Schramm-Spehrer, Christiane Meyer-Fenderl, Petra Groos, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 12 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton


Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

 


Veranstaltung des Career Centre Plus: "Schokoladenseite zeigen!" Das Vorstellungsgespräch

Vierter Teil der vierteiligen Seminarreihe "Fit für den deutschen Arbeitsmarkt" - Bewerbungstraining für Incomings, Internationals und Studierende mit Migrationshintergrund
Wann 18.01.2018
von 10:15 bis 15:00
Wo Philosophikum I, Alter Steinbacher Weg 44, Raum 204
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Das Vorstellungsgespräch ist der letzte Schritt im Bewerbungsprozess. Um hier zu punkten und sich gegenüber anderen Bewerbern durchzusetzen, gilt: Gut sein alleine genügt oft nicht – ich muss es meinem Gegenüber auch zeigen können. Umfassende Vorbereitung ist hier schon die halbe Miete.

Neben theoretischem Wissen über das Vorstellungsgespräch ist das Üben der Selbstdarstellung ein weiterer Schritt zum Erfolg. In kleinen Gesprächssequenzen wird geübt und gelernt, wie man Klippen umschifft und sich ins rechte Licht setzt. Falls Sie eine interessante Stellenbeschreibung zur Hand haben, bitte mitbringen!

Das Seminar berücksichtigt in besonderer Weise die spezifischen Bedingungen, Herausforderungen und Möglichkeiten von internationalen Studierenden im Bewerbungsprozess. Als Angebot mit interkulturellem Schwerpunkt ist die Veranstaltung offen für internationale und deutsche Studierende. Der Workshop schult die TeillnehmerInnen für die Situation des Vorstellungsgesprächs und orientiert sich dabei an folgenden Fragen:

    • Wie kann ich mich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten?
    • Wie präsentiere ich mich im Vorstellungsgespräch?
    • Wie bringe ich meine Stärken an den Mann, an die Frau?
 

Referentin: Iris Heilgendorf, Hochschulteam der Agentur für Arbeit


Unsere Reihe soll Sie in vier Schritten für den gesamten Bewerbungsprozess fit machen: Von der Profilbildung bis zum Vorstellungsgespräch.

Teil 1: Vortrag: Berufseinstieg in Deutschland für internationale Absolventen am 08.11.17

Teil 2: Das kann ich! Stärken erkennen und in der Bewerbung vermarkten am 28.11.2017

Teil 3: Schriftliche Bewerbung für internationale Studierende am 14.12.2017

Teil 4: "Schokoladenseite zeigen!" Das Vorstellungsgespräch


Wir empfehlen, die Kurse in dieser Reihenfolge zu absolvieren – Einzelanmeldung ist dennoch möglich.

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 12 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton


Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

 

Veranstaltung des Career Centre Plus: Die schriftliche Bewerbung Geistes- und Sozialwissenschaftler

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 10.01.2017
von 14:15 bis 18:00
Wo Career Centre/ZfbK, Raum 108, Karl-Glöckner-Straße 5A, 35394 Gießen
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Ein Seminar der Veranstaltungsreihe "Berufseinstieg für GeisteswissenschaftlerInnen": Für Ihre Bewerbung müssen Sie einige Grundregeln beherrschen. Auch sollten Sie wissen worauf Personalentscheider achten. Wenn Sie gegen eine Vielzahl von Mitbewerbern antreten, reicht eine Standardbewerbung nicht aus.

Bewerben Sie sich individuell - mit Ihren persönlichen Argumenten. Arbeitgeber wollen wissen, ob Ihr Fachwissen, Ihre Praxiserfahrung und Ihre Motivation zur Stelle passen. Am Career Centre der Uni Gießen wird das Seminar alternativ für Studierende der Naturwissenschaften, der Wirtschaftswissenschaften und der Geistes- und Sozialwissenschaften angeboten. Diese Differenzierung ist durch einige fachbezogene Spezifika und durch entsprechende Praxisbeispiele begründet. Sie ist als Schwerpunktbildung, nicht als Ausschlusskriterium zu verstehen. Die „Basics“ werden in allen Seminaren vermittelt, so dass sich die Teilnahme auch für Studierende anderer Fachbereiche lohnt.

Inhalt:

  • Stellensuche
  • Online-, Email-, Print-Bewerbung
  • Form und Inhalt des Lebenslaufs
  • Form und Inhalt des Anschreibens
  •  Beispielanalyse

Methoden:

  • Vortrag
  • Praxisfälle auswerten und diskutieren

 

Folgeseminar:
Die Seminarteilnehmer haben die Möglichkeit am Folgeseminar „Feedback für meine Bewerbung“ teilzunehmen. In der Veranstaltung sollen gemeinsam Bewerbungen auf Schwachstellen geprüft und optimiert werden. Dazu können die Seminarteilnehmer ihre eigenen Bewerbungen mitbringen.
Anmeldung und weitere Details im Seminar. 

 

Referent: Werner Arnold, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 26 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Veranstaltung des Career Centre Plus: Das kann ich! Bestandsaufnahme des eigenen Wissens und Könnens für die Bewerbungsvorbereitung

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 02.11.2017
von 10:15 bis 15:00
Wo Philosophikum I, Alter Steinbacher Weg 44, Raum 204
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

"Sich bewerben" heißt im Grunde genommen nichts anderes, als Personalentscheider zu überzeugen - davon, dass Ihre Kompetenzen Sie befähigen, die angestrebte Position auch wirklich "zu können". Um sowohl für die schriftliche Bewerbung als auch für die persönliche Vorstellung überzeugende Fakten zu präsentieren, ist es unabdingbar, Zeit in eine sehr gute Vorbereitung von Bewerbungen zu investieren. Dieses Seminar macht Sie mit Methoden zur Bilanzierung und Dokumentation Ihrer Kompetenzen als Rüstzeug für alle weiteren Schritte und Aktivitäten im Bewerbungsprozess vertraut.

Referentin: Iris Heilgendorf, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 15 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Veranstaltung des Career Centre Plus: Bewerbung um ein Praktikum

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 16.11.2017
von 10:15 bis 14:00
Wo Philosophikum I, Alter Steinbacher Weg 44, Raum 204
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Es scheint zunächst  widersprüchlich zu sein. Aber „erste Berufserfahrung erforderlich“, findet man immer häufiger in  Stellenanzeigen, die sich an Absolventen richten. Für Studierende heißt das: Das Studium allein reicht nicht - Sie brauchen Praktika. Und es sollte nicht irgend ein Praktikum sein. Es sollte fachlich passen und Gelegenheit bieten, erlerntes Wissen anzuwenden. Die Konkurrenz um begehrte Plätze kann je nach Fachgebiet und Unternehmen  sehr groß sein. Ihre Bewerbung muss überzeugen. Mit diesem Seminar wollen wir Ihnen zeigen, worauf es dabei ankommt.

Themen:  

  • Wo finde ich Angebote für Praktika?
  • Welche Regeln sind für Online / Print-Bewerbung zu beachten?
  • Wie werden Lebenslauf und Anschreiben aufgebaut?
  • Wie gehe ich auf Anforderungen seitens des Arbeitgebers ein?  
  • Keine passende Stellenausschreibung – macht Initiativbewerbung Sinn? – wie?

Methoden:

    • Vortrag
    • Praxisfälle auswerten und diskutieren.

Referent: Werner Arnold, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

Anmeldung über Stud.IP (max. 30 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Veranstaltung des Career Centre Plus: Die schriftliche Bewerbung für NaturwissenschaftlerInnen

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 24.01.2017
von 14:15 bis 18:00
Wo Career Centre/ZfbK, Raum 108, Karl-Glöckner-Straße 5A, 35394 Gießen
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Für Ihre Bewerbung müssen Sie einige Grundregeln beherrschen. Auch sollten Sie wissen worauf Personalentscheider achten. Wenn Sie gegen eine Vielzahl von Mitbewerbern antreten, reicht eine Standardbewerbung nicht aus. Bewerben Sie sich individuell - mit Ihren persönlichen Argumenten. Arbeitgeber wollen wissen, ob Ihr Fachwissen, Ihre Praxiserfahrung und Ihre Motivation zur Stelle passen. Am Career Centre der Uni Gießen wird das Seminar alternativ für Studierende der Naturwissenschaften, der Wirtschaftswissenschaften und der Geistes- und Sozialwissenschaften angeboten. Diese Differenzierung ist durch einige fachbezogene Spezifika und durch entsprechende Praxisbeispiele begründet. Sie ist als Schwerpunktbildung, nicht als Ausschlusskriterium zu verstehen. Die „Basics“ werden in allen Seminaren vermittelt, so dass sich die Teilnahme auch für Studierende anderer Fachbereiche lohnt.

Inhalt:

  • Stellensuche
  • Online-, Email-, Print-Bewerbung
  • Form und Inhalt des Lebenslaufs
  • Form und Inhalt des Anschreibens
  •  Beispielanalyse

Methoden:

  • Vortrag
  • Praxisfälle auswerten und diskutieren
 

Folgeseminar:
Die Seminarteilnehmer haben die Möglichkeit am Folgeseminar „Feedback für meine Bewerbung“ teilzunehmen. In der Veranstaltung sollen gemeinsam Bewerbungen auf Schwachstellen geprüft und optimiert werden. Dazu können die Seminarteilnehmer ihre eigenen Bewerbungen mitbringen.
Anmeldung und weitere Details im Seminar. 

 

Referent: Werner Arnold, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 26 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Veranstaltung des Career Centre Plus: Mit dem Lebenslauf überzeugen!

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 25.01.2018
von 10:15 bis 13:00
Wo Philosophikum I, Alter Steinbacher Weg 44, Raum 204
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Der Kern jeder schriftlichen Bewerbung ist der Lebenslauf. Er bietet dem zukünftigen Arbeitgeber einen schnellen, übersichtlichen Zugriff auf die wichtigsten Informationen zu Ihrem Profil. Im Unterschied zu häufig schöngefärbten Selbstdarstellungen im Bewerbungsschreiben, zeigt der Lebenslauf die Fakten. Dies wissen Personalentscheider zu schätzen. Sie schauen gezielt auf den Lebenslauf und entscheiden mit geübtem Blick, ob eine Bewerbung weiter Beachtung findet oder gleich auf dem „Reservestapel“ landet. 

Das Seminar zeigt Ihnen, was Sie tun können, um diese Hürde zu meistern und Ihren Lebenslauf optimal vorzubereiten. Nach einem einleitenden Informationsvortrag werden konkrete Praxisfälle ausgewertet und diskutiert.

Behandelt werden u.a. folgende Themen:

  • formale Gestaltung
  • chronologischer / antichronologischer / funktionaler Aufbau
  • stellenspezifische Argumente
  • Wissen aus dem Studium sichtbar machen
  • Erfahrungen aus Praktika überzeugend aufbereiten
Methoden
  • Vortrag 
  • Praxisfälle auswerten und diskutieren

Referent: Werner ArnoldHochschulteam der Agentur für Arbeit


Anmeldung über Stud.IP (max. 30 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton


Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!


Veranstaltung des Career Centre Plus: Initiativbewerbung (2-teilig)

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 14.02.2017
von 14:15 bis 18:00
Wo Career Centre/ZfbK, Raum 108, Karl-Glöckner-Straße 5A, 35394 Gießen
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Arbeitgeber bestätigen, dass ein beachtlicher Anteil der Neueinstellungen durch die Eigeninitiative der Bewerber angestoßen wird und dass sie deren Initiativkraft und zielbewusstes Handeln anerkennen.  Mit der Initiativbewerbung werden Sie selber aktiv. Sie erschließen zusätzliche - nicht ausgeschriebene – Einstiegsmöglichkeiten. Gegenüber Mitbewerbern/ innen erzielen Sie damit einen Zeit- und Motivationsbonus. Das Seminar gibt praktische Tipps und Hinweise, auf was es bei einer Initiativbewerbung besonders zu achten gilt.  Das Seminar besteht aus zwei aufeinander aufbauenden Teilen.

 

Themen Teil 1: Initiativbewerbung vorbereiten;  Zielgruppen suchen - Märkte analysieren;-  Telefon und Netzwerke nutzen.

Themen Teil 2: Lebenslauf und Bewerbungsschreiben: überzeugende Gestaltung und passende Argumentation in der Initiativbewerbung.

 

Referent: Werner Arnold, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Der zweite Teil des Workshops findet am  21.02.2017 von 14:15-18:00 Uhr im Career Centre/ZfbK, Raum 108, Karl-Glöckner-Straße 5A, 35394 Gießen statt.


Anmeldung zu beiden Teilen über Stud.IP (max. 26 Teilnehmer/innen).

StudIPAnmeldebutton 

 

Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Selbstpräsentation und Vorstellungsgespräch

Offen für alle Promovierende, Postdoktorierende und Alumni.
Wann 08.12.2016
von 09:00 bis 12:30
Wo Alte Universitätsbibliothek , Raum 4, Bismarckstr. 37 , 35390 Gießen
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal
Viele Studierende fragen sich: Selbstpräsentation und Vorstellungsgespräch – wie funktioniert das in
der freien Wirtschaft? Was interessiert Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, womit kann ich überzeugen? Das Vorstellungsgespräch ist der letzte Schritt im B ewerbungsprozess. Um hier zu punkten und sich gegenüber anderen Bewerbern durchzusetzen, gilt: Gut sein alleine genügt oft nicht – ich muss es meinem Gegenüber auch zeigen können. Umfassende Vorbereitung ist hier schon die halbe Miete.

 


Referentinnen:

Dipl. Verw. Christine Schramm-Spehrer
Dipl. Kauffrau und MBA Christiane Meyer-Fenderl


Anmeldung per Email an:

 



Veranstaltung des Career Centre Plus: Das kann ich! Bestandsaufnahme des eigenen Wissens und Könnens für die Bewerbungsvorbereitung

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 25.04.2017
von 14:15 bis 18:00
Wo Career Centre/ZfbK, Raum 108, Karl-Glöckner-Straße 5A, 35394 Gießen
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

"Sich bewerben" heißt im Grunde genommen nichts anderes, als Personalentscheider zu überzeugen - davon, dass Ihre Kompetenzen Sie befähigen, die angestrebte Position auch wirklich "zu können".

Um sowohl für die schriftliche Bewerbung als auch für die persönliche Vorstellung überzeugende Fakten zu präsentieren, ist es unabdingbar, Zeit in eine sehr gute Vorbereitung von Bewerbungen zu investieren. Dieses Seminar macht Sie mit Methoden zur Bilanzierung und Dokumentation Ihrer Kompetenzen als Rüstzeug für alle weiteren Schritte und Aktivitäten im Bewerbungsprozess vertraut.

Referent: Werner Arnold, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 14 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Veranstaltung des Career Centre Plus: Berufsfindung – Wie mache ich mein Studium zum Beruf?

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 19.10.2017
von 10:15 bis 16:00
Wo Philosophikum I, Alter Steinbacher Weg 44, Raum 204
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Wie mache ich mein Studium zum Beruf? - Entwickeln Sie berufliche Alternativen!

Ein Studium – hundert Möglichkeiten. Welche davon passen für Sie?
Die Auswahl will gut überlegt sein und erfordert sowohl eine sorgfältige Recherche als auch ein hohes Maß an Eigendefinition.

Im Workshop bekommen Sie einen Überblick über die Phasen und Ihre Aufgaben in der Planung des eigenen Berufsweges und probieren Methoden und Werkzeuge praxisnah in Lernstationen:

Standortbestimmung:
• Wo stehe ich momentan?
• Welche Kompetenzen und Erfahrungen haben mir bis hier her geholfen?
• Welche Werte und Rahmenbedingungen sind für mich relevant?

Recherche:
• Welche Optionen könnten mir offen stehen?

Zielsetzung:
• Welche Ziele verfolge ich?
• Welche Alternativen möchte ich bevorzugt vorantreiben?
• Entscheidungskriterien und Abwägung.

Entscheidung und Umsetzung:
• Welche nächsten Schritte muss ich gehen, um meine Ziele zu erreichen?
• Wie kann ich diese planen und umsetzen?

Referentinnen: Christine Schramm-Spehrer, Hochschulteam der Agentur für Arbeit, Christiane Meyer-Fenderl, Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 12 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Veranstaltung des Career Centre Plus: "Schokoladenseite zeigen!" - Das Vorstellungsgespräch

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 04.05.2017
von 14:15 bis 18:00
Wo Career Centre/ZfbK, Raum 108, Karl-Glöckner-Straße 5A, 35394 Gießen
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Das Vorstellungsgespräch ist der letzte Schritt im Bewerbungsprozess. Um hier zu punkten und sich gegenüber anderen Bewerbern durchzusetzen, gilt: Gut sein alleine genügt oft nicht – ich muss es meinem Gegenüber auch zeigen können. Umfassende Vorbereitung ist hier schon die halbe Miete.


Neben theoretischem Wissen über das Vorstellungsgespräch ist das Üben der Selbstdarstellung ein weiterer Schritt zum Erfolg. In kleinen Gesprächssequenzen wird geübt und gelernt, wie man Klippen umschifft und sich ins rechte Licht setzt. Falls Sie eine interessante Stellenbeschreibung zur Hand haben, bitte mitbringen!

 

Der Workshop schult die TeillnehmerInnen für die Situation des Vorstellungsgesprächs und orientiert sich dabei an folgenden Fragen:
• Wie kann ich mich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten?
• Wie präsentiere ich mich im Vorstellungsgespräch?
• Wie bringe ich meine Stärken an den Mann, an die Frau?

Referentin: Christine Schramm-Spehrer, Hochschulteam der Agentur für Arbeit; Christiane Meyer-Fenderl, Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 12 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton


Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Veranstaltung des Career Centre Plus: Die schriftliche Bewerbung für Geistes- und SozialwissenschaftlerInnen

Die Zielgruppe sind insbesondere Studierende und Alumni der Fachbereiche 03,04,05
Wann 07.11.2017
von 14:15 bis 18:00
Wo Philosophikum I, Alter Steinbacher Weg 44, Raum 204
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Die schriftliche Bewerbung - individuelle Kompetenz beweisen - Jobchancen steigern


Für Ihre Bewerbung müssen Sie einige Grundregeln beherrschen. Auch sollten Sie wissen, worauf Personalentscheider achten. Wenn Sie gegen eine Vielzahl von Mitbewerbern antreten, reicht eine Standardbewerbung nicht aus:
Bewerben Sie sich individuell - mit Ihren persönlichen Argumenten. Arbeitgeber wollen wissen, ob Ihr Fachwissen, Ihre Praxiserfahrung und Ihre Motivation zur Stelle passen.
Am Career Centre der Uni Gießen wird das Seminar alternativ für Studierende der Naturwissenschaften, der Wirtschaftswissenschaften und der Geistes- und Sozialwissenschaftler angeboten. Diese Differenzierung ist durch einige fachbezogene Spezifika und durch entsprechende Praxisbeispiele begründet. Sie ist als Schwerpunktbildung, nicht als Ausschlusskriterium zu verstehen. Die „Basics“ werden in beiden Seminaren vermittelt, so dass sich die Teilnahme auch für Studierende anderer Fachbereiche lohnt.

Inhalt:
• Stellensuche
• Online-, Email-, Print-Bewerbung
• Form und Inhalt des Lebenslaufs
• Form und Inhalt des Anschreibens
• Beispielanalyse

Methoden
• Vortrag
• Praxisfälle auswerten und diskutieren



Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zu dieser Veranstaltung verbindlich ist. Personen, die sich für das Seminar anmelden und unentschuldigt nicht zur Veranstaltung erscheinen, werden für das folgende Semester von allen Veranstaltungen des Career Centre ausgeschlossen.


Referent: Werner Arnold, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 26 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Veranstaltung des Career Centre Plus: "Das kann ich! Stärken erkennen und in der Bewerbung vermarkten"

Zweiter Teil der vierteiligen Seminarreihe "Fit für den deutschen Arbeitsmarkt" - Bewerbungstraining für Incomings, Internationals und Studierende mit Migrationshintergrund
Wann 09.05.2017
von 10:00 bis 15:00
Wo THM Wiesenstraße 14, Raum A10.1.07
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Sich bewerben heißt im Grunde genommen nichts anderes, als Personalentscheider zu überzeugen - davon, dass Ihre Kompetenzen Sie befähigen, die angestrebte Position auch wirklich zu können.
Um sowohl für die schriftliche Bewerbung als auch für die persönliche Vorstellung überzeugende Fakten zu präsentieren, ist es unabdingbar, Zeit in eine sehr gute Vorbereitung von Bewerbungen zu investieren.

Dieses Seminar macht Sie mit Methoden zur Bilanzierung und Dokumentation Ihrer Kompetenzen als Rüstzeug für alle weiteren Schritte und Aktivitäten im Bewerbungsprozess vertraut. Aus interkultureller Perspektive sollen Stärken und Kompetenzen identifiziert und ein individuelles Bewerberprofil erarbeitet werden.

Dieses Seminar berücksichtigt in besonderer Weise die spezifischen Bedingungen, Herausforderungen und Möglichkeiten von internationalen Studierenden im Bewerbungsprozess. Als Angebot mit interkulturellem Schwerpunkt ist die Veranstaltung offen für internationale und deutsche Studierende.

Referentin: Iris Heilgendorf, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

Unsere Reihe soll Sie in vier Schritten für den gesamten Bewerbungsprozess fit machen: Von der Profilbildung bis zum Vorstellungsgespräch.

Wir empfehlen, die Kurse in dieser Reihenfolge zu absolvieren – Einzelanmeldung ist dennoch möglich.

 

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 9 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Veranstaltung des Career Centre Plus: Das kann ich! Bestandsaufnahme des eigenen Wissens und Könnens für die Bewerbungsvorbereitung

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 06.02.2018
von 14:15 bis 18:00
Wo Philosophikum I, Alter Steinbacher Weg 44, Raum 204
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

"Sich bewerben" heißt im Grunde genommen nichts anderes, als Personalentscheider zu überzeugen - davon, dass Ihre Kompetenzen Sie befähigen, die angestrebte Position auch wirklich zu können;.
Um sowohl für die schriftliche Bewerbung als auch für die persönliche Vorstellung überzeugende Fakten zu präsentieren, ist es unabdingbar, Zeit in eine sehr gute Vorbereitung von Bewerbungen zu investieren. Dieses Seminar macht Sie mit Methoden zur Bilanzierung und Dokumentation Ihrer Kompetenzen als Rüstzeug für alle weiteren Schritte und Aktivitäten im Bewerbungsprozess vertraut.

Referent: Christine Schramm-Spehrer, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 12 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Veranstaltung des Career Centre Plus: Die schriftliche Bewerbung für NaturwissenschaftlerInnen

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 16.05.2017
von 14:15 bis 18:00
Wo Career Centre/ZfbK, Raum 108, Karl-Glöckner-Straße 5A, 35394 Gießen
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Die schriftliche Bewerbung - individuelle Kompetenz beweisen - Jobchancen steigern

Für Ihre Bewerbung müssen Sie einige Grundregeln beherrschen. Auch sollten Sie wissen, worauf Personalentscheider achten. Wenn Sie gegen eine Vielzahl von Mitbewerbern antreten, reicht eine Standardbewerbung nicht aus:
Bewerben Sie sich individuell - mit Ihren persönlichen Argumenten. Arbeitgeber wollen wissen, ob Ihr Fachwissen, Ihre Praxiserfahrung und Ihre Motivation zur Stelle passen.
Am Career Centre der Uni Gießen wird das Seminar alternativ für Studierende der Naturwissenschaften, der Wirtschaftswissenschaften und der Geistes- und Sozialwissenschaftler angeboten. Diese Differenzierung ist durch einige fachbezogene Spezifika und durch entsprechende Praxisbeispiele begründet. Sie ist als Schwerpunktbildung, nicht als Ausschlusskriterium zu verstehen. Die „Basics“ werden in beiden Seminaren vermittelt, so dass sich die Teilnahme auch für Studierende anderer Fachbereiche lohnt.

Inhalt:
• Stellensuche
• Online-, Email-, Print-Bewerbung
• Form und Inhalt des Lebenslaufs
• Form und Inhalt des Anschreibens
• Beispielanalyse

Methoden
• Vortrag
• Praxisfälle auswerten und diskutieren

Referent: Werner Arnold, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 35 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton


Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

 

Veranstaltung des Career Centre Plus: Die schriftliche Bewerbung für internationale Studierende

Dritter Teil der vierteiligen Seminarreihe "Fit für den deutschen Arbeitsmarkt" - Bewerbungstraining für Incomings, Internationals und Studierende mit Migrationshintergrund
Wann 18.05.2017
von 10:00 bis 15:00
Wo THM Wiesenstraße 14, Raum A10.1.07
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Eine Standardbewerbung reicht in der Regel nicht aus, wenn Sie bei der Stellensuche gegen eine Vielzahl von Mitbewerbern antreten. Deswegen lautet eine der wichtigsten Regeln für die schriftliche Bewerbung: Bewerben Sie sich individuell - mit Ihren persönlichen Argumenten. Arbeitgeber wollen wissen, ob Ihr persönliches Fachwissen, Ihre Praxiserfahrung und Ihre Motivation zur Stelle passt.

Das Seminar zeigt Ihnen, wie Sie mit einer individuell zugeschnittenen Bewerbung Ihre Jobchancen deutlich steigern können. Es vermittelt nicht nur wichtige Grundregel, sondern zeigt auch, worauf Personalentscheider wirklich achten. Das Seminar eignet sich besonders für Studierende in den letzten Semestern des Studiums und für Absolventen. Das Seminar bietet sich sowohl als Einstieg in das Thema als auch zur Optimierung der eigenen Bewerbungsunterlagen an. Abgestimmt auf die spezifischen Bedürfnisse internationaler Studierender zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre fachliche und persönliche Qualifikation überzeugend in Anschreiben und Lebenslauf präsentieren. Das Seminar berücksichtigt in besonderer Weise die spezifischen Bedingungen, Herausforderungen und Möglichkeiten von internationalen Studierenden im Bewerbungsprozess.

Als Angebot mit interkulturellem Schwerpunkt ist die Veranstaltung offen für internationale und deutsche Studierende. Neben einem einführenden Vortrag werden Praxisbeispiele ausgewertet und diskutiert. Zur Vertiefung und Nacharbeit erhalten die Teilnehmer außerdem schriftliche Unterlagen. Behandelt werden u.a. folgende Themen:
• Stellensuche
• Bewerbung Online, Email, Print
• Form und Gestaltung des Lebenslaufs
• Form und Gestaltung des Anschreibens
• Beispielanalyse

Referentin: Iris Heilgendorf, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

Unsere Reihe soll Sie in vier Schritten für den gesamten Bewerbungsprozess fit machen: Von der Profilbildung bis zum Vorstellungsgespräch.

 

 

Wir empfehlen, die Kurse in dieser Reihenfolge zu absolvieren – Einzelanmeldung ist dennoch möglich.


Anmeldung über Stud.IP (max. 11 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton


Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!


Veranstaltung des Career Centre Plus: Bewerbung um ein Praktikum

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 23.05.2017
von 14:15 bis 18:00
Wo Career Centre/ZfbK, Raum 108, Karl-Glöckner-Straße 5A, 35394 Gießen
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Es scheint zunächst widersprüchlich zu sein. Aber „erste Berufserfahrung erforderlich“, findet man immer häufiger in Stellenanzeigen, die sich an Absolventen richten. Für Studierende heißt das: Das Studium allein reicht nicht - Sie brauchen Praktika. Und es sollte nicht irgend ein Praktikum sein. Es sollte fachlich passen und Gelegenheit bieten, erlerntes Wissen anzuwenden. Die Konkurrenz um begehrte Plätze kann je nach Fachgebiet und Unternehmen sehr groß sein. Ihre Bewerbung muss überzeugen. Mit diesem Seminar wollen wir Ihnen zeigen, worauf es dabei ankommt.

Themen:
• Wo finde ich Angebote für Praktika?
• Welche Regeln sind für Online / Print-Bewerbung zu beachten?
• Wie werden Lebenslauf und Anschreiben aufgebaut?
• Wie gehe ich auf Anforderungen seitens des Arbeitgebers ein?
• Keine passende Stellenausschreibung – macht Initiativbewerbung Sinn? – wie?

Methoden:
• Vortrag
• Praxisfälle auswerten und diskutieren.

Referent: Werner Arnold, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 30 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton


Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

 

Veranstaltung des Career Centre Plus: Die schriftliche Bewerbung für WirtschaftswissenschaftlerInnen

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 30.05.2017
von 14:15 bis 18:00
Wo Career Centre/ZfbK, Raum 108, Karl-Glöckner-Straße 5A, 35394 Gießen
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Die schriftliche Bewerbung - individuelle Kompetenz beweisen - Jobchancen steigern
Für Ihre Bewerbung müssen Sie einige Grundregeln beherrschen. Auch sollten Sie wissen, worauf Personalentscheider achten. Wenn Sie gegen eine Vielzahl von Mitbewerbern antreten, reicht eine Standardbewerbung nicht aus:
Bewerben Sie sich individuell - mit Ihren persönlichen Argumenten. Arbeitgeber wollen wissen, ob Ihr Fachwissen, Ihre Praxiserfahrung und Ihre Motivation zur Stelle passen.
Am Career Centre der Uni Gießen wird das Seminar alternativ für Studierende der Naturwissenschaften, der Wirtschaftswissenschaften und der Geistes- und Sozialwissenschaftler angeboten. Diese Differenzierung ist durch einige fachbezogene Spezifika und durch entsprechende Praxisbeispiele begründet. Sie ist als Schwerpunktbildung, nicht als Ausschlusskriterium zu verstehen. Die „Basics“ werden in beiden Seminaren vermittelt, so dass sich die Teilnahme auch für Studierende anderer Fachbereiche lohnt.

Inhalt:
• Stellensuche
• Online-, Email-, Print-Bewerbung
• Form und Inhalt des Lebenslaufs
• Form und Inhalt des Anschreibens
• Beispielanalyse

Methoden
• Vortrag
• Praxisfälle auswerten und diskutieren

Referent: Werner Arnold, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 30 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton


Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

 

Veranstaltung des Career Centre Plus: "Schokoladenseite zeigen!" - Das Vorstellungsgespräch

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 08.06.2017
von 14:15 bis 18:00
Wo Career Centre/ZfbK, Raum 108, Karl-Glöckner-Straße 5A, 35394 Gießen
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Das Vorstellungsgespräch ist der letzte Schritt im Bewerbungsprozess. Um hier zu punkten und sich gegenüber anderen Bewerbern durchzusetzen, gilt: Gut sein alleine genügt oft nicht – ich muss es meinem Gegenüber auch zeigen können. Umfassende Vorbereitung ist hier schon die halbe Miete.
Neben theoretischem Wissen über das Vorstellungsgespräch ist das Üben der Selbstdarstellung ein weiterer Schritt zum Erfolg. In kleinen Gesprächssequenzen wird geübt und gelernt, wie man Klippen umschifft und sich ins rechte Licht setzt. Falls Sie eine interessante Stellenbeschreibung zur Hand haben, bitte mitbringen! Der Workshop schult die TeillnehmerInnen für die Situation des Vorstellungsgesprächs und orientiert sich dabei an folgenden Fragen:
• Wie kann ich mich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten?
• Wie präsentiere ich mich im Vorstellungsgespräch?
• Wie bringe ich meine Stärken an den Mann, an die Frau?

Referentinnen: Christine Schramm-Spehrer, Hochschulteam der Agentur für Arbeit und Petra Groos, Beraterin bei der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 12 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton


Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Veranstaltung des Career Centre Plus: Initiativbewerbung Teil 1/2

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 13.02.2018
von 14:15 bis 18:00
Wo Philosophikum I, Alter Steinbacher Weg 44, Raum 204
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Arbeitgeber bestätigen, dass ein beachtlicher Anteil der Neueinstellungen durch die Eigeninitiative der Bewerber angestoßen wird und dass sie deren Initiativkraft und zielbewusstes Handeln anerkennen.

Mit der Initiativbewerbung werden Sie selber aktiv. Sie erschließen zusätzliche - nicht ausgeschriebene – Einstiegsmöglichkeiten. Gegenüber Mitbewerbern/ innen erzielen Sie damit einen Zeit- und Motivationsbonus. Das Seminar gibt praktische Tipps und Hinweise, auf was es bei einer Initiativbewerbung besonders zu achten gilt.  Das Seminar besteht aus zwei aufeinander aufbauenden Teilen.

Themen Teil 1: Initiativbewerbung vorbereiten;  Zielgruppen suchen - Märkte analysieren;-  Telefon und Netzwerke nutzen.

Themen Teil 2: Lebenslauf und Bewerbungsschreiben: überzeugende Gestaltung und passende Argumentation in der Initiativbewerbung.

 

Referent: Werner Arnold, Hochschulteam der Agentur für Arbeit


Der zweite Teil des Workshops findet am 20.02.2018 von 14:15-18:00 Uhr im Philosophikum I, Alter Steinbacher Weg 44, Raum 204 statt.

 


Anmeldung zu beiden Teilen über Stud.IP (max. 30 Teilnehmer/innen).

StudIPAnmeldebutton 

 

Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Veranstaltung des Career Centre Plus: "Schokoladenseite zeigen!" Das Vorstellungsgespräch

Vierter Teil der vierteiligen Seminarreihe "Fit für den deutschen Arbeitsmarkt" - Bewerbungstraining für Incomings, Internationals und Studierende mit Migrationshintergrund
Wann 13.06.2017
von 10:00 bis 15:00
Wo THM Wiesenstraße 14, Raum A10.1.07
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Das Vorstellungsgespräch ist der letzte Schritt im Bewerbungsprozess. Um hier zu punkten und sich gegenüber anderen Bewerbern durchzusetzen, gilt: Gut sein alleine genügt oft nicht – ich muss es meinem Gegenüber auch zeigen können. Umfassende Vorbereitung ist hier schon die halbe Miete.
Neben theoretischem Wissen über das Vorstellungsgespräch ist das Üben der Selbstdarstellung ein weiterer Schritt zum Erfolg. In kleinen Gesprächssequenzen wird geübt und gelernt, wie man Klippen umschifft und sich ins rechte Licht setzt. Falls Sie eine interessante Stellenbeschreibung zur Hand haben, bitte mitbringen! Der Workshop schult die TeillnehmerInnen für die Situation des Vorstellungsgesprächs und orientiert sich dabei an folgenden Fragen:
• Wie kann ich mich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten?
• Wie präsentiere ich mich im Vorstellungsgespräch?
• Wie bringe ich meine Stärken an den Mann, an die Frau?

Referentin: Iris Heilgendorf, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

Unsere Reihe soll Sie in vier Schritten für den gesamten Bewerbungsprozess fit machen: Von der Profilbildung bis zum Vorstellungsgespräch.

Wir empfehlen, die Kurse in dieser Reihenfolge zu absolvieren – Einzelanmeldung ist dennoch möglich.

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 7 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton


Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

 

Veranstaltung des Career Centre Plus: Das kann ich! Bestandsaufnahme des eigenen Wissens und Könnens für die Bewerbungsvorbereitung

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 27.06.2017
von 14:15 bis 18:00
Wo Career Centre/ZfbK, Raum 108, Karl-Glöckner-Straße 5A, 35394 Gießen
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

"Sich bewerben" heißt im Grunde genommen nichts anderes, als Personalentscheider zu überzeugen - davon, dass Ihre Kompetenzen Sie befähigen, die angestrebte Position auch wirklich zu können;.
Um sowohl für die schriftliche Bewerbung als auch für die persönliche Vorstellung überzeugende Fakten zu präsentieren, ist es unabdingbar, Zeit in eine sehr gute Vorbereitung von Bewerbungen zu investieren. Dieses Seminar macht Sie mit Methoden zur Bilanzierung und Dokumentation Ihrer Kompetenzen als Rüstzeug für alle weiteren Schritte und Aktivitäten im Bewerbungsprozess vertraut.

Referentin: Iris Heilgendorf, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 16 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Veranstaltung des Career Centre Plus: "Schokoladenseite zeigen!" - Das Vorstellungsgespräch

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 29.06.2017
von 14:15 bis 18:00
Wo Career Centre/ZfbK, Raum 108, Karl-Glöckner-Straße 5A, 35394 Gießen
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Das Vorstellungsgespräch ist der letzte Schritt im Bewerbungsprozess. Um hier zu punkten und sich gegenüber anderen Bewerbern durchzusetzen, gilt: Gut sein alleine genügt oft nicht – ich muss es meinem Gegenüber auch zeigen können. Umfassende Vorbereitung ist hier schon die halbe Miete.
Neben theoretischem Wissen über das Vorstellungsgespräch ist das Üben der Selbstdarstellung ein weiterer Schritt zum Erfolg. In kleinen Gesprächssequenzen wird geübt und gelernt, wie man Klippen umschifft und sich ins rechte Licht setzt. Falls Sie eine interessante Stellenbeschreibung zur Hand haben, bitte mitbringen! Der Workshop schult die TeillnehmerInnen für die Situation des Vorstellungsgesprächs und orientiert sich dabei an folgenden Fragen:
• Wie kann ich mich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten?
• Wie präsentiere ich mich im Vorstellungsgespräch?
• Wie bringe ich meine Stärken an den Mann, an die Frau?

Referentinnen: Christine Schramm-Spehrer, Hochschulteam der Agentur für Arbeit und Petra Groos, Beraterin bei der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 12 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton


Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Veranstaltung des Career Centre Plus: Die schriftliche Bewerbung für NaturwissenschaftlerInnen

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 04.07.2017
von 14:15 bis 18:00
Wo Career Centre/ZfbK, Raum 108, Karl-Glöckner-Straße 5A, 35394 Gießen
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Die schriftliche Bewerbung - individuelle Kompetenz beweisen - Jobchancen steigern

Für Ihre Bewerbung müssen Sie einige Grundregeln beherrschen. Auch sollten Sie wissen, worauf Personalentscheider achten. Wenn Sie gegen eine Vielzahl von Mitbewerbern antreten, reicht eine Standardbewerbung nicht aus:
Bewerben Sie sich individuell - mit Ihren persönlichen Argumenten. Arbeitgeber wollen wissen, ob Ihr Fachwissen, Ihre Praxiserfahrung und Ihre Motivation zur Stelle passen.
Am Career Centre der Uni Gießen wird das Seminar alternativ für Studierende der Naturwissenschaften, der Wirtschaftswissenschaften und der Geistes- und Sozialwissenschaftler angeboten. Diese Differenzierung ist durch einige fachbezogene Spezifika und durch entsprechende Praxisbeispiele begründet. Sie ist als Schwerpunktbildung, nicht als Ausschlusskriterium zu verstehen. Die „Basics“ werden in beiden Seminaren vermittelt, so dass sich die Teilnahme auch für Studierende anderer Fachbereiche lohnt.

Inhalt:
• Stellensuche
• Online-, Email-, Print-Bewerbung
• Form und Inhalt des Lebenslaufs
• Form und Inhalt des Anschreibens
• Beispielanalyse

Methoden
• Vortrag
• Praxisfälle auswerten und diskutieren

Referent: Werner Arnold, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 30 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton


Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

 

Veranstaltung des Career Centre Plus: Die schriftliche Bewerbung für Geistes- und SozialwissenschaftlerInnen

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 06.07.2017
von 14:15 bis 18:00
Wo Career Centre/ZfbK, Raum 108, Karl-Glöckner-Straße 5A, 35394 Gießen
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Bäcker werden meist Bäcker, Medizinerinnen werden meist Ärztinnen, doch wie kommt eine Anglistin in einen Online-Weinhandel? Und was kann ich mit meinem Studium in Modernen Fremdsprachen, Kulturen und Wirtschaft werden?
Berufsfindung ist insbesondere für Geisteswissenschaftler eine Herausforderung und erfordert ein hohes Maß an Eigendefinition. Gleichzeitig bewirbt man sich auf einem heiß umkämpften Markt mit Konkurrenten aus angrenzenden Disziplinen.

In diesem Bewerbungstraining werden wichtige Methoden rund um die schriftliche Bewerbung vermittelt:
- Stellensuche
- Online-, Email-, Print-Bewerbung
- Form und Inhalt des Lebenslaufs
- Form und Inhalt des Anschreibens
- Beispielanalyse

Referent: Werner Arnold, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 30 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Veranstaltung des Career Centre Plus: Mit dem Lebenslauf überzeugen!

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 11.07.2017
von 14:15 bis 18:00
Wo Career Centre/ZfbK, Raum 108, Karl-Glöckner-Straße 5A, 35394 Gießen
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Der Kern jeder schriftlichen Bewerbung ist der Lebenslauf. Er bietet dem zukünftigen Arbeitgeber einen schnellen, übersichtlichen Zugriff auf die wichtigsten Informationen zu Ihrem Profil. Im Unterschied zu häufig schöngefärbten Selbstdarstellungen im Bewerbungsschreiben, zeigt der Lebenslauf die Fakten.
Dies wissen Personalentscheider zu schätzen. Sie schauen gezielt auf den Lebenslauf und entscheiden mit geübtem Blick, ob eine Bewerbung weiter Beachtung findet oder gleich auf dem „Reservestapel“ landet.

Das Seminar zeigt Ihnen, was Sie tun können, um diese Hürde zu meistern und Ihren Lebenslauf optimal vorzubereiten. Nach einem einleitenden Informationsvortrag werden konkrete Praxisfälle ausgewertet und diskutiert.

Behandelt werden u.a. folgende Themen:
•formale Gestaltung
•chronologischer / antichronologischer / funktionaler Aufbau
•stellenspezifische Argumente
•Wissen aus dem Studium sichtbar machen
•Erfahrungen aus Praktika überzeugend aufbereiten

Methoden
• Vortrag
• Praxisfälle auswerten und diskutieren

Referent: Werner Arnold, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 30 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton


Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

 

Veranstaltung des Career Centre Plus: Berufsfindung – Wie mache ich mein Studium zum Beruf?

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 26.10.2017
von 10:15 bis 16:00
Wo Philosophikum I, Alter Steinbacher Weg 44, Raum 204
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Wie mache ich mein Studium zum Beruf? - Entwickeln Sie berufliche Alternativen!

Ein Studium – hundert Möglichkeiten. Welche davon passen für Sie?
Die Auswahl will gut überlegt sein und erfordert sowohl eine sorgfältige Recherche als auch ein hohes Maß an Eigendefinition.

Im Workshop bekommen Sie einen Überblick über die Phasen und Ihre Aufgaben in der Planung des eigenen Berufsweges und probieren Methoden und Werkzeuge praxisnah in Lernstationen:

Standortbestimmung:
• Wo stehe ich momentan?
• Welche Kompetenzen und Erfahrungen haben mir bis hier her geholfen?
• Welche Werte und Rahmenbedingungen sind für mich relevant?

Recherche:
• Welche Optionen könnten mir offen stehen?

Zielsetzung:
• Welche Ziele verfolge ich?
• Welche Alternativen möchte ich bevorzugt vorantreiben?
• Entscheidungskriterien und Abwägung.

Entscheidung und Umsetzung:
• Welche nächsten Schritte muss ich gehen, um meine Ziele zu erreichen?
• Wie kann ich diese planen und umsetzen?

Referentinnen: Christine Schramm-Spehrer, Hochschulteam der Agentur für Arbeit, Christiane Meyer-Fenderl, Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 12 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Veranstaltung des Career Centre Plus: Die schriftliche Bewerbung für Geistes- und SozialwissenschaftlerInnen

Die Zielgruppe sind insbesondere Studierende und Alumni der Fachbereiche 03,04,05
Wann 09.01.2018
von 14:15 bis 18:00
Wo Philosophikum I, Alter Steinbacher Weg 44, Raum 204
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Die schriftliche Bewerbung - individuelle Kompetenz beweisen - Jobchancen steigern


Für Ihre Bewerbung müssen Sie einige Grundregeln beherrschen. Auch sollten Sie wissen, worauf Personalentscheider achten. Wenn Sie gegen eine Vielzahl von Mitbewerbern antreten, reicht eine Standardbewerbung nicht aus:
Bewerben Sie sich individuell - mit Ihren persönlichen Argumenten. Arbeitgeber wollen wissen, ob Ihr Fachwissen, Ihre Praxiserfahrung und Ihre Motivation zur Stelle passen.
Am Career Centre der Uni Gießen wird das Seminar alternativ für Studierende der Naturwissenschaften, der Wirtschaftswissenschaften und der Geistes- und Sozialwissenschaftler angeboten. Diese Differenzierung ist durch einige fachbezogene Spezifika und durch entsprechende Praxisbeispiele begründet. Sie ist als Schwerpunktbildung, nicht als Ausschlusskriterium zu verstehen. Die „Basics“ werden in beiden Seminaren vermittelt, so dass sich die Teilnahme auch für Studierende anderer Fachbereiche lohnt.

Inhalt:
• Stellensuche
• Online-, Email-, Print-Bewerbung
• Form und Inhalt des Lebenslaufs
• Form und Inhalt des Anschreibens
• Beispielanalyse

Methoden
• Vortrag
• Praxisfälle auswerten und diskutieren



Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zu dieser Veranstaltung verbindlich ist. Personen, die sich für das Seminar anmelden und unentschuldigt nicht zur Veranstaltung erscheinen, werden für das folgende Semester von allen Veranstaltungen des Career Centre ausgeschlossen.


Referent: Werner Arnold, Hochschulteam der Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 30 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!

Veranstaltung des Career Centre Plus: Stressfragen - Brainteaser - Fallstudien & Co. Praxistipps aus der Personalabteilung zur Vorbereitung und zum souveränen Umgang im Vorstellungsgespräch

Offen für alle Studierende, Promovierende und Alumni.
Wann 29.11.2017
von 18:00 bis 20:00
Wo Career Centre/ZfbK, Raum 108, Karl-Glöckner-Straße 5A, 35394 Gießen
Name
Kontakttelefon 0641 98442-127
Termin übernehmen vCal
iCal

Referentin: Christiane Meyer-Fenderl, Diplom-Kauffrau, MBA, studierte Betriebswirtschaftslehre an der Justus-Liebig Universität in Gießen. Sie sammelte erste Berufserfahrung bei BMW München und im Projektmanagement von Hochbauprojekten. Nach diesen Stationen  absolvierte sie das MBA Studium an der University of San Diego, CA, USA bevor sie bei DHL Consulting ihren Einstieg als Unternehmensberaterin wählte. Hier sammelte sie langjährige Erfahrung in Beratungsprojekten und anschließend als Head of Human Resources in der Personalauswahl, -qualifizierung und Coaching. Sie hat verschiedene Auswahlverfahren selber konzipiert und zahlreiche Interviews, Assessment Center und Fallstudienbearbeitungen mit Bewerbern durchgeführt.

Zurückgekehrt in die Heimatregion berät sie heute bei der Agentur für Arbeit in Gießen Frauen und Männer beim (Wieder-)Einstieg in den Beruf.

 

Referentinnen: Christiane Meyer-Fenderl, Agentur für Arbeit

 

Anmeldung über Stud.IP (max. 25 Teilnehmer/innen)

StudIPAnmeldebutton

 

Sie sind AbsolventIn der JLU und würden auch gerne an dieser Career Centre Plus Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich gerne unter bei uns an!