Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Artikelaktionen

Zahnmedizin

Abschluss

Staatsexamen

Regelstudienzeit

10 Semester

Studieninhalte

Das Studium der Zahnmedizin ist in der Approbationsordnung für Zahnärzte bundesweit einheitlich geregelt. Ziel des Studiums der Zahnheilkunde ist der Erwerb der Kenntnisse und Fähigkeiten, die eine zahnärztliche Approbation ermöglichen.

Studienanforderungen

Voraussetzungen für ein erfolgreiches Zahnmedizinstudium sind gute naturwissenschaftliche Kenntnisse in den Bereichen Biologie, Chemie und Physik sowie ein medizinisch-naturwissenschaftliches Grundverständnis. Lateinkenntnisse werden nicht mehr vorausgesetzt, sind aber in jedem Fall hilfreich.

Zulassungsvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzung für das Studium der Zahnmedizin ist die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung.

Praktikum

Spezielle berufliche Praktika werden nicht verlangt. Die erforderlichen fachpraktischen Kenntnisse und Fertigkeiten werden im Rahmen von praktischen Übungen an der Universität vermittelt.

Bewerbung und Zulassung

Der Studiengang Zahnmedizin ist bundesweit zulassungsbeschränkt.
  • Bewerbung für das erste Fachsemester: Bewerbung muss an Hochschulstart.de (früher ZVS)  gerichtet werden. Mehr ...
  • Bewerbung für ein höheres Fachsemester: Bewerbung bei der Justus-Liebig-Universität Gießen. Mehr...

Vorkurse für den Studiengang oder Teilfächer

Es gibt Vorkurse zur Vorbereitung, folgen Sie dem Link!

Falls Sie planen ein Studium in diesem Studiengang aufzunehmen, empfehlen wir Ihnen dringend das dazu angebotene Programm an Vorkursen. Vorkurse sind Angebote, die Ihnen dabei helfen bereits vor dem Studium wichtige Grundlagen zu erwerben.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Studienbeginn

Zum Winter- und zum Sommersemester

Studienaufbau

1. Das vorklinische Studium (1. bis 5. Semester)

Vorlesungen: Terminologie, Biologie, Werkstoffkunde (allg. Zahnheilkunde und Zahnersatzkunde), Chemie, Physik, Anatomie, Histologie, Physiologie, Embryologie, Biochemie
Kurse: Kurs der zahnärztlich-technischen Propädeutik mit Demonstrationen, Physikalisches und Chemisches Praktikum, zwei Phantomkurse der Zahnersatzkunde, Anatomischer Präparierkurs, Mikroskopisch-Anatomischer Kurs, Physiologie und Biochemie Praktikum

Vorprüfungen

Naturwissenschaftliche Vorprüfung nach dem 2. Semester. Prüfungsfächer sind: Physik, Chemie und Zoologie/Biologie.
Zahnärztliche Vorprüfung nach dem 5. Semester. Prüfungsfächer sind: Anatomie, Physiologie, Physiologische Chemie und Zahnersatzkunde.

2. Das klinische Studium (6. bis 10. Semester)

Allgemeine und Spezielle Pathologie, allgemeine und Zahn-, Mund-, Kieferchirurgie, Kieferorthopädie, Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten, Zahnerhaltungs- und Zahnersatzkunde, Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Hygiene, medizinische Mikrobiologie, Innere Medizin, Pharmakologie, zahnärztliche Berufskunde

Mit der Zahnärztlichen Prüfung (landläufig Staatsexamen) wird das Studium abgeschlossen.

Tätigkeitsfelder

  • Als Zahnarzt in der Praxis, Zahnarzt in Krankenhäusern, bei Gesundheitsämtern, Vertrauensarzt bei Kranken- und Rentenversicherungen, Werkszahnarzt, Sanitätsoffizier.
  • Tätigkeit bei Berufsverbänden oder Fachzeitschriften.
  • Tätigkeit in der Forschung und Lehre (Hochschulen, Institute außerhalb der Hochschule).

Studienfachberatung

Prof. Dr. Bernd Wöstmann
Zentrum für Zahn-, Mund-, Kieferheilkunde
Schlangenzahl 14
35392 Gießen
Tel.: 0641 - 99 46141
Bernd.Woestmann@dentist.med.uni-giessen.de
Info-Seiten zum Studium des Fachbereichs

 

Psychologische Beratung für Studierende der Medizin und Zahnheilkunde

Dr. Rolf Deubner
Zentrum für Psychosomatische Medizin
Institut für Medizinische Psychologie
Friedrichstraße 36
35392 Gießen
Tel.: 0641 - 99 45681 (Sekretariat)
Rolf.Deubner@psycho.med.uni-giessen.de

abgelegt unter: ,