Benutzerspezifische Werkzeuge

Information zum Seitenaufbau und Sprungmarken fuer Screenreader-Benutzer: Ganz oben links auf jeder Seite befindet sich das Logo der JLU, verlinkt mit der Startseite. Neben dem Logo kann sich rechts daneben das Bannerbild anschließen. Rechts daneben kann sich ein weiteres Bild/Schriftzug befinden. Es folgt die Suche. Unterhalb dieser oberen Leiste schliesst sich die Hauptnavigation an. Unterhalb der Hauptnavigation befindet sich der Inhaltsbereich. Die Feinnavigation findet sich - sofern vorhanden - in der linken Spalte. In der rechten Spalte finden Sie ueblicherweise Kontaktdaten. Als Abschluss der Seite findet sich die Brotkrumennavigation und im Fussbereich Links zu Barrierefreiheit, Impressum, Hilfe und das Login fuer Redakteure. Barrierefreiheit JLU - Logo, Link zur Startseite der JLU-Gießen Direkt zur Navigation vertikale linke Navigationsleiste vor Sie sind hier Direkt zum Inhalt vor rechter Kolumne mit zusaetzlichen Informationen vor Suche vor Fußbereich mit Impressum

Suchergebnisse

37 Artikel gefunden.
Trefferliste einschränken
Artikeltyp

















Neue Artikel seit



Trefferliste sortieren Relevanz · Datum (neueste zuerst) · alphabetisch
Schwerpunkt-Curricula VK
Schwerpunkt-Curricula bieten hervorragende Möglichkeiten, individuell interessante Studieninhalte in Form eines strukturierten Curriculums über mehrere Semester zu vertiefen. Hierbei werden sowohl klinische als auch wissenschaftliche Fragestellungen gemeinsam von Lehrenden und Studierenden intensiv erörtert und bearbeitet.
Existiert in Studium / Medizin / Vorklinischer Studienabschnitt
Erfolg über Kontinente hinweg: Internationales Graduiertenkolleg zur Reproduktionsforschung verlängert
Internationales Graduiertenkolleg (IGK) „Molecular Pathogenesis of Male Reproductive Disorders“ kann in die zweite Runde gehen und wird von der DFG mit 4,15 Millionen Euro für weitere 4,5 Jahre gefördert
Existiert in Internationales / Internationale Pressemitteilungen der JLU
Prof. Dr. Werner Seeger für sein Lebenswerk ausgezeichnet
European Respiratory Society (ERS) verleiht dem renommierten Gießener Lungenforscher den ERS Congress Chair Award
Existiert in Über uns / Presse, Kommunikation und Marketing / Pressemitteilungen
Warum zu viel Grübeln ungesund ist
Dr. Ulrike Weik vom Institut für Medizinische Psychologie für Kongressbeitrag zum Zusammenhang von negativen Erfahrungen, Grübeln und Stressreaktion ausgezeichnet
Existiert in Über uns / Presse, Kommunikation und Marketing / Pressemitteilungen
EU-Millionenförderung für die Lungenforschung
Dr. Soni Savai Pullamsetti erhält ERC Consolidator Grant in Höhe von rund zwei Millionen Euro zur Untersuchung der molekularen Grundlagen des Lungenhochdrucks
Existiert in Über uns / Presse, Kommunikation und Marketing / Pressemitteilungen
DNA-Spezialisten aus Rechtsmedizin und Kriminaltechnik zu Gast in Gießen
Spurenworkshop am Institut für Rechtsmedizin der Justus-Liebig-Universität – Gastvortrag von Prof. Bernhard Kretschmer
Existiert in Über uns / Presse, Kommunikation und Marketing / Pressemitteilungen
Belege für Medikamentenversuche in der Nachkriegszeit an Gießener Nervenklinik
Ärzte erprobten nicht registrierte Präparate an Patienten – Keine Einwilligungserklärungen in den Akten – Erste Ergebnisse der Nachforschungen des Instituts für Geschichte der Medizin
Existiert in Über uns / Presse, Kommunikation und Marketing / Pressemitteilungen
Etappensieg im Kampf gegen Lungenfibrose
Gießener und Marburger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler erklären Wirkmechanismus des Medikaments Pirfenidon
Existiert in Über uns / Presse, Kommunikation und Marketing / Pressemitteilungen
Gemeinsamer Kampf gegen bislang unheilbare Netzhautdegeneration
Prof. Knut Stieger und Prof. Birgit Lorenz werben neues Schwerpunktprogramm „Gen- und zellbasierte Therapien für die Behandlung neuroretinaler Degeneration“ der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) an der Universität Gießen ein – Programm startet 2018
Existiert in Über uns / Presse, Kommunikation und Marketing / Pressemitteilungen
Wie Coronaviren Zellen umprogrammieren
Interdisziplinäres Team der Universität Gießen identifiziert epigenetische Kontrollmechanismen der Genantwort der Wirtszelle bei Infektionen mit dem Coronavirus 229E
Existiert in Über uns / Presse, Kommunikation und Marketing / Pressemitteilungen