Inhaltspezifische Aktionen

Infos zum Tut!

Was ist das Tut?

Ein Tutorienangebot, das praktische Ansätze in den Vordergrund stellt. Die Studierenden lernen Methoden für die pädagogische Berufstätigkeit kennen. Dabei wird immer mitgedacht, wie diese im Beruf pädagogisch sinnvoll genutzt werden können. Die Tutorien werden von Studierenden erdacht, geplant und geleitet, die dabei ihr Können, Wissen und entsprechende Erfahrungen aus Hobbies, ehrenamtlicher Tätigkeit oder einem früheren Beruf thematisieren bzw. weitergeben.

Aktuelle Publikation über das Tut!: -> lesen

 

Warum wird das Tut angeboten?

Die Idee ist, dem oft gehörten Wunsch nach „mehr Praxis im Studium“ nachzukommen. Deshalb sollen die Tutorien auch nicht einfach Kurse in irgendeiner Technik oder Methode sein, sondern mit den Studieninhalten verbunden werden. In den Tutorien sollen Bezüge zu erziehungswissenschaftlichen Theorien und pädagogischer Berufspraxis hergestellt werden. Dazu wird das Tut! von der Professur für Pädagogik des Jugendalters sowie der Professur für Weiterbildung unterstützt.

 

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen dürfen alle Studierenden der JLU. Empfohlen wird das Tut! für alle Studierenden, die Erziehungswissenschaft im Haupt- oder Nebenfach oder als Grundwissenschaft (z. B. Lehramt) studieren. Zur Zeit arbeiten wir hauptsächlich mit Professuren zusammen, die die Bachelor-Studiengänge Außerschulische Bildung (AB) und Bildung und Förderung in der Kindheit (BFK) verantworten.

 

Warum sollte ich ein Tutorium belegen?

In den Tutorien können Studierende praktische Methoden kennenlernen, Einblicke bekommen in interessante Themen sowie Verknüpfungen herstellen zwischen erziehungswissenschaftlichen Theorien und pädagogischer Handlungspraxis. Die Anleitung durch Studierende verspricht einen unkomplizierten Umgang und eine Menge Spaß.

 

Veröffentlichungen über das Tut!

Erscheinungsdatum Titel erschienen in
Oktober 2021 Erfolg für >Tut!< uniforum 4/2021, S. 8
Mai 2021 Tutorien als Räume für selbstbestimmtes Lernen

Sammelband

"Tutorienarbeit im Diskurs IV"

Oktober 2020

"Tut! Ein studentisch organisiertes und praxisorientiertes Tutorienprogramm für Erziehungswissenschaft an der JLU Gießen"