Inhaltspezifische Aktionen

Informationen zu Nachschreib-/Ausgleichs-/ Wiederholungsprüfungen

Sehr geehrte Studierende,

 

Sie hatten bisher noch keine Gelegenheit, nach den drei regulären Terminen Ihr Modul aus vergangenen Semestern abzuschließen.

Wer aus unterschiedlichsten Gründen (Attest, Praktikum, Auslandsaufenthalt usw.) noch eine Prüfung an der Professur Feilke zu schreiben hat, erhält dazu pro Semester einmal (ohne weitere Termine) die Möglichkeit.

Der Termin ist jeweils montags von 10.15-12 Uhr. Im WS liegt der Termin in der letzten vollen Woche vor Weihnachten. Im SS liegt der Termin in der ersten vollen Woche im Juni.
Nächster Termin: Mo, 03.06.2024, 10.15 Uhr


Sie müssen sich bis spätestens drei Wochen vorher aus internen organisatiorischen Gründen über das Büro (
Claudia Jakob) zu diesem Termin angemeldet haben.

Bitte teilen Sie uns immer genau mit:

  • Ihre Matrikelnummer
  • Ihr Modul (bitte mit Semester, in dem Sie sich zum ersten Mal dafür in die VL oder ein Seminar eingeschrieben haben) und die genaue Veranstaltung
  • das Semester, in dem Sie die zu wiederholende Veranstaltung besucht haben
  • welche Prüfung Sie ablegen werden

Bitte beachten Sie, dass der Antritt zu Nachprüfungen, Ausgleichsprüfungen und Wiederholungsprüfungen nach § 18 der StuPo zum nächstmöglichen Termin verpflichtend ist. Ein Nichtantritt ohne fristgerechten Rücktritt aus triftigem Grund über das Prüfungsamt im Zentrum für Lehrerbildung führt zum Nichtbestehen der Prüfung.

 

Mit freundlichen Grüßen

gez. Helmuth Feilke